Was ist eigentlich ein "Savegame"?

 

 

 

Savegame = gespeicherter Spielstand (siehe etwas weiter unten)

Neu: wie löscht man ein Savegame? Normalerweise muß man die nicht löschen, wenn alle Speicherplätze bereits voll sind. Man speichert einfach auf einem bereits belegten Platz, dadurch wird das alte Savegame gelöscht. Wenn man sie trotzdem löschen, kopieren oder grün anmalen will, muß man eben mit dem Windows Explorer oder irgend einem anderen Dateimanager in den betreffenden Ordner gehen (siehe unten)...

Hier bitte alles genau durchlesen! Ich weiß, das ist viel Zeug, aber ich habe das nicht einfach nur so zum Spaß hingeschrieben, und meistens lassen sich alle Probleme hiermit lösen! Falls du irgendwas nicht ganz verstehst, oder noch unklar ist, dann schreib mir einfach, meine Adresse steht rechts unten... (es ist ja nicht schwierig, mir eine Email zu schreiben, oder?) Noch was wichtiges: wenn du was nicht weißt, oder wenn dir meine Erklärungen hier zu kompliziert sind, kannst du die Frage auch einfach so bei Google eingeben, wie z.B.: "Datei kopieren", "Datei entpacken", "Explorer öffnen" und so weiter...

Wichtig! Immer wieder kriege ich böse Briefe, daß nur wirres Zeug kommt, wenn man so ein Savegame öffnet. Oder daß man es überhaupt nicht öffnen kann. Die kann man auch nicht öffnen! Die muß man im richtigen Ordner speichern, dann muß man das Spiel starten, und dann erst kann man diesen Spielstand ( = Savegame) laden!

Wenn es dann auch nicht geht, hat man es im falschen Ordner gespeichert, oder es ist noch gezipt (hinten steht .zip dran) und man muß es erst mit Rechtsklick extrahieren (entpacken), oder man hat leider eine andere, zum Beispiel "gepatchte" Version des Spiels! Also ZIP-Dateien muß man immer erst vorher entpacken bzw. entzippen!

Wichtiger Hinweis, wenn es eine ZIP-Datei ist: um zu sehen, ob eine Datei (z.B. ein Savegame, das du bei mir herunter geladen hast) noch gezipt ist, also ob hinten ZIP dransteht, muß man im Windows Datei-Manager = Windows Explorer (bitte nicht mit dem Internet Explorer verwechseln!) folgendes machen: oben im Menü "Extras" auf "Ordneroptionen" klicken, dann oben auf "Ansicht", und dann das Häkchen bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" entfernen, und auf "Übernehmen" klicken!!! Wenn das Savegame noch gezipt ist, geht es nicht, bzw. du siehst es nicht, wenn du auf Spiel laden gehst! Du kannst eine ZIP-Datei z.B. mit dem kostenlosen Programm IZarc entpacken, das du hier kriegst: http://www.izarc.org/ keine Angst, man kann das Programm bei der Installation auf Deutsch einstellen. Der Windows-Explorer ist in Start - Programme - Zubehör - Windows Explorer. Also die ZIP-Datei entpacken, und das entpackte Savegame dann im richtigen Ordner speichern! Also draufklicken, und mit der Maus in den richtigen Ordner ziehen. Du kannst auch das deutsche kostenlose Ashampoo ZIP Free nehmen!

Zur "gepatchten" Version des Spiels: wenn man eine andere, also neuere oder ältere Version des Spiels hat, als die Version, mit der das Savegame gemacht wurde, das du z.B. bei mir herunter lädst, dann geht das Savegame eventuell nicht. Also eventuell stürzt das Spiel dann ab, wenn du dieses Savegame lädst, oder es passieren komische Sachen! Die erste Version des Spiels ist immer die, die damals heraus kam, als das Spiel erschien. Später wurden dann oft "Patche" veröffentlicht, also Aktualisierungen des Spiels. Oft gehen dann die eigenen Savegames nicht mehr, wenn man sein Spiel gepatcht hat, also mit so einem Patch aktualisiert hat. Hat man sein Spiel später gekauft, ist manchmal schon so ein Patch mit drauf, und die Savegames von der ersten Version gehen nicht mehr. Wenn man jetzt also die erste Version eines Spiels hat, kann man alle neuen Patche anwenden, und dann gehen die Savegames von der neuesten Version des Spiels. Ich hoffe, das war jetzt halbwegs verständlich. Man muß also schauen, ob die Savegames für deine Version des Spiels gemacht wurden. Hat man die erste Version eines Spiels, und das herunter geladene Savegame geht nicht, kann man also alle neuen Patche anwenden, dann müßte es gehen. Umgekehrt geht es leider nicht: hat man die neueste Version eines Spiels, und das Savegame wurde für die erste Version gemacht, kann man es (eventuell) nicht verwenden!

