5. Kasachstan - Projekt Carbonek

Startseite * TR 1 * TR 2 * TR 3 * TR 4 * TR 5 * TR 6 AoD * TR 7 Legend * TR Anniversary * TR 8 Underworld * GoL * TR 9 * - * Hilfe * Downloads * Cheats * Forum *

Video-Lösung siehe unten Diese Seite als ausdruckbare Version

Savegame für den Beginn des Levels: als Zip-Version, oder als ungezippte Version. Bitte nach C\Eigene Dateien\Tomb Raider Legend bzw. C\Bibliotheken\Dokumente\Tomb Raider - Legend kopieren, und das Spiel starten, und "Spiel fortsetzen" wählen. In dem Savegame sind sämtliche bisherigen Schätze und Waffen usw. enthalten. Die Zip-Version natürlich vorher entzippen. Wenn du nicht weißt, was ein Zip ist, dann nimm die ungezippte Version. Wichtig: man kann am PC auch mit einem original XBox-Gamepad spielen, siehe Einleitung.

achtung Beachte meine Hinweise bezüglich Medipacks am Beginn des ersten Levels, und versuche, möglichst viele davon ins nächste Level zu retten! Bzw. hier solltest du erst mal die maximalen drei Medipacks bis zum Endgegner retten!

Achtung: du solltest jetzt unbedingt zuerst Croft Manor spielen, im Hauptmenü verfügbar, und dort alle Schätze holen. Denn dadurch kriegst du das Pistolen-Upgrade 3 = höherer Schaden!

Worum geht's? Jetzt sind wir in einer russischen Militärbasis, und es gibt wieder eine wilde Motorradjagd. Anschließend entdeckt Lara ein phantastisches Labor, in dem der geniale, jedoch zeitweise geistig umnachtete Erfinder Nikola Tesla gewirkt zu haben scheint. Also für "Spannung" ist gesorgt! Natürlich gibt es auch hier wieder am Ende eine entsprechende Diskussion um die Besitzverhältnisse wichtiger Artefakte...

Anmerkung: ich habe es bis hierher in der Steam-Version (2015) mit eingeschalteten Next-Generation-Inhalten gespielt (toll!). Aber hier mußte ich sie abschalten, weil mir das Spiel sonst dauernd abgestürzt ist!

Im Lager

Rutsche den Hang hinunter und drücke schnell die gezeigte Taste, um sicher mit dem Fallschirm zu landen. PC: runter, XBox: Y. Und jetzt gibt es einen Kessel Buntes: gehe ans MG und beseitige alle Schurken. Tip: es ist eigentlich einfacher und sicherer, wenn man sich hinten über die Kiste auf den Boden hinab läßt (so kommt man auch wieder hinauf, um den Schatz zu holen), und die Schurken der Reihe nach mit den Pistolen erlegt, wobei man auch auf die explosiven Fässer zurückgreifen kann. Bronze-Schatz 1: ziehe dich dann rechts auf das Dach hoch, springe an den Fahnenmast und schwinge zum nächsten Dach. Zerschieße die Kiste, und dann begibst du dich in das große Haus, nachdem du alle Wertsachen eingesammelt hast. Rechts im Lagerraum liegt der Bronze-Schatz 2. Dann steigst du die Leiter hinauf zum Kontrollpunkt. Erlege den Schurken am Wachturm, und springe dann auf den Turm und rutsche am Seil hinunter. Beseitige 4 Schurken und zerschieße die 4 kleinen Holzkisten am Zaun. Drinnen (hinter dem Zaun) findest du den Silber-Schatz 1. Dann nimmst du das Sturmgewehr und gehst in die Baracke mit dem Licht über der Tür (Kontrollpunkt).

Gehe dann wieder hinaus, beseitige die Bösewichte und öffne das Tor mit der Schalttafel (Kontrollpunkt), renne schießend hinein, um die Benzinfässer zu zerlegen und gehe in die Baracke (Kontrollpunkt). Dann steigst du die Leiter hinauf (Kontrollpunkt). Steige die Leiter am Turm hinauf, rutsche am Seil zum nächsten Turm und dann auf das Dach vom Beginn. Erlege ein paar Wachen, und wenn sich der Eisenbahntunnel öffnet läufst du schnell hinein und besteigst den Feuerstuhl.

