Lara Croft GO - 7. Der Spiegel der Geister

Startseite * TR 1 * TR 2 * TR 3 * TR 4 * TR 5 * TR 6 AoD * TR 7 Legend * TR Anniversary * TR 8 Underworld * GoL * TR 9 * ToO * - * Hilfe * Downloads * Cheats * Forum *

  Achtung: ich habe eine große Bitte an euch! Bitte abonniert meinen Video-Kanal! Das hilft mir sehr viel, es kostet euch keinen Cent, und es ist nur ein Klick! Vielen Dank! Und bitte das Abo nicht wieder entfernen, sonst nützt es natürlich nichts. Ich mache interessante, spannende Videos, und tue auch sonst alles für euch, also macht mir bitte diese kleine Freude, es hilft mir echt! Danke!  

Video-Lösung siehe unten Diese Seite als ausdruckbare Version

Wichtig! Um zum nächsten oder vorherigen Level bzw. Abschnitt meiner Lösung zu kommen, klickst du einfach oben oder unten auf diese roten Kreise: und !

Anmerkungen: ich beschreibe hier die Steam PC-Version. Hinweis: man kann Lara mit gedrückter linker Maustaste quasi in die gewünschte Richtung ziehen! Aktion (Handlungstaste) ist ein einfacher Mausklick.

Der Spiegel der Geister = Kapitel 7

1. Die Croft-Schatzkammer: unsere gute Lara steht nun in ihrer Schatzkammer, nehme ich mal schwer an, da stehen ihre bisher gesammelten Artefakte, vermute ich mal mittelschwer. Also was man bisher im Spiel gesammelt hat. Gehe zu diesem großen blauen Ding, was wohl ein Spiegel sein dürfte. Anschließend geht es heiter weiter in den ->

2. Keller

Hier kommt ein neues Element! Also diese Lichtstrahlen. Also wenn Lara in so einen Lichtstrahl geht (oder andere Lebewesen), dann wir irgendwas ausgelöst bzw. bewegt, farblich passend, also der Lichtstrahl mit der roten Umrandung aktiviert die rote Plattform, und so weiter.  Die Säule aktiviert den Lichtstrahl anscheinend nicht, also müssen wir diese Säule so schieben, daß sie den Strahl blockiert, und Lara so hinauf zum Ausgang gelangt. Und natürlich sollte man sich von der Seite her an die Schlange anpirschen, um selbige zu erledigen. Artefakte (Vasen) habe ich hier jetzt noch keine gesehen...

Zweiter Bereich: du mußt hinauf, anders geht's ja nicht, und über die Bröselplatte latschen, die du danach natürlich nicht mehr betreten darfst. Rechts siehst du die braune Vase mit Kristall 1/14, also einfach draufklicken. Es geht darum, daß du mit einer Säule den grünlichen Lichtstrahl blockierst, dann kannst du die andere Säule holen, und eine davon mußt du auf die Bröselplatte schieben, so daß sie dort hinunter fällt. Danach schiebst du die andere Säule auf diese im Loch stehende Säule, und weiter auf die rötliche Platte, worauf sie dort hinunter fällt, aber wenn du jetzt auf diese hinunter gefallene Säule gehst, bist du praktisch schon wieder weiter...

Dritter Bereich: du mußt hinunter auf die tiefere Ebene, aber ohne den Hamster anzulocken, also erst rechts, dann hinunter gehen. Hier schiebst du die Säule zur grünlichen schwebenden Plattform, und gehst wieder hinauf. Locke den Hamster an, und jetzt gehst du nicht nach rechts vorne, sondern ein Feld in Richtung Schlange, dann auf die Säule, und über die grünliche Platte weiter zum Speer, wobei du in der Nähe die Vase mit dem Auge des Abgrunds 1/10 siehst. Nun kannst du zum Ausgang gehen, wo du den Speer auf die Schlange wirfst...

3. Das Foyer

Gehe hinauf auf die blaue Druckplatte, und nach rechts zum Hebel, den du ziehst. Nun gehst du zurück, und lockst den Hamster an. Dann wieder zurück, und ziehe die Säule einmal, so daß Lara auf der blauen Plattform steht, und der Hamster vor der Säule. Nun gehst du auf die Hebelplatte, ziehst den Hebel, und die Säule links oben auf die blaue Druckplatte. Ziehe nochmal den Hebel, erschieße den Hamster, und schiebe die andere Säule direkt vor den rechten (dunkelroten) Lichtstrahl. Nun ist der Weg zum Ausgang frei, neben dem rechts die Vase mit dem Auge des Abgrunds 2/10 steht...

