10. Ägypten - Der Obelisk von Khamoon

Startseite * TR 1 * TR 2 * TR 3 * TR 4 * TR 5 * TR 6 AoD * TR 7 Legend * TR Anniversary * TR 8 Underworld * GoL * TR 9 * - * Hilfe * Downloads * Cheats * Forum *

Savegame: Beginn des Levels mit allen Schätzen

Die Textlösung steht weiter unten. Diese Seite als ausdruckbare Version Fly-Cheat = Air-Glitch (auf allen Systemen vorhanden!) siehe Video unten! Adrenalin-Move siehe auch 2. Level!

Video-Lösung:

(auf Youtube nenne ich mich aus gesundheitlichen Gründen "Prediger Krause")

Video-Lösung erstellt von AdamSpencer87
   
Weitere Video-Lösung:
 
 
 
Video-Lösung erstellt von rotmilan

Achtung: falls ein Video nicht mehr funktioniert, dann teilt mir das bitte über mein Kontaktformular oder per Email (Adresse steht rechts unten) mit. Und die Videos weichen natürlich unter Umständen von meiner Lösung ab, da man eventuell eine andere Reihenfolge wählen kann.

Wichtige Tips: benutze keine Medipacks, sondern versuche, den nächsten Kontrollpunkt = KP zu erreichen, und erst dann zu sterben, da Lara danach wieder volle Gesundheit hat, also das ist quasi wie ein kostenloses Medipack! Und du brauchst die Medis für das letzte Level!!! Versuche wenn möglich, die Artefakte zu erreichen, denn selbst wenn Lara kurz danach stirbt, bleiben die Artefakte im Inventar! Speichere am Schluß immer deinen Spielstand, denn es passiert gerne mal, daß du beim Weiterspielen am nächsten Tag wieder am Levelbeginn stehst! Man kann das Spiel am PC am besten mit einem PC - Xbox 360 Controller für Windows spielen.

Worum geht's? Auch hier gibt es wieder viel zu tun, packen wir's an! Du mußt vier spezielle Gegenstände finden, und damit zurück ins letzte Level, und sie draußen im Tempelvorhof an der Säule einsetzen...

Artefakte / Reliquien: 4 / 0

Ziehe rechts den Hebel, nimm das Medipack, und hole am Obelisk das Auge des Horus. Nun springst du ins Wasser, und holst bei den Säulen Muni/Medi, danach schwimmst du zum Eingang, und kommst zu einer bösen Falle, wo du im richtigen Moment hindurch läufst. In der nächsten Halle findest du hinter den Stufen Munition, springe dort an den verzierten Griff, der eine Säule senkt, und springe schnell auf diese Säule, um hinauf zu fahren. Dann geht es über die Stange an die Wand, und hinauf bis oben. Jetzt mußt du rückwärts auf die Plattform springen, die sich aber wieder einzieht, also schnell weiter in die andere Ecke springen. Nun geht es mit einem langen Sprung hinüber zur nächsten Plattform und weiter zu der Plattform an der Wand. Hier ist ein Hebel, der oben eine Stange ausfährt, wodurch du das Artefakt erreichst, aber die Stange bleibt nicht lange draußen, der weitere Weg hinauf zu dieser Stange muß also fehlerfrei und äußerst zügig gehen.

Hinweis: wenn du nach dem Hebel eine Etage höher bist, kommt ein Kontrollpunkt. Und wenn du danach abstürzt, und dieser Kontrollpunkt wieder geladen wird, mußt du dich an der Kante hinunter lassen, und den Hebel noch mal ziehen! (Falls du das Artefakt haben willst)

So erreichst du das Artefakt: Video

Im Prinzip ist es nicht schwierig: ein paar Stangen, eine Plattform, die sich zurück zieht, und ein Mauerlauf, und du mußt darauf achten, daß du nicht in die Schußlinie der Pfeile kommst. Wenn du schnell genug oben bist, kannst du über die rechte Stange zu Artefakt 1/4 springen, ansonsten über die linke Stange zum Ausgang, wo ein Medi liegt = KP. Savegame 41 mit dem Artefakt (zweiter Beitrag, zweites Savegame). Gehe dann in die nächste Halle, und schießend wieder rückwärts den Gang hinunter, da dort ein Bandagierter haust = KP.