Ich habe immer dazu geschrieben, wo man die Savegames speichern sollte, das gilt meistens für Windows XP, und es steht auch hier ganz unten, aber bei Windows 7 und Vista wird es schon komplizierter. Da kann es sein, daß es auch in folgenden Ordnern gespeichert ist, also man sollte die Savegames auch noch zusätzlich dort speichern:

C:\ Benutzer (User) - „dein Benutzername“ - AppData - Local - „Name des Spiels“

C:\ Users (Benutzer) \ "dein Benutzername"\ AppData\ Local\ VirtualStore\ Program Files\ Eidos Interactive ("Name des Spiels")\

C: Dokumente und Einstellungen, „dein Benutzername", Anwendungsdaten, „Name des Spiels“

"Name des Spiels" kann auch mit "Core", "Eidos", oder "Crystal" anfangen!

Das sind ein paar Beispiele, wo die überall sein können, also so ungefähr in dieser Gegend. C kann natürlich auch D oder E oder sonstwas sein, also deine Festplatte, auf der das Spiel gespeichert ist! Schau einfach, ob dort schon Savegames drinstehen! Dann ist es auch der richtige Ordner, also wenn da was mit "savegame", "save" oder "SG" drinsteht. Die Suchfunktion hilft einem da leider nicht. Und natürlich steht da nur dann ein Savegame schon drin, wenn du im Spiel überhaupt schon mal gespeichert hast.

Wichtig: diese Ordner sind versteckt, also normalerweise unsichtbar! Daher mußt du sie erst sichtbar machen:

Versteckte Ordner anzeigen:

... liegt das daran, dass versteckte Verzeichnisse in Ihrem Betriebssystem ausgeblendet werden. Um sie wieder anzuzeigen, klicken Sie unter Windows 7 - Vista oben links im Windows Explorer  (Start - Programme - Zubehör - Windows Explorer) auf Organisieren, wählen die „Ordner- und Suchoptionen“, klicken auf die Registerkarte Ansicht und scrollen zum Menüpunkt „Alle Dateien und Ordner anzeigen“ – bei diesem Eintrag setzen Sie den Punkt.

... unter XP klicken Sie im
Windows Explorer oben in der Befehlsleiste auf Extras, wählen die Ordneroptionen, klicken auf die Registerkarte Ansicht und suchen nach „Alle Dateien und Ordner anzeigen“ – den Menüpunkt klicken Sie an.
 

Hier gibt es das kostenlose Programm Savegame Backup, damit kann man unter anderem sehen, wo bei dir die Savegames gespeichert sind! SaveGameBackup Download Oder hier dort kann man auch die neuesten Datenbanken laden.

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 29.05.2015


Was ist ein Savegame? Bei Tomb Raider kann man, wie du sicherlich schon gemerkt hast, mit F5 oder über die Optionen (ESC-Taste) jederzeit das Spiel speichern, um eine Pause zu machen, und am nächsten Tag mit F6 (oder über die Spieloptionen - Spiel laden) den Spielstand von gestern zu laden und weiterzuspielen. Die Datei, in der so ein Spielstand gespeichert wird, heißt in der Computersprache Savegame, und hat auch noch eine Nummer hinten dran, damit man sie nicht verwechseln kann.

Wichtig: bei Legend, Anniversary und Underworld kannst du zwar jederzeit speichern, aber wenn du dann diesen Spielstand wieder lädst, geht es nicht da weiter, wo du gespeichert hast, sondern am letzten Kontrollpunkt! Wenn du auf "Spiel fortsetzen" gehst, wird ebenfalls der letzte Kontrollpunkt geladen.