Zweiter Bereich: da muß ich jetzt nicht viel erklären, das ist nicht sonderlich schwer. Man kann zwar Fehler machen, und sich quasi einsperren, aber das sieht man dann ja, was man nicht machen darf, und kann natürlich wie immer diesen Bereich nochmal neu starten...

Dritter Bereich: die Säule auf die violette Platte schieben, dann den Hamster anlocken, und die Säule wieder von der violetten Platte herunter ziehen, dann müßte der Hamster vor der Säule stehen bleiben. Rechts am Rand sieht man gerade noch die Vase mit dem Kristall 2/14. Jetzt kann man hinauf klettern, und den Hebel ziehen. Nun noch seitlich an den Hamster heran gehen, also erschießen, und die Säule vor das rechte (blaue) Licht schieben, und der Ausgang ist begehbar...

4. Der Palast

Man muß die Säule auf die linke violette Platte schieben, dann kann man hinauf gehen. Man sieht gleich links bei der Säule im Hintergrund die Vase mit dem Kristall 3/14. Man muß hier oben die Säule in die Ecke beim quasi mittleren Fenster kriegen, und die blaue Plattform muß begehbar sein. Dann kann man zum Ausgang gehen...

Zweiter Bereich: links im Kamin sieht man gerade noch die Vase mit dem Auge des Abgrunds 3/10. Die Lichtsäule löst die Pfeilfalle aus. Also zuerst mal schiebt man die andere Säule in die Ecke ganz links vorne beim Kamin mit dem Feuerholz. Nun kann man die Lichtsäule so bewegen, daß man mit ihrer Hilfe bzw. ihrem Lichtstrahl die Pfeile auslöst, und somit die eine Schlange beseitigt. Anschließend kann man die andere Schlange erschießen. Nun muß man nur noch die andere Säule vor die Lichtsäule schieben, so daß der Lichtstrahl blockiert wird, sonst kommt man nicht lebend zum Ausgang. Ich habe die Lichtsäule auf mehreren Umwegen in die Kaminecke geschoben, dann kann man die andere Säule in die Ecke bei der Pfeilfalle schieben, dann sollte es klappen...

Dritter Bereich: die violette Säule in die vorderste Ecke schieben, und die blaue Säule rechts daneben, so daß ihr Lichtstrahl blockiert ist, dann sollte der Weg begehbar sein. Wenn man vorne bei dem Tisch mit den Büchern steht, sieht man unten die Vase mit Kristall 4/14.

5. Die Bibliothek

Hinter der Bank ist gerade noch die Vase mit Kristall 5/14 zu sehen. Man muß erst mal rüber, also habe ich zwei Säulen auf die ersten beiden Felder ganz am Beginn geschoben, damit man Platz hat. Danach habe ich die Lichtsäule auf die grünliche Plattform geschoben, und so kommt man dann hinüber. Hier sieht man oben am Regal eine weitere Vase mit Kristall 6/14 stehen, wenn man ganz nach rechts geht. Hier muß man nun die beiden Säulen austauschen, also die Lichtsäule muß dahin, wo die andere Säule steht, und umgekehrt, dann kommt man hinauf, wenn man die Lichtsäule auf die nächste blaue Plattform schiebt...

Zweiter Bereich: man muß zuerst beide Säulen ganz nach rechts hinten an die Wand schieben, die Lichtsäule gehört nach links. Dann kletterst du hinauf, ziehst den Hebel, und gehst einfach weiter, und kommst über die beiden Säulen nach oben. Auf dem letzten Feld vor dem Ende siehst du rechts am Rand gerade noch die Vase mit dem Auge des Abgrunds 4/10...

6. Die Kapelle

Gehe einfach weiter zu dem Eingang. Anschließend ziehst du den Hebel, und hier siehst du links oben am Rand gerade noch die Vase mit Kristall 7/14. Und du siehst im Spiegel eine markierte Platte, also gehe quasi dort hin, und dann weiter, so daß Lara hinauf gelangt. Hier siehst du jetzt auch wiederum im Spiegel, wie der Weg verläuft, wobei du natürlich auf die Schlange achtest...