Heiße Öfen

Gib Gummi und fahre weiter zum nächsten Kontrollpunkt. Wir kennen das ja noch von Peru. Irgendwann führen zwei Brücken bzw. Sprungschanzen über den Zug, und hier mußt du besonders schnell sein, weil Lara am Schluß auf dem Zug landen muß, und wenn sie zu langsam ist, erwischt sie die passenden flachen Waggons nicht mehr. Dann fährst du auf dem Zug weiter bis zum Kontrollpunkt, und danach mußt du schnell die gezeigten Tasten drücken. Für den PC: runter, rechts, links. XBox: B, Y, X. Savegame nach dieser Sequenz: als Zip-Version, oder als ungezippte Version.

Auf dem Weg ins Labor

Nun ziehst du den Kran mit dem Seil dran zu dir und springst schnell ans Seil. Schwinge dich zur nächsten Plattform und steige die Leiter hinauf, dann springst du nach rechts an das Schild, hangelst nach links und springst nach links an die Stange. Springe zweimal vorwärts! um das nächste Schild zu erreichen, hangle nach links und lasse dich fallen. Unten liegt in einer Kiste der Bronze-Schatz 3. Dann ziehst du das Seil zu dir und springst auf die nächste Plattform hinauf. Zerschieße den Lüftungspropeller und ziehe dich dort hoch (Kontrollpunkt). Gehe weiter, springe über die Kabel und watschele unter den nächsten durch, dann nimmst du das Papier beim Eingedösten und springst an die Stange, schwingst zum Seil und weiter. Rutsche hinunter, springe über die Kabel und gehe weiter, watschele unter den nächsten Kabeln hindurch und zerschieße den Propeller. Bei der nächsten Rutsche zerschießt du erst von oben aus den Propeller, dann geht es abwärts. Nun geht es die nächste Rutsche hinunter, du brauchst aber nicht an die Stange springen, sondern lasse dich auf den Boden fallen, denn in der Kiste ist der Bronze-Schatz 4. Werfe dann von der anderen Kiste aus den Metallhaken und schwinge dich an die Stange. Von der Stange aus schwingst du nach vorn und wirfst schnell den Metallhaken, dann schwingst du zum Ausgang (Kontrollpunkt). Zerschieße den Ventilator und rutsche hinunter in die große Halle (Kontrollpunkt).

Warum geht der blöde Generator nicht?

Silber-Schatz 2: springe rechts vorne in der Ecke an dem Kasten hoch, dann nochmal, hangle nach links, ziehe dich hoch und öffne mit dem Metallhaken die Tür, drinnen liegt in der Kiste ein Secret. Wieder unten ziehst du dich auf den weißen Kasten hoch und springst nach links an den Kasten an der Wand, hangelst nach rechts und springst nach rechts weiter. Am anderen Ende springst du an das Seil, so daß Benzin einläuft, dann ziehst du mit dem Magnethaken am Generatorschalter und verläßt den Raum durch die Tür (Kontrollpunkt). Spring auf das Gitter hoch, dann an die Stange und auf das nächste Gitter, von da aus an die Stange, dann ans Seil. Wenn du das Seil nicht erreichst, dann spring einfach auf das Gitter am Ende des Gangs. Dann geht es nach rechts auf die kleine Plattform und noch ein Gitter höher. Wenn die Blitze nach links wandern, hangelst du an diesem Rohr auch nach links und springst am Ende rückwärts ab. Hangle nach rechts, lasse dich einmal fallen und springe rückwärts ab, dann hangelst du an der Blitzstange weiter und gehst durch die Tür (Kontrollpunkt).

Im geheimen Labor

Rutsche die kaputte Brücke hinunter und erledige alle Schurken, einer hat ein Schutzschild, den mußt du möglichst immer von hinten treffen. Hinter dem großen Turm liegt der Bronze-Schatz 5. Klettere dann links an der Blitzstange nach oben und springe ab (Kontrollpunkt). Von der oberen Ebene aus erreichst du die Stangen und das Seil, dann nach links an die senkrechte! Stange springen, jetzt im richtigen Moment über die zwei Blitzstangen zum Kontrollpunkt springen (Kamera so ausrichten, daß Lara genau zur nächsten Stange schaut)  Savegame nach diesem Sprung: als Zip-Version, oder als ungezippte Version - und den Zettel bei dem schläfrigen Mann nehmen. Dann rechts zum Käfig gehen, eine Granate werfen (K) und den Silber-Schatz 3 holen, dann zum Ausgang und weiter. Über die Stangen und Plattformen gelangst du zu

