9. Labyrinth

 Startseite * TR 1 * TR 2 * TR 3 * TR 4 * TR 5 * TR 6 AoD * TR 7 Legend * TR Anniversary * TR 8 Underworld * GoL * TR 9 * - * Hilfe * Downloads * Cheats * Forum *

Video-Lösung siehe unten Diese Seite als ausdruckbare Version

Worum geht’s? Betätige einen geheimen Mechanismus und finde Knochenstaub, um einen großen Schacht erreichen zu können, der dich schließlich nach oben zu einem Labyrinth führt, das es zu durchqueren gilt.

SG6 Drehe dich um und gehe zu dem Eisentor, worauf ein Geist erscheint, wobei mir der Sinn zwar nicht so ganz klar ist, aber zu irgend was wird es wohl gut sein. Zumindest sieht es richtig schön gruselig aus. Dann gehst du nach vorn zu den drei Steinplatten an der Wand und drückst sie in der Reihenfolge Mitte, links und rechts (probieren geht über studieren). Nun stehen plötzlich einige Skelette herum und schwingen ihre Schwerter, falls du ihnen zu nahe kommst. Gehe also mit ausreichend Abstand zurück zu dem Eisentor von vorhin, das jetzt geöffnet ist. Hier nimmst du das Medipack bei dem liegenden Skelett und untersuchst dann den Knauf an der Ecke der ersten Bank (ach ja, der Geist vorhin hat da irgendwas versteckt), um einen Beutel mit Knochenstaub heraus zu holen. Damit kehrst du vorsichtig zurück zu den drei Steinplatten und deponierst den Knochenstaub in dem kleinen (Weihwasser-) Becken in der Wand, was wiederum den Skeletten weniger gut gefällt und das andere Eisentor am Anfang öffnet. SG7

Bevor du dort die Rampe hinab gleitest, ziehst du dich in die Öffnung hoch und drückst den schwer erkennbaren Schalter an der Wand, um bei dem liegenden Skelett das Tor zu öffnen. Nachdem du dort ein Medipack und Geheimnis 1 aus der Wand geholt hast, geht es nun die Rampe hinunter. Unten duckst du dich sofort (Fledermäuse) und läßt dich von der Kante des Lochs ins Wasser fallen. Wenn du an Land gehst, siehst du einen Geist. Hier heißt es gut aufpassen, denn er kommt aus einer Tür mit einem gehörnten Gesicht und geht bei einem dreifachen Gesicht hinaus, womit er praktisch Lara den Weg zeigt. Wie du nach einiger Zeit feststellst, bist du in einem Schacht mit gehörnten Gesichtern an der Wand und kannst von hier aus drei große Räume mit einer seltsamen Konstruktion erreichen, wobei du nur den unteren der drei betreten kannst (hier liegt am Eingang ein Medipack). Rechts siehst du einen Ausgang mit zwei Kriegern als Symbol und links das dreifache Gesicht. Weiterhin fällt nicht nur der Schalter in der Mitte auf, sondern auch das fehlende Geländer an der Brücke. Hier kannst du mit Anlauf/Griff den Block in der Ecke erreichen, um die Ecke hangeln und dich hochziehen. Von dort springst du direkt neben dem Block mit Anlauf und einem "flachen" Sprung (also vorher Handlungstaste drücken) zu dem Ausgang mit dem dreifachen Gesicht. Dort siehst du auch den vierten Ausgang mit einem Speerträger, findest Geheimnis 2 (Rose) und kehrst mit der bekannten Technik zurück zum gehörnten Gesicht.