Zweiter Bereich: oben gehst du zuerst nach links (Schlange erschießen), dann zurück, und du erschießt die rechte Schlange. Nun den Hebel ziehen, und da siehst du rechts oben am Bildschirmrand gerade noch die Vase mit dem Auge des Abgrunds 5/10. Jetzt nach links hinten weiter, die Schlange erlegen, nach rechts vorne, und die letzten beiden Schlangen erlegen, dann geht es zum Ausgang...

7. Der Turm

Gleich zu Beginn sieht man halbrechts oben am Rand die Vase mit Kristall 8/14. Also die blaue Schlange ist für die "echte" Lara keine Bedrohung, und umgekehrt, das soll man hier wohl lernen. Und ansonsten muß man durch den Spiegel in den anderen Bereich gehen, und die echte Schlange erlegen, dann geht es weiter, an sich nicht schwer...

Zweiter Bereich: man kann anscheinend nur einen Weg gehen, bis zu dem Punkt, wo man die zweite Schlange erschießt, dann ein Feld weiter gehen, und hier sieht man rechts oben am Rand die Vase mit dem Auge des Abgrunds 6/10. Nun darf man aber nicht die letzte echte Schlange hier im echten Bereich erlegen, sondern hinüber in den Spiegelbereich gehen. Hier muß man nun aufpassen, daß man nicht auf eine Bröselplatte latscht, dann den Hebel ziehen, und wieder zurück gehen, und durch den Ausgang...

Dritter Bereich: hier wird es nun etwas komplizierter! Du darfst den Hamster nicht erlegen! Zunächst muß man zur Säule gehen, anders geht es ja nicht, und die Säule einmal in Richtung zur rötlichen Plattform schieben. Und jetzt geht es darum, daß du die Säule an den linken Rand des Platzes kriegst, und zwar in der Mitte, und du darfst den Hamster nicht erschießen, sondern er muß dir folgen, dann kommst du hinaus. Das ist jetzt nicht so wahnsinnig kompliziert, du mußt wie bereits erwähnt nur bedenken, daß dir der Hamster folgen muß, und du mußt die Säule auf die Mitte des linken Randes kriegen. Am Ausgang sieht man die Vase mit dem Kristall 9/14...

8. Der Tanzsaal

Man muß die Schlange erlegen, und den Hamster nicht, der muß dir folgen! Und man muß beide Hebel ziehen. Ach so, ja, wenn man die Schlange erlegt hat, und beide Hebel gezogen hat, muß man den Hamster auf die Druckplatte mit dem gelben Zeichen locken, und Lara muß dann am grünen Hebel stehen, so daß man diesen ziehen kann, und damit sperrt man den Hamster dort auf der Druckplatte ein, und dann kann man zum Ausgang gehen. Das muß man beachten, dann sollte es nicht weiter kompliziert sein. Kurz vor dem Ausgang sieht man rechts oben die Vase mit Kristall 10/14...

Zweiter Bereich: gleich zu Beginn sieht man rechts hinter der Ritterrüstung die Vase mit Kristall 11/14. Das hier ist jetzt eigentlich nicht weiter schwer, da muß ich, glaube ich, nicht viel erklären, notfalls kannst du ja wie immer mein Video anschauen...

Dritter Bereich: gleich zu Beginn sieht man rechts am Rand die Vase mit dem Auge des Abgrunds 7/10. Man darf erst mal nur nach rechts gehen, und dann muß man höchstwahrscheinlich mit Hilfe der zwei Hebel den Speer holen. Gut, der Rest ist jetzt nicht ganz so kompliziert, du mußt nur irgendwann die Schlange mittels Speer erlegen, dann sollte es anschließend mit etwas probieren klappen...

9. Der Rundgang

Gleich zu Beginn sieht man oben die Vase mit dem Kristall 12/14. Das dürfte hier jetzt nicht weiter schwer sein, man muß nur ein bißchen mit den Hebeln rumspielen...