Seltsame Apparaturen

wo du ein paar Schurken erlegst. Schiebe dann den komischen Käfig so weit es geht auf den Schienen entlang, ziehe dich hoch und springe zur Leiter, dann nach rechts auf das Gitter. Jetzt an die Stange und aufs nächste Gitter. Von dort ans Seil und an die Kante über der blauen Kugel. Hangle auf die andere Seite und springe rückwärts ab und weiter an das Gitter und die Leiter, die jetzt als Abkürzung dient, falls du nachher runterplumpst. Spring von dort auf das Gitter und zerschieße das Benzinfaß. Schwinge mit dem Seil in das kaputte Fenster und nimm den Zettel (Kontrollpunkt). Dann ziehst du den Hebel und kletterst auf der anderen Seite wieder hinunter. Ziehe den komischen Käfig mit dem Metallhaken auf den Schienen entlang zum Ausgang. (Kontrollpunkt)

Begib dich den Gang entlang und wieder zurück. Die elektrischen Kugeln mußt du mit dem Metallhaken zum pendeln bringen und dann schnell durchlaufen (Kontrollpunkt). Öffne die rostige Tür mit deinem Magnethaken von der linken Seite her, so daß der Käfig hineinrollt, dann läufst du schnell, aber vorsichtig durch die kaputte Schiebetür. Nach dem Video nimmst du den Zettel und gehst durch die andere Tür wieder hinaus (Kontrollpunkt).

Wichtig: du darfst jetzt nicht wieder hinunter in den Bereich mit den Blitzstangen, denn da kommst du nicht mehr zurück zum Magnetgeschütz! Wenn dir das passiert ist, mußt du einen Spielstand (Kontrollpunkt) von früher laden, hoffentlich hast du früher gespeichert, oder du mußt dieses Level oder notfalls das vorherige Level noch mal von vorn beginnen! Wenn du hinunter gefallen bist, darfst du auf keinen Fall wieder an den Blitzstangen hinauf, denn dann kommt wieder der alte Kontrollpunkt von vorher, und du bist gefangen. Lasse dich an den Blitzstangen "töten", dann müßte wieder der Kontrollpunkt von oben beim Magnetgeschütz kommen. Hier ist eine Lösung von Stella, wie du da wieder heraus kommst.

Star Wars ist kalter Kaffee

gegen das, was jetzt kommt...  Pflanze dich in das Magnetgeschütz (E) und lasse Luke Skywalker wie einen Milchbubi aussehen. Mit G kannst du Objekte anschweben lassen, bei denen du ein rotes Fadenkreuz siehst, und das probieren wir gleich mal aus. Über den bösen Burschen sind Kisten in der Wand. Entweder, du saugst sie nur soweit heraus, daß sie ihnen auf den Deckel plumpsen, oder du saugst sie bis zu dir, und feuerst sie ihnen dann mit H vor den Latz. Und du mußt die hängende Plattform mit der Magnetkanone nach rechts ziehen, damit du hinüber zum Ausgang kommst!

Trick: wenn du vorne am Geländer bei der Magnetkanone ständig hin und her läufst, und mit Pistolen auf die Typen mit dem Schutzschild schießt, sind sie trotz Schutzschild nach einiger Zeit erledigt, und Lara wird kaum getroffen, wenn du immer hin und her läufst! Das ist ja ungefährlich, weil Lara durch das Geländer nicht hinunter fallen kann.

Gold-Schatz: rechts sind über dem schwarzen Gitter nebeneinander vier kleine Kisten in der Wand. Saug sie heraus, und sauge/schiebe dann die aufgehängte Plattform ganz bis ans rechte Ende der Schiene, und zwar in den erhöhten Teil der Schiene. Das ist ober-schwierig, ich habe es nicht geschafft. Jedenfalls könnte man dann rechts eine Kiste verschieben, und über allerlei Gehangel und Gespringe zum Gold-Secret kommen. Die Plattform muß wie gesagt ganz rechts oben im erhöhten Teil der Schiene sein, und trotzdem ist der Sprung noch schwierig! Also Anlauf nehmen, und genau zur Ecke der anderen Plattform springen, weil es dann ein paar Millimeter kürzer ist, sozusagen. Sprung mit Anlauf, Sprungtaste gedrückt halten! Dort ist dann ein Kontrollpunkt. Und damit du erst mal hinauf an die Kante in der Nähe der Magnetkanone kommst, muß dort noch eine Kiste stehen!!! Bei der Schalttafel. Mir ist die mal kaputt gegangen, weil ich sie zu weit geschoben habe, dann kannst du mit etwas Glück eine "doppelte" Kiste vom Eingang her zu dieser Kante schieben. Also beim Eingang der Halle stehen normalerweise zwei Kisten übereinander, falls du sie nicht mit der Magnetkanone woanders hin befördert hast.

