28. Abteilung für Meeresbiologie - Aquatic Research Area

Startseite * TR 1 * TR 2 * TR 3 * TR 4 * TR 5 * TR 6 AoD * TR 7 Legend * TR Anniversary * TR 8 Underworld * GoL * TR 9 * - * Hilfe * Downloads * Cheats * Forum *

Worum geht's? Auf der Reise durch das Kuriositätenkabinett der Festung Strahov sind wir nun im Aquarium angelangt, wo du eine Ölsardine füttern mußt.

Download: Savegame für den Beginn des Levels (Achtung: Zip-Datei, bitte vorher entzippen! Dann nach C/Programme/Eidos Interactive/TRAOD/Savegame kopieren.) Savegame ungezipt (neueste Version) sowie Anleitung für die Savegames.

Download: gesammelte Savegames = ZIP-Datei von Level 28 (neueste Version). Anleitung Text ist enthalten! Und hier ist ein passendes Cheat-Programm. Also da sind jetzt etwas mehr Savegames (SG1 bis SG-E) für dieses Level enthalten, falls du an einer schweren Stelle nicht weiter kommst. Bitte die darin enthaltene Anleitung lesen! Generelle sonstige Fragen/Antworten zu diesem ganzen Savegame-Zeug findest du hier.

Video-Lösung siehe unten Ausdruckbare Version siehe unten!

Nun geht es wieder mit unserer geliebten Lara weiter. Quizfrage: was hat Lara in der Zwischenzeit gemacht?

A) Zwei Topflappen gehäkelt

B) Ihre Diplomarbeit über postnatale Depressionen bei Fruchtfliegen beendet

C) ... (eigene Vorschläge, bitte senden an webmaster@laraweb.de ich werde sie dann hier veröffentlichen)

Und los geht's! SG1 Gehe nicht rechts die Leiter hinunter, sondern lasse dich links vom Steg herab. Dann kriechst du am Boden (Zifferblock 1 plus Enter) nach links zu dem schmalen Durchgang, und weiter zu dem Handrad. Drehe es, um blauen Dunst freizulassen. Wenn der Raum genügend mit Dunst gefüllt ist, sind die automatischen MGs abgelenkt, und du gehst weiter, um an dem Rohr (bzw. den Rohren) hinauf und nach rechts zu klettern, wo du dich auf den Vorsprung fallen lassen kannst. SG2

Gehe nun weiter, und rechts den Gang hinab. Hier gibt es einen Computerschrank, den wir aber nicht brauchen. Er zeigt, was die Überwachungskamera im nächsten Gang sieht, mit der Ducken-Taste kommst du wieder zurück. Statt dessen gehst du weiter, und schießt im nächsten Gang auf die Gasflaschen am anderen Ende, so daß das MG zerstört wird. Hinweis: du mußt erst im Inventar eine Waffe wählen, und nimm am besten die Rigg 09, für die du ja hoffentlich in Werners Bude sehr viel Muni genommen hast. Gehe nun weiter, aber am Ende kletterst du links über die Kisten, damit du nicht mit dem Gas in Berührung kommst, das aus dem lecken Rohr ausströmt. Öffne nun die Tür mit dem Schalter, und steige die Leiter hinauf.

Jetzt gehst du weiter, und durch die automatische Tür, um in die nächste Halle zu kommen. SG3 In dem großen Becken schwimmt ein Monster herum. Du kannst es nicht erlegen. Gehe also rechts hinunter, und springe in das rechte Becken. Es ist durch ein Gitter vor dem Monster geschützt. Tauche dort durch das zerbrochene Fenster, und nach links, um den Hebel zu ziehen, der den Strom wieder einschaltet. Dann tauchst du schnell noch mal zurück, um Luft zu holen, und wieder durch dieses zerbrochene Fenster. Jetzt geht es aber nach rechts, und durch eine Öffnung mit schwarz-gelben Streifen, und weiter durch den nächsten Bereich mit schwarz-gelben Streifen. Hier kannst du nun nach oben tauchen, und an Land gehen.

Gefunden von Sai: Diese "Unterwassermutanten" bei TR 6 im "Genforschungslabor" und in der "Abteilung für Meeresbiologie" kann man töten.  Auf jeden Fall mit der Viper SMG. Du brauchst zwar glaube ich, 3 oder mehr Magazine Munition, aber es funktioniert. Das ganze ist aber sowieso unnötig, weil diese 2 Monster dich eh nicht verletzen (was glaube ich vom Grafikfehler kommt). Du schwimmst hin, es beißt dich, schwimmst ihm nach, es beißt dich: Lebensanzeige unverändert. Ich weiß nicht, wie das mit Patch ist, aber ohne Patch verletzt es dich nicht.