Das folgende gilt für TR1 bis 5:

Hier sehen wir den Speicher/Lade-Bildschirm von TR4. Er hat 15 Speicherplätze. Die ersten vier Plätze sind bereits belegt, und tragen den Namen des Levels, in dem wir gerade sind. Die restlichen Plätze sind noch frei. Mit der Pfeil oben/unten-Taste kann man einen Platz auswählen und mit der Handlungstaste bestätigen. Wenn man auf einem Platz speichert, der schon besetzt ist, wird das alte Savegame dabei gelöscht.

Der oberste Speicherplatz heißt also für den Computer "Savegame.0", dann kommt Savegame.1 usw. Also Vorsicht! Das ist leicht verwirrend, denn der erste Speicherplatz heißt für den Computer Savegame.0, der zweite heißt Savegame.1, usw.

  • Savegame.0 = 1. Speicherplatz (von oben)

  • Savegame.1 = 2. Speicherplatz (von oben)

  • Savegame.2 = 3. Speicherplatz (von oben)

  • Savegame.3 = 4. Speicherplatz (von oben)

  • Savegame.4 = 5. Speicherplatz (von oben)

  • Savegame.5 = 6. Speicherplatz (von oben)

  • Savegame.6 = 7. Speicherplatz (von oben)

  • Savegame.7 = 8.Speicherplatz (von oben)

  • Savegame.8 = 9. Speicherplatz (von oben)

  • Savegame.9 = 10. Speicherplatz (von oben)

  • Savegame.10 = 11. Speicherplatz (von oben)

  • Savegame.11 = 12. Speicherplatz (von oben)

  • Savegame.12 = 13. Speicherplatz (von oben)

  • Savegame.13 = 14. Speicherplatz (von oben)

  • Savegame.14 = 15. Speicherplatz (von oben)

  • Savegame.15 = 16. Speicherplatz (von oben)

Es hat sich nun als günstig erwiesen, in regelmäßigen Abständen, besonders auch vor schwierigen Aktionen, zu speichern, damit man im Falle eines Falles nicht alles noch mal von vorn machen muß und Fehler ausbessern kann, die man eventuell vorher gemacht hat. Dabei sollte man natürlich nicht immer nur den ersten Speicherplatz nehmen, sondern jeweils den nächsten.

Nun kommt aber ein Problem: irgendwann ist das Ding mal voll, und man hat keine freien Plätze mehr. Eine Lösung besteht darin, einfach wieder ganz oben anzufangen. Das hat aber einen Nachteil: wenn du das Spiel geschafft hast, und möchtest aber gerne noch mal z.B. das 5. Level spielen, weil es dir so gut gefallen hat, dann mußt du wieder ganz von vorne anfangen, weil du ja kein Savegame mehr vom 5. Level hast. Wenn du weißt, wie das mit den Savegames funktioniert, kannst du außerdem eines von meiner Seite laden. Ich habe nämlich an schwierigen Stellen und am Beginn jedes Levels eins gespeichert, um dir zu helfen, wenn du irgendwo stecken bleibst und nicht weiterkommst. Außerdem bin ich so nett, und schicke dir speziell für dich gemachte Savegames für die Stelle, an der du gerade fest steckst (ist doch echt toll, oder?). Wenn du an irgend einer Stelle nicht weiter kommst, kannst du mir auch dein Savegame von dieser Stelle schicken, ich spiele dann weiter, und schicke dir das Savegame zurück.

Das heißt, wir müssen uns jetzt mal ein bißchen genauer mit diesen Savegames beschäftigen, aber keine Angst, es ist wirklich kinderleicht!

Zunächst mal interessiert uns die Frage: wie lädt man eins von meiner Seite herunter (Download)? Ganz einfach! Am Ende meiner Beschreibungen der einzelnen Level steht z.B.:

Download: savegame.0

da klickst du einfach auf das Wort "savegame.0", oder machst einen Doppelklick, je nachdem, wie das bei dir eingestellt ist, und siehst dann folgende Meldung

Wichtig: beim Netscape Navigator klickst du nicht mit der linken Maustaste, sondern mit der rechten auf Savegame, und wählst dann "Verknüpfung speichern unter..."!