SG8 Nun ist der Schalter in der Mitte fällig (sonst sehe ich da keine Alternative). Dadurch dreht sich nicht nur diese Konstruktion, sondern auch noch eine zweite. Jetzt geht es (notgedrungen) nach rechts hinaus und in den Schacht mit den zwei Kriegern, wo du eine Etage höher in den nächsten Raum kommst. Hier könntest du in der Mitte auch den Schalter drücken bzw. Hebel nach unten ziehen (also in der Konstruktion in der Mitte der großen Halle), was sich aber als Fehler erweist, da du dann nicht weiter kommst. Gehe statt dessen nach rechts in den Schacht mit dem Speerträger und dort zuerst bis ganz oben, wo du zu einem Medipack kriechst, um dann den obersten der drei Räume zu betreten. Wie die Musik bereits vermuten läßt, bist du auf dem richtigen Weg und nimmst in der Mitte des Raums ein ziemlich großes Buch (Tiergeschichte) auf. Nun springst du dort mit Anlauf weiter zu dem Ausgang mit dem dreifachen Gesicht. In diesem Schacht findest du am Boden ein Medipack und kletterst/gehst weiter hinauf, bis du vor dir an der Unterseite des Stegs Griffe siehst. Drehe dich dort leicht nach links, springe vor und halte dich an ihnen fest, um dann zu der Nische zu hangeln. Lasse los und greife sofort die Kante, um dich hinein zu ziehen. Nun kriechst du bis zur Dornengrube, hängst dich an die Kante und hangelst um die Ecken zur anderen Seite, um Geheimnis 3 zu holen.

Kehre wieder zurück in den Schacht und begib dich wieder hinauf zur höchsten Stelle, von der aus du an die Griffe gesprungen bist. Nun springst du aber mit Griff vor an den Steg links neben der Nische mit Geheimnis 3 und ziehst dich hoch. Drehe dich dort um und springe auf den schrägen Steg. So kommst du zu einer Rampe, die du hinabrutschst. SG9 Dahinter beginnt ein Irrgarten mit einigen Löchern im Boden, über die du springen mußt. Wenn du in eines hinein fällst, mußt du zum Beginn des Irrgartens zurück kehren. Außerdem läuft auch noch ein bissiges Monster herum, du mußt also ziemlich schnell sein. Ach ja, den Weg zeigen dir übrigens die tanzenden Lichter. So kommst du schließlich in einen Raum mit Medipack SG10, den du durch den geöffneten Sarg verläßt...

Anmerkung: dieser "Irrgarten" ist nicht lange bzw. schwer, und es sollte eigentlich nach zwei bis drei Versuchen klappen.

Gegenstände (u.a.): Knochenstaub, Geheimnis 1 und 2, Tiergeschichte, Geheimnis 3.

Download: savegame.0 gehe weiter, um dieses Level zu beginnen.

Mit der rechten Maustaste anklicken, speichern unter... wählen und in C - Programme - Core Design - Tomb Raider Chronicles speichern, oder siehe hier. Speicherort Steam-Version: C:\Program Files (x86) \Steam \steamapps \common \Tomb Raider (V) Chronicles - GOG-Version: C \ GOG Games \ Tomb Raider 5 - Wenn du dort deine eigenen Savegames (savegame.0 usw.) siehst, bist du auch im richtigen Ordner!

Download: gesammelte Savegames = ZIP-Datei von Level 8 und 9. Anleitung Text ist enthalten! Und hier ist ein passender Savegame-Editor. Also da sind jetzt etwas mehr Savegames (SG1 usw.) für dieses Level enthalten, falls du an einer schweren Stelle nicht weiter kommst. Bitte die darin enthaltene Anleitung lesen! Generelle sonstige Fragen/Antworten zu diesem ganzen Savegame-Zeug findest du hier.

Ist dir meine Lösung ein paar Cent wert?

Dann kannst du mir hier über PayPal ganz einfach was spenden, Danke!

Video-Lösung:

Video-Lösung erstellt von Schiggy025

Hier ist noch ein anderes Video:

Video-Lösung erstellt von louischou

Wichtig: diese Videos sind natürlich nicht von mir gemacht worden, sondern von anderen, und ich kann keine Garantie dafür übernehmen, daß die nicht irgendwann von denen gelöscht werden, oder aus anderen Gründen nicht mehr funktionieren. Dann teilt mir das bitte sofort über das Kontaktformular oder meine Email (rechts unten) mit! Wichtig: Und die Videos weichen natürlich unter Umständen etwas von meiner Lösung ab, da man hier manches in einer etwas anderen Reihenfolge spielen kann.

Diese Seite als ausdruckbare Version

Translate this page to English

© by Laraweb

Letzte Aktualisierung: 28.06.2015

Protected by Copyscape Original Content Check