Nachtrag: ich habe es nun doch geschafft. Man muß auf die Plattform schießen, bis sie zur Hälfte hinauf gerutscht ist, dann muß man ganz schnell oben auf die Aufhängung schießen, um auch noch das letzte Stück zu schaffen. Am besten zielt man mit der Maus (für PC-Spieler), und wenn man das richtige Timing erwischt hat, ist das Ding oben. Savegame kurz vor dem Goldschatz, die Plattform ist oben: Zip-Version, oder als ungezippte Version

Gefunden von Lara Croft Fan Nr.1 Ich habe einen Tipp für dich um den Goldschatz in Kasachstan zu bekommen: Sauge die Plattform bis ganz nach rechts, so weit wie es geht, und versetze ihr dann einen Stoß, also nicht das ziehen sondern das wegstoßen, wenn du weißt was ich meine. Dann das gleiche ganz schnell oben an der Halterung machen. Also wenn man das ein paar Mal ausprobiert, müsste es klappen, bei mir hat's gefunzt, und ich spiel das zum 3. Mal.

Gefunden von VALUSO: Hey, ich weiß, wie man den Goldschatz in Kasachstan von Legend bekommt: Man muss mit dem Magnetgeschütz oben an die Aufhängung der Plattform schießen, nicht auf die Plattform selbst. Und man muss mehrere Male Schwung holen und danach der Plattform einige kräftige Schubse geben. Dann gelangt sie ganz ans Ende der Schiene. Jetzt musst du die Kisten im Raum unter den Mauerspalt, wo vorher die vier Kisten in der Wand waren, zu einer Treppe mit dem Magnetgeschütz aufstellen. Klettere die Treppe hoch, hänge dich an den Mauerspalt, hangle dich nach links um die Ecke und springe auf die Plattform, dann auf eine Plattform an der Wand (KP). Springe nun an eine Stange und springe in eine Nische in der Wand und hole den Goldschatz. Vielleicht kann man ihn von der Plattform aus auch mit dem Magnethaken holen.

Über die hängende Plattform kommst du aber in jedem Fall zur anderen Seite und zum Ausgang...

Show-down

Spring auf das Gitter und schieße die beiden Rohre weg, dann kannst du dich mit dem Metallhaken weiterziehen. Auf der nächsten Plattform mußt du dich allerdings bei dem bösen Rohr ducken, und beim nächsten drüberspringen. Jetzt wird es spannend. Pflanze dich sofort in das Magnetgeschütz und ballere auf das Monster, und ab und zu auch mal auf die Blitze, dann verschwindet es kurz mal, und du kannst einen der vier Hebel drücken. Wenn du schnell bist, kannst du die vier Hebel aber auch gleich am Anfang drücken. Jedenfalls erscheinen dann vier Kugeln, auf die du mit dem Geschütz schießt, jetzt mußt du schnell mit dem Magnethaken das Schwertfragment holen...

Anmerkung: nachdem man die 4 Hebel gezogen hat (rollen beim laufen, dann ist Lara schneller), empfiehlt es sich, mit der Magnetkanone zuerst das Monster an die Wand zu schießen, dann hat man ein bißchen Ruhe, und kann schnell auf die 4 Kugeln schießen. Man muß ca. zweimal auf jede schießen, sie müssen soweit nach hinten schwingen, daß die Blitze auf die Kugel übergreifen, wenn alle 4 Kugeln von Blitzen getroffen werden, muß man schnell runter von der Kanone, etwas nach außen laufen, zur Mitte umdrehen und mit dem Magnethaken oben aus der Kugel über der Kanone das Fragment heraus angeln, dann ist Finito. Die 4 Kugeln bleiben nicht lange oben, so daß sie von den Blitzen getroffen werden, also ist Eile geboten. Wichtig: wenn du am PC spielst, und mit dem XBox-Gamepad, dann solltest du hier mit der Maus auf die Kugeln zielen und schießen, das geht besser und schneller! Wenn Amanda sagt: "was hast du getan?" kannst du vom Geschütz absteigen, und das Artefakt angeln, wenn mich nicht alles täuscht.

Gefunden von Anne: und dann habe ich noch einen Tipp für den Endkampf in Kasachstan gegen das Monster.

Tipp 1: Und zwar verschwindet das Monster kurz, wenn man es gegen die Wand pinnt und dann es mit (PC) G ansaugt und dann wieder auf es schießt. Es dematerialisiert sich dann, aber in wenigen