Nun mußt du über zwei Stangen zum verzierten Griff springen, und schnell hinauf an die Kante, aber die Stangen senken sich, also mußt du schon vor der Landung an den Stangen springen und vorwärts drücken. In der Grube gibt es übrigens Muni/Medi. Danach läufst und springst du durch die Schiebetüren. In der nächsten Halle = KP begibst du dich rechts über die obere Kante zum Hebel = KP, danach zurück und zum neuen Eingang, wobei du an den morschen Kanten beschleunigst. Im nächsten Gang gehst du geduckt unter den Messern hindurch, und springst im richtigen Moment an die Stange und über die Grube.

Die große Halle mit der Rutsche

In der großen Halle = KP rutschst du hinunter zum Boden der Halle, beseitigst den Eingewickelten und suchst Muni/Medi. Tip: springe schnell in eine der Nischen hoch, um ihn bequem beseitigen zu können. In den Nischen oben findest du ein weiteres Medi und einen Hebel = KP. Danach ziehst du den Block aus der Nische (dahinter liegt ein Medi), so daß du dort an die Mauerkanten hinauf springen kannst. Springe nach links ab und klinke dich am Ring ein. Mauerlaufe zum verzierten Griff und springe schnell hoch zur Kante, dann nach links zum Steg. Auf den großen Stufen befindet sich Muni/Medi. Danach springst du zu den zwei Mauerkanten hoch. Springe rückwärts ab, wenn das Messer drin ist, und werfe deinen Haken. Laufe an der Mauer sofort weiter, und springe ebenso sofort an den verzierten Griff ab, wo du wie immer sofort hoch an die Kante springst.

Von dieser Kante mußt du nun im richtigen Moment nach links abspringen, deinen Haken werfen, nach links mauerlaufen, und beim zurück laufen an die Kante abspringen, die über der Kante liegt, von der aus du gestartet bis. Springe nun eine Kante höher. Jetzt mußt du im richtigen Moment in einem Rutsch hinüber zum Eingang der Halle schwingen. Ziehe dich dort hinauf, um einen Kontrollpunkt zu erreichen. Springe nun von der zweithöchsten Stufe los, um dich an der Decke einzuklinken, und lasse dich am Seil so weit hinab, daß Laras Füße ziemlich genau auf der unteren Linie der Bilderwand sind. Laufe dann hin und her, bis du ganz in die Ecke der Halle kommst, dort springst du rückwärts an den nächsten Wurfhakenring ab.

Danach hängst du fast genau über Artefakt 2/4. Schwinge ein bißchen hin und her, und lasse dich fallen, wenn du genau über dem Artefakt bist. Nimm es, und springe mit Anlauf zurück auf die unterste Stufe der großen Treppe an der Wand, also die Stufe, von der aus du wieder ganz hinauf klettern kannst bis oben, sonst mußt du nochmal den Weg über die Messer machen. Jetzt begibst du dich wieder an den letzten Deckenhaken, schwingst aber nun weiter auf die kleine Plattform in der Ecke hinauf. Begib dich zum Ausgang hinauf und den Gang weiter, ziehe den Hebel = KP und gehe zurück zur Artefakt-Halle. Savegame 45 am Hebel = KP nach dem zweiten Artefakt (dritter Beitrag).

Springe ab und klinke dich an der Decke ein, schwinge zur gegenüberliegenden Mauerkante, und klettere rechts um die Ecke. Jetzt gehst du die großen Stufen hinunter zum Boden der Halle und in den langen Gang, wo du noch nicht warst = KP. Jetzt mußt du an der Grube über die Spitzen dreier Säulen springen. Hast du das geschafft, holst du ein Medi und das Siegel des Anubis = KP. Über die zwei Stangen an der Wand schwingst du zum Gang an der Seite (Muni/Medi) und über die nächsten zwei Stangen weiter, um ein Medi und Ankh von Isis zu holen = KP. Gehe dort den Gang weiter, gehe geduckt unter den Messern durch, und springe über die Säulenspitze zur anderen Seite der Grube. Überspringe auch die nächste Grube und gehe in die

