Südliches Mexiko - Xibalba

Startseite * TR 1 * TR 2 * TR 3 * TR 4 * TR 5 * TR 6 AoD * TR 7 Legend * TR Anniversary * TR 8 Underworld * GoL * TR 9 * - * Hilfe * Downloads * Cheats * Forum *

 

Savegame (Spielstand) mit allen Schätzen/Relikten für den Beginn des Levels - Video-Lösung siehe unten - Diese Seite als ausdruckbare Version

Lies dir bitte meine Einleitung durch, da stehen wichtige Sachen drin, zum Beispiel wie man sich auf eine Stange hochzieht!

Worum geht's? Hier kommt nun endlich das berühmt-berüchtigte Kalenderrätsel des guten alten Maya Kalenders, der ja wie allseits bekannt im Jahre 2012 endete, und dadurch geht natürlich die Welt unter, ist ja klar. Kein Kalender mehr, keine Welt mehr! Leuchtet doch ein! Also falls du das hier liest, bist du schon tot! Weil ja die Welt 2012 untergegangen ist...

Zuerst mußt du den Jaguarkopf, den du vorhin aus dem Tempel geholt hast, auf dem Hebel in der Mitte des Kreises einsetzen. Jetzt drehst du dort am Griff. bis die beiden äußeren Markierungen gegenüber liegen. Dann gehst du zu der kleinen Statue/Griff außen am Ring und drehst entgegen dem Uhrzeigersinn, so daß der Ring in der Mitte angehoben und damit frei wird. Drehe dann am Griff in der Mitte den inneren Ring, so daß die Markierung nach vorne (zum Abgrund) zeigt. Danach mußt du den Griff außen wieder zurück schieben, wo er vorher war, jedenfalls müssen jetzt alle Markierungen nach vorne zum Abgrund zeigen. Nun watschelst du wieder hinaus und begrüßt die zwei Meerschweinchen. Trick: wenn du gleich nachdem du draußen bist, stehen bleibst und ballerst, kommen sie nicht an dich ran. Jetzt besteigst du wieder deinen Tretroller und kachelst auf dem anderen Weg (also nicht zurück zum Tempel von vorhin) volle Kanne über die Sprungschanze, dann links oben an der nächsten Grube vorbei und steigst in dem Durchgang ab für Schatz 10. Fahre dann weiter zur

Kreuzung: rechts: Ballspielplatz, geradeaus: Kalenderrätsel 2, links: Steinschädel

Gehe oder fahre links weiter, links oben findest du am Weg die Schätze 11 und 12, dann kletterst du in den Tunnel und gehst weiter zum Tempel, aber langsam, denn hier beschäftigen sich die Oberförster mit den Wildschweinen, und du wartest, bis sie das unter sich geklärt haben. Beseitige dann den Rest der Bande.

Gefunden von raubgräber: Für Naturfreunde eine Augen- u. Ohrenweide: Ein besonders schönes Panorama einer Tempelruine, umrahmt von dichtem Dschungel, und diese Kulisse wird untermalt von dem Rauschen des strömenden Regens.

Hier liegen drei Medipacks und die Schätze 13 bis 16 rum, für einen Schatz auf der kleinen Säule mußt du die Stange holen, die unten rumliegt. Diese Stange setzt du dann oben an der linken Säule ein, springst hinauf, an die nächste Säule und weiter an die Kletterwand am Tempel, wo du nach rechts kletterst und rückwärts auf den Balken abspringst. Gehe zur anderen Seite und springe nach rechts an die Säule, hangle zum Balken, springe zum nächsten Balken, hangle weiter und springe auf den Balken am Tempel. Springe an die Kante hoch, hangle um die Ecke und lasse dich hinunter, wo Schatz 17 liegt. Springe über die zwei Stangen an der Säule an die andere Stange, ziehe dich auf sie hoch und springe vor zum Eingang. Drehe dich dort um und springe zu Schatz 18, dann geht es wieder zum Eingang.