Hier klickst du auf das Kästchen, in dem "Speichern" steht, da wir das Ding ja auf unserem Computer speichern wollen. Danach erscheint ein Bild, das ungefähr so aussieht:

Oben in der blauen Titelzeile steht "Datei speichern unter", da ja jetzt hier gleich was gespeichert wird, und jetzt müssen wir nur noch den richtigen Ordner finden. Ordner, das sind die gelben Kästchen, und da drin kann man Dateien wie unser hübsches savegame speichern. Gleich unter der blauen Titelzeile steht "Speichern in: Eigene Dateien", und das ist leider nicht der richtige Ordner. Deshalb klicken wir jetzt oben auf das schwarze, nach unten zeigende Dreieck gleich rechts neben "Eigene Dateien", so daß sich ein Fenster herunterklappt. Das sieht dann so aus wie im nächsten Bild:

Hier müssen wir jetzt auf die Festplatte C doppelklicken, die hier im Bild bereits blau markiert ist. Ob die jetzt 71_01_38 wie in diesem Fall heißt, oder Hänsel und Gretel, ist egal! Wichtig ist nur das C: hinten dran.

Dann erscheint folgendes Bild. Hier sehen wir die Ordner auf der Festplatte C, was bei dir natürlich etwas anders ausschauen kann, aber du hast garantiert auch den Ordner "Programme", der hier bereits blau markiert ist, und auf den du nun doppelklickst.

Hier doppelklickst du nun auf "Core Design", das ist die Firma, die all diese wunderschönen Spiele mit Lara gemacht hat.

...und jetzt sind wir endlich im richtigen Ordner. In diesem Bild steht ganz oben "Speichern in: Core Design". Nun kommt der wichtige Teil: wenn du ein Savegame für Tomb Raider 2 speichern willst, fährst du mit der Maus, ohne daß du da in dem Fenster was blau markierst, also außen herum, nach rechts unten des Bildes, und klickst auf "speichern". Fertig, dein Savegame für TR2 ist an der richtigen Stelle, du beginnst TR2, und kannst nun mit F6 laden, und hast an oberster Stelle den Spielstand (du erinnerst dich? Savegame.0 ist immer der oberste Spielstand), den du gerade von meiner Seite geholt hast.

Glückwunsch!, ein hartes Stück Arbeit liegt hinter dir, aber du hast es geschafft! Was machen wir nun? Erobern wir die Welt? Fliegen wir zum Mond? Oder gehen wir ein Eis essen...

Ätsch, zu früh gefreut, ich muß ja noch sagen, was du machst, wenn du einen Spielstand von Tomb Raider 3 speichern willst: dann doppelklickst du auf (und jetzt kommt schwere Denk-Arbeit): Tomb Raider III, und dann rechts unten auf "speichern", aber wie gesagt, ohne daß du da vorher was in dem Fenster blau (oder grün, je nachdem, wie das bei dir eingestellt ist) markierst.

Und die Grübelei geht weiter: was soll ich denn machen, wenn ich so ein doofes Savegame für Tomb Raider 4 speichern will? Na, ein kleiner Tip von dir, vielleicht mal? Erraten, auf "Tomb Raider - The Last Revelation" doppelklicken.

Und heiter geht's weiter: was um alles in der Welt stelle ich an, wenn ich ein Savegame für Tomb Raider 5 auf Platte bannen will? Lego, auf "Tomb Raider Chronicles" doppelklicken, und dann auf "speichern".

Und zu guter letzt: wenn du ein Savegame für ein Custom- oder Userlevel, also diese Level, die mit dem Level Editor gemacht wurden, speichern willst, doppelklickst du auf den Ordner "trle".

Im Ordner "Tomb Raider II Gold (Full Net)" sind die Savegames für den Directors Cut "Golden Mask" von Tomb Raider 2, und im Ordner "Tomb Raider - The lost Artifact" befinden sich die Savegames für den Directors Cut von Tomb Raider 3.

Die Savegames für Tomb Raider 1 sind nicht in diesem Ordner gespeichert, sondern in C:\TOMBRAID, also direkt im Hauptverzeichnis der Festplatte.

Die Savegames für Angel of Darkness liegen im Ordner C:\Programme\Eidos Interactive\TRAOD\Savegame

Na, das war doch gar nicht so schwer, es geht doch, man muß es nur wollen...

 

 

 

© TR