Große Halle mit drei Eingewickelten

Gefunden von Anita: in dem Abschnitt "Große Halle mit drei Eingewickelten" ist es einfacher, wenn man die Messerfalle nicht aktiviert, sondern von der 2. Stufe rechts nach unten steigt, dann mit einem Mauerlauf bis zum gegenüberliegenden Fels und von da ab alles erledigen wie gehabt. Auf diesem Weg kommt man auch zurück nach oben ohne sich unnötig aufschlitzen zu lassen.

Gefunden von Agsilein: stressfreie Artefakte 3 und 4: In der Halle angekommen, nicht gleich am Schalter herum fummeln, sondern links vom Eingang die 2. Stufe hinunter lassen und an der Wand bis zum Zwischenpodest. "die drei Chinesen mit dem Kontrabass" fertig machen und dann den Abstieg zum "ground zero" vornehmen. um die Ecke zum Hallenausgang hochklettern. dann nach links an die Wand und nun gemütlich an den Aufstieg (ohne nervende Messer). Artefakt 3 an bekannter Stelle holen. Weiter aufsteigen und wiederum ohne die doofen Messer Artefakt 4 stressfrei an bekannter Stelle holen. Noch einen Tipp: eine kürzere Leine ist besser als eine lange!

= KP. Gehe gleich links hinauf, und springe an den goldenen Hebel und schnell zurück, wenn er unten ist. Jetzt hangelst du an der Kante der obersten Stufe rechts um die Ecke, springst im richtigen Moment nach rechts an die kurze Kante weiter, schnell hinauf an die lange Kante und hangelst schnell um die Ecke. Hier geht ein Gang nach unten, zu dem wir später kommen, du kannst aber schon mal den Eingewickelten beseitigen, der dort haust. Springe in der Nähe der Messer an den zwei Mauerkanten hoch, wenn die Messer weg sind, und schnell rückwärts hinauf auf die Plattform mit der hellen Wand. Hier kannst du dich am Deckenring einklinken und zur anderen Ecke zu Muni/Medi mauerlaufen. Danach klinkst du dich wieder ein, und kannst wieder zurück laufen, oder du startest eine komplizierte Aktion, um Artefakt 3/4 zu ergattern:

Du mußt dich am Seil so weit hinunter lassen, daß du fast am Ende des Seils bist, also daß du sehr hoch hinauf laufen kannst, aber dabei nicht an dem linken Vorsprung, von dem du gekommen bist, abgebremst wirst. Das erkennt man relativ gut, wenn Lara dort gebremst wird. Wenn du also nun bei deinem Gelaufe sehr weit hinauf kommst, springst du rückwärts auf die Plattform an der anderen Wand ab. Ziehe dich dort hoch, Lara kann am Rand stehen, ohne vom Messer erwischt zu werden. Wenn das Messer weg ist, springst du an die Mauerkante, hangelst schnell nach rechts zum Ende, und springst an die Stange ab, wo du sofort weiter springen mußt, da sich die Stange senkt!!! Dann schwingst du zur nächsten Plattform in der Ecke, ziehst dich in einem günstigen Moment hoch, und gehst geduckt zu Artefakt 3/4 und Muni. Springe dann wieder hinunter zu der Plattform mit der hellen Wand und lasse dich hinunter.

Gefunden von VALUSO: Man kann aber auch, anstatt sich weit runterzulassen, am Seil hochklettern, bis kurz über die "Kante" (siehe Bild), dann ein paar Mal hin und her laufen und dann abspringen. Bei mir hat das besser geklappt :-)

(Klicken zum vergrößern)

Gehe den Gang hinunter, in dem die Mumie war. Am Ende läßt du dich rechts auf den Block hinunter, hängst dich an die Kante, und läßt dich an die untere Kante fallen, wo du dich schnell festhalten mußt. Hangle links um die Ecke und hole Artefakt 4/4, dann läßt du dich auf den Boden hinab, und kümmerst dich um die Bandagierten, falls du sie nicht schon von oben aus begrüßt hast. Danach ziehst du dich in den Ausgang hoch = KP, und setzt deinen Ausflug fort. Savegame 48 (vierter Beitrag).