Zweiter Bereich: man muß hier natürlich alle Schlangen erlegen, also den Speer holen, und auf die echte Schlange werfen, und die blaue Lara hinüber in den "echten" Bereich bringen, um die blauen Schlange erschießen zu können, das sollte hier jetzt nicht weiter schwer sein. Kurz vor dem Ende sieht man rechts am Rand die Vase mit dem Auge des Abgrunds 8/10...

10. Der Dachboden

Gleich zu Beginn sieht man links hinter dem Geländer gerade noch die Vase mit dem Auge des Abgrunds 9/10. Das hier dürfte jetzt nicht all zu schwer sein, man muß nur links die blaue Lara auf die Bröselplatte in der Wand schicken, und da dann abstürzen lassen, dann kann man hinauf und zum Ausgang klettern, weil die blaue Lara dann im richtigen Moment über diese Druckplatte latscht, und am Schluß muß man nur noch den Hebel ziehen...

Zweiter Bereich: gleich zu Beginn sieht man rechts am Rand fast unten die Vase mit dem Kristall 13/14. Gut, ab hier jetzt in Listenform:

Gehe zweimal vor, und nach rechts zum grauen Hebel, ziehen!

Gehe zweimal in Richtung Spiegel, und nach links zum blauen Hebel, ziehen!

Jetzt einmal zurück, eins rechts, und zweimal zurück zur Tür. Der Hamster ist nun angelockt.

Nun eins vor, eins links zur Pfeilfalle, und zum Speer, den Lara nun natürlich nimmt.

Dann eins rechts zur Tür, zweimal vor, und eins rechts zum grauen Hebel, ziehen!

Hier nun auf die Druckplatte gehen, und der Hamster ist jetzt durch die Pfeilfalle beseitigt. Hier wirfst du auch deinen Speer auf die Schlange.

Nun vor zum grauen Hebel, zweimal links in Richtung Spiegel, und zweimal vor zu diesem Schiebeblock, und der Weg ist frei...

11. Das Nichts

Früher oder später sieht man oben am Bildschirmrand die Vase mit dem letzten Kristall 14/14, der die Midas-Lara freischaltet, also eine vergoldete Lara. Es sieht hier zwar nach etwas probieren einfach aus, mit dem Hebel und der Lichtsäule, ist aber dann doch nicht ganz so trivial.

Gehe eins vor, und ziehe die Lichtsäule dreimal, also so weit wie möglich.

Nun gehst du rechts herum, und ziehst die Säule noch einmal, so daß sie neben dem Bodenhebel steht.

Ziehe nun den Wandhebel, gehe zum Bodenhebel, ziehen, und nun kannst du direkt zum Ausgang gehen...

Zweiter Bereich: gleich zu Beginn sieht man rechts gerade noch die Vase mit dem letzten Auge des Abgrunds 10/10, was die Geister-Lara freischaltet, also so eine blaue Lara, wie ihr Spiegelbild hier im Spiel. Auch hier wieder in Listenform:

Gehe vor und zum blauen Hebel, ziehen.

Gehe weiter vor bis zum Ende, so daß im Spiegelbild der Hamster angelockt wird.

Nun wieder zurück zum blauen Hebel, und ziehen.

Jetzt rechts auf die blaue Platte gehen, und zum grauen Hebel, ziehen.

Einmal vor in Richtung Beginn, und nach rechts zum blauen Hebel, ziehen.

Danach kann man beide Laras zum Ausgang bringen, aber Achtung, achte auch auf die blaue Lara!

Das ergibt anscheinend auch die (versteckte) Errungenschaft "Zurück zur Realität". Wenn man alle Edelsteine und sonstigen Dinger des gesamten Spiels gefunden hat, ergibt das insgesamt auch noch mal zwei Errungenschaften, also eine für alle Vasen finden, und eine für alle Artefakte finden.

Laraweb

You will never walk alone...


Ist dir meine Lösung ein paar Cent wert?

Dann kannst du mir hier über PayPal ganz einfach was spenden, Danke!


 

Nächstes/vorheriges Level: oben oder unten auf die roten Dreiecke klicken!

Und F5 für aktualisieren dieser Seite drücken! Um die neueste Version zu sehen, falls ich hier noch was hinzugefügt habe!

nach oben

  Website Übersetzung  

   

© by Laraweb

Letzte Aktualisierung: 26.01.2018

 

Protected by Copyscape Original Content Check