Links kannst du dich mit dem Haken in den Hof abseilen, in einer Nische liegt dort Schatz 19, dann geht es hinten über die Blöcke hinauf auf die Mauer, wobei du Schatz 20 mitnimmst. Auf der linken Seite der Mauer wirfst du deinen Haken an den Ring von vorhin, gehst auf der Mauer nach rechts und ziehst am Seil, so daß der Block auf der Säule hinunter fällt, aber Achtung, danach kommen ein paar Maikäfer! Gehe wieder hinunter und hänge dich bei dem Loch links an die Kante, also bei der Vertiefung. Lasse dich hinunter bis zur Kletterwand, klettere nach links, springe rückwärts an die Säule ab und rutsche hinunter. Hole oben den Steinschädel. Danach kommen jede Menge Ameisen, klettere nun auf die kleinste Säule hinauf, springe an die Säulenkante und hole aus der Nische Schatz 21. Nun geht es auf die Spitze der längeren Säule, an die Mauerkante, eine Kante höher und links weiter, an die Kletterwand und dann weiter an die Säule, die von der Decke hängt. Springe dort an die nächste Kletterwand ab, begib dich nach links und wieder hinauf in den Hof. Klettere durch den Spalt wieder hinaus in den Tempelvorhof und beschäftige dich mit den Oberförstern, dann geht es wieder zurück zur

Kreuzung: rechts: Ballspielplatz, geradeaus: Kalenderrätsel 2, links: Steinschädel

Nimm auf der Treppe (bzw. in der Nähe) Schatz 22 und gehe hinunter zum Ballspielplatz, hier sind an den Wänden die Schätze 23 bis 26 verteilt, die du jetzt holen mußt, also bevor du das zweite Kalenderrätsel erledigst. Nun zurück zum Roller an der

Kreuzung: rechts: Ballspielplatz, geradeaus: Kalenderrätsel 2, links: Steinschädel

und ab in den Dschungel, mit Karacho über die Sprungschanze brettern und weiter zum Tempel. Wichtig: hier parkst du dein Dreirad so am Weg, daß du nachher wieder hurtig aufsitzen und zurück kacheln kannst. Also wende deine Harley Davidson einfach, und stelle sie am Ende des Waldweges hin. Und übe vorher ein paar mal mit dem Motorrad, wie du ganz schnell zurück zum Ballspielplatz fahren kannst!!! Gehe hinten die Treppe hinauf, nachdem du dich um die Oberkellner gekümmert hast, und nimm Schatz 27 sowie das Medipack. Dann schiebst du den Block zu dem Mechanismus an der Wand , nimmst die Stange, springst auf den Block und setzt sie ein. Ziehe dich auf die Stange hoch, so daß du auf ihr stehst, und warte, bis sie unten ist, dann springst du zu der Tür ab und läufst/rollst schnell hindurch = Savegame (Spielstand) Xibalba vor Rätsel 2. Achtung: wenn du zu langsam bist, quetscht dich die Tür ins Jenseits! Also dann lieber zurück und nochmal probieren! Wenn du drinnen bist, solltest du unbedingt diesen Kontrollpunkt abspeichern, denn wenn du das anschließende Wettrennen nicht schaffst, mußt du wieder zurück zum Rätsel.  Jedenfalls nimmst du Schatz 28 und setzt den Steinschädel vorne auf den äußeren Ring. Hier mußt du nun das gleiche machen, wie bei dem anderen Rätsel, nur, daß du danach sofort durch die Öffnung hinaus springen mußt, zu deinem Mountain Bike laufen und hurtig zum Ballspielplatz zurück radeln solltest, und dort in den neuen Gang hinunter, bevor er sich wieder schließt...

Wichtig: wenn du es nicht rechtzeitig schaffst, und den alten Kontrollpunkt nicht hast, oder nochmal laden kannst, kannst du auch zurück zum ersten Kalenderrätsel fahren, und das äußere Rad drehen, so daß die Markierung wieder nach vorne zeigt, dadurch wird der Ausgang wieder geöffnet. Dann schnell zum Ballspielplatz fahren! Die Strecke ist hier etwas einfacher, denke ich, jedenfalls schaffte ich es beim ersten Versuch.

Video-Lösung:

(auf Youtube nenne ich mich aus gesundheitlichen Gründen "Prediger Krause")

Video-Lösung Teil 2:

Video-Lösungen erstellt von rotmilan

Hier ist noch ein Video von just4me1977: (doppelt genäht hält besser) Diese Videos sind jetzt nicht ganz so "professionell gespielt", aber da kann man sich auch mal in Ruhe die Gegend anschauen...

Achtung: falls ein Video nicht mehr funktioniert, dann teilt mir das bitte über mein Kontaktformular oder per Email (Adresse steht rechts unten) mit. Und die Videos weichen natürlich unter Umständen von meiner Lösung ab, da man eventuell eine andere Reihenfolge wählen kann.

Im Underworld-Forum kannst du Fragen stellen und weitere Informationen erhalten.

Ist dir meine Lösung ein paar Cent wert?

Dann kannst du mir hier über PayPal ganz einfach was spenden, Danke!

nach oben

  Website Übersetzung  

   

© by Laraweb

Letzte Aktualisierung: 21.04.2017

Protected by Copyscape Original Content Check