Nun kommst du zu einer Messerfalle, gehe geduckt unter den oberen Messern durch, und springe dann schnell über die unteren. Danach kommen wieder die beliebten Schiebetüren, auch hier ist Geschwindigkeit gefragt. Springe also schnell über die drei Säulenspitzen weiter. Danach kommst du zu einem Hebel, und mußt auf dem selben Weg wieder zurück in die große Halle = KP. Savegame 49 (fünfter Beitrag).

Zurück zum Obelisk

Lasse dich hinunter, klettere links hinten auf den Block in der Ecke, und mauerlaufe zur anderen Seite. Dort kletterst du hinauf zum Ausgang und kehrst zurück in die Halle mit dem Obelisk = KP. Schwinge links über die zwei Stangen weiter (nach weiteren Wertsachen Ausschau halten) und gehe auf die Brücke, wo du den Skarabäus des Osiris nimmst = KP. Anschließend springst du ins Wasser und tauchst in den Gang. Am anderen Ende geht es an Land. Nimm die Muni/Medi und ziehe den Hebel = KP, klettere die Leiter hinauf und gehe wieder hinaus ins Freie. Setze am Obelisk die vier Gegenstände in die passenden Halterungen ein...

Anmerkung: ich bin vor dem Einsetzen eine Zeit lang rumgestanden, und plötzlich kam ein böses Pferd an...

Gefunden von Marc: In der Halle mit dem Obelisk muss man nicht von Stange zu Stange schwingen, um die anderen steinernen Brücken zu erreichen, sondern man kann gleich von einer Brücke zur nächsten springen. Wenn man's richtig macht, schafft Lara den Sprung mit Leichtigkeit und hält sich fest. Das geht viel schneller.

Belohnungen: (bisher alle Artefakte/Reliquien gefunden)

Biografie: Winston, Galerie: Kold

Die komplette Liste siehe: Belohnungen

Tips zum Zeitspiel: dieses Zeitspiel ist am PC mit einem Trainer natürlich recht gut zu schaffen, siehe Ratgeber. Für die XBox/PS kann ich da jetzt im Moment nur diese Seiten anbieten: Tombrunner und Stellas Zeitspiel-Tips. Aber es geht mit dem Fly-Cheat (siehe Ratgeber) auch auf der XBox/PS recht einfach: man muß ja nur die 4 Artefakte an der Säule holen. Also den Hebel ziehen und das erste Artefakt holen, dann mit dem Fly-Cheat einfach zu den anderen drei Artefakten fliegen, und diese nehmen, dann geht unter Wasser der Ausgang auf. Das ergibt auf der XBox auch den geheimen Erfolg: Ägyptische Siegel = 4 Siegel gesammelt, ohne zu sterben. Achtung: hier unten in meinem Video bin ich ein paar mal gestorben, da hatte ich noch nicht den Zeitspiel-Cheat: Lara unsterblich! Wie auf meiner Seite über die XBox-Erfolge und Playstation-Trophäen bereits bemerkt, solltest du erst alle Zeitspiele machen, um die eingebauten Cheats freizuschalten, und diese dann auch benutzen!

Fly-Cheat (Lara kann fliegen) siehe Ratgeber : ist auf allen Systemen (PC, XBox + Playstation) vorhanden bzw. eingebaut!!! Und kann sofort verwendet werden! Ich habe ihn hier am PC verwendet, mit einem Microsoft-Gamepad, es geht aber natürlich auch mit der Tastatur. Video:

Ist dir meine Lösung ein paar Cent wert?

Dann kannst du mir hier über PayPal ganz einfach was spenden, Danke!

Diese Seite als ausdruckbare Version

nach oben

  Website Übersetzung  

© by Laraweb

Letzte Aktualisierung: 20.05.2017

Protected by Copyscape Original Content Check