Mexiko - Land der Toten

Startseite * TR 1 * TR 2 * TR 3 * TR 4 * TR 5 * TR 6 AoD * TR 7 Legend * TR Anniversary * TR 8 Underworld * GoL * TR 9 * - * Hilfe * Downloads * Cheats * Forum *

 

Savegame (Spielstand) mit allen Schätzen/Relikten für den Beginn des Levels - Video-Lösung siehe unten - Diese Seite als ausdruckbare Version

Worum geht's? Nachdem sich Lara alles nötige geholt hat, muß sie den Laden einfach wieder verlassen...

Fehler Alarm: es kann sein, daß hier in diesem Level irgendwann mal nach dem Neuladen Thors Gürtel und/oder der Xibalba-Schlüssel weg sind. Ohne den Gürtel kannst du den Stein nicht schieben (siehe unten), und kommst nicht weiter, und auch ohne den Xibalba-Schlüssel ist Ende Gelände.

Lösung: du mußt das Level die Midgardschlange nochmal spielen, entweder von Anfang an mit dem automatischen Speicherstand vom Levelbeginn (Hauptmenü > Spiel laden), oder du nimmst einen von dir selbst erstellten Spielstand irgendwo aus dem Midgard-Level, wo Lara den Xibalba-Schlüssel noch vor sich hat. Spiele dann möglichst ohne zu sterben und möglichst genau nach der Lösung weiter bis zum Ende dieses Levels.

Lasse dich wieder hinunter und schiebe die Säule nach rechts, bis sie einrastet. Um das Relikt zu kriegen, mußt du jetzt die Schraube wieder herausdrehen. Dann steigst du wieder auf die kleine Säule bei der Schraube, wirfst deinen Haken an den Ring am Schlangenkopf , und jetzt mußt du ziemlich schnell geradeaus an die Kante an der Säule rechts vom Schlangenkopf schwingen. Dort springst du hinauf zur mittleren Ebene und beseitigst die Warzenschweine. Springe wieder wie vorhin an die Stange am Schlangenkopf, um das Giftwasser wieder abzulassen, das schenkt dir nachher etwas Zeit, und schwinge wieder zurück. Nun springst du an die Mauerkante an der Wand vom Eingang, also da, wo mehrere Mauerkanten nebeneinander sind. Hier springst du nach rechts weiter hinauf auf den Felsblock, dort hoch an den bekannten Balken, und hier mußt du mit gedrückter Sprung-Taste über die Lücke im morschen Querbalken zur anderen Seite springen. Balanciere und springe weiter bis zum Ende, lasse dich hinunter und beschäftige dich mit den Pinseläffchen. Nun springst du mit Anlauf von dem Felsblock aus auf die Spitze der "blauen" Säule, die du vorhin verschoben hast, springe nach links auf die nächste Säule und weiter an Thors Hammer, siehe Bild:

Klicken zum vergrößern

Ziehe dich hoch und nimm das Relikt aus Thors Auge.

Anmerkung: hier habe ich irgendwie was vergessen, damit du wieder hinaus kommst, wenn du das Relikt hast. Du mußt danach nämlich die Schraube so drehen, daß die rechte Hand von Thor wieder draußen ist, denn nur so kommst du wieder hinauf zum Ausgang der Halle. Drehe also mit der Schraube die rechte Hand wieder nach außen, und springe mit dem Haken über den Ring am niedrigeren Schlangenkopf an die dortige Säule weiter, damit du wieder auf die mittlere Ebene der Halle kommst. Von dort geht es auf dem bekannten Weg über die Schwebebalken zur anderen Seite der Halle, und du mußt jetzt über die Säulen in der Mitte auf die rechte Hand von Thor springen, also seine rechte Hand von ihm aus gesehen. Von hier aus kannst du deinen Haken an den Ring am höheren!!! Schlangenkopf werfen, und so an die Säule am Ausgang schwingen. Aber keine Angst, man kriegt das alles noch geregelt! Eventuell muß man wie oben beschrieben nochmal an die Stange am niedrigeren Schlangenkopf springen, um das Wasser nochmal ganz abzulassen.

Jetzt mußt du deinen Haken an den Ring am Schlangenkopf (der obere Schlangenkopf, also der höhere der beiden!!!) werfen und schnell an die Säulenkante schwingen, wo du am Anfang von der obersten Ebene hinunter geklettert bist. Wenn du wieder glücklich oben am Eingang angekommen bist, ziehst du in der Ecke den Block weg, darunter gibt es Schatz 49 und 50. Nun aber frohgemut zurück in den Gang zu deinem Roller und zurück fahren. Bei dem Hindernis steigst du ab, und schiebst links den Block mit Hilfe von Thors Gürtel nach hinten, dann fährst du zurück in die Schlüsselhalle und links in den bekannten Gang, dort hältst du nach der zweiten Sprungschanze an, springst rechts über die Stangen hinauf und hinüber zur anderen Stange und an die Säulenkante weiter, um die Sprungschanze zu heben, danach geht es in die Halle am Beginn. Parke deinen Roller günstig, dann setzt du rechts vom Hebel den Xibalba-Schlüssel ein, ziehst den Hebel, und bretterst hinaus...

Gefunden von Janice: um von thors hammer aus zum ausgang zu kommen kann man auch - wie beschrieben - mittels haken an die schlangensäule springen, schnell am seil ganz hochklettern und an die mauerkante abspringen, von der aus man auch die stange am selben schlangenkopf erreicht. dann geht es nach links wo man sich an der felsenkante festhält und nach links an der felswand hangelt. hier kann man nun rückwärts zum ausgang springen.

Video-Lösung:

(auf Youtube nenne ich mich aus gesundheitlichen Gründen "Prediger Krause")

Video-Lösung Relikt:

Video-Lösungen erstellt von rotmilan

Hier ist noch ein Video von dR3m1Nator: (doppelt genäht hält besser) Diese Videos sind jetzt nicht ganz so "professionell gespielt", aber da kann man sich auch mal in Ruhe die Gegend anschauen...

Achtung: falls ein Video nicht mehr funktioniert, dann teilt mir das bitte über mein Kontaktformular oder per Email (Adresse steht rechts unten) mit. Und die Videos weichen natürlich unter Umständen von meiner Lösung ab, da man eventuell eine andere Reihenfolge wählen kann.

Im Underworld-Forum kannst du Fragen stellen und weitere Informationen erhalten.

Ist dir meine Lösung ein paar Cent wert?

Dann kannst du mir hier über PayPal ganz einfach was spenden, Danke!

nach oben

  Website Übersetzung  

   

© by Laraweb

Letzte Aktualisierung: 22.04.2017

Protected by Copyscape Original Content Check