Links findest du ein Medipack, und öffnest dann die Tür mit dem Schalter. Jetzt kommst du wieder zurück in die große Halle mit dem Monster. Begib dich zur gegenüberliegenden Seite der Halle, und gehe in den Eingang. Öffne die Tür mit dem Schalter, und im nächsten Raum drückst du den rechten Schalter, um einen Lift zu holen, und den linken, um eine Kamera zu aktivieren (das kann man auch weglassen, mit der Ducken-Taste = 1 am Zahlenblock kommst du wieder zurück). Dann gehst du in den Lift, und fährst hinunter. Gehe dort weiter hinab, bis du einen Hebel findest, mit dem du die Stromversorgung wieder komplett aktivieren kannst. Jetzt geht es mit dem Lift wieder hinauf in die Halle mit dem Monster. SG4

Gehe dort rechts die Treppen hinauf, und ziehe/schiebe oben den Behälter auf die dunkle Bodenplatte. Dann drückst du dort den Schalter, um den Behälter zur anderen Seite zu fahren. Jetzt schiebst du diesen Behälter in den nächsten Raum, bis er unter der Öffnung steht, und ziehst links den Hebel, um köstliches Futter für unser Monster einzufüllen.

Nun schiebst und fährst du den Behälter wieder dahin zurück, wo er zuerst stand. Dabei erhält Lara auch ein Power-Up. Aber wir müssen den Inhalt des Behälters noch an das Monster verfüttern. Gehe wieder die Treppen hinunter, und zur gegenüberliegenden Seite der Halle. Hier gehst du hinauf zu einem Büro, unter dem Kisten stehen. Klettere dort die Leiter hinauf. So kommst du in einen Kontrollraum. Drücke dort beide Schalter, und gehe durch die Tür hinaus. Die zwei Schalter sind wieder mal Kameras, also die braucht man nicht, mit der Ducken-Taste = 1 am Zahlenblock kommt man wieder zurück.

Jetzt unbedingt vorher speichern! (Quicksave = F5, laden = F9)

Treppe hinunter gehen, und jetzt kannst du an einem Rohr hinauf klettern, aber schnell, und hangle nach links, bis du dich auf einen Steg fallen lassen kannst. SG5 Drücke dort den Schalter, um mit dem Lift nach drüben zu fahren. Hier gehst du durch die automatische Tür, und begibst dich nach links, um in dem Kontrollraum den Schalter zu drücken, der das Monster füttert. Gehe zurück, und öffne die nächste Tür. Hier mußt du noch die nächste Tür öffnen, und erlegst eine Wache. In den Schränken links und rechts vom Eingang liegt Munition.

Jetzt gehst du wieder hinunter zur Halle mit dem Monster. Dort, wo du in die Halle gekommen bist, kannst du nun in das Becken springen, und einen Hebel ( Hebel Nr. 1) ziehen. Dann holst du Luft, und tauchst zu der Öffnung, über der 2 steht. Hier holst du dir einen Taucheranzug, ziehst Hebel Nr. 2 und tauchst dann in die Mitte der Halle, und hinunter in die Öffnung im Boden...

SG6 - tauche hinunter in die gelb umrandete Öffnung im Boden, und dort weiter...

Dadurch gelangst du in das nächste Level, aber hier muß es schnell weitergehen...

Ist dir meine Lösung ein paar Cent wert?

Dann kannst du mir hier über PayPal ganz einfach was spenden, Danke!

Video-Lösung:

(auf Youtube nenne ich mich aus gesundheitlichen Gründen "Prediger Krause")

Video-Lösung erstellt von LaraPL

Achtung: falls ein Video nicht mehr funktioniert, dann teilt mir das bitte über mein Kontaktformular oder per Email (Adresse steht rechts unten) mit. Und die Videos weichen natürlich unter Umständen etwas von meiner Lösung ab!

Diese Seite als ausdruckbare Version

Letzte Aktualisierung: 27.05.2017

nach oben

Website Übersetzung  

© by Laraweb

 

Protected by Copyscape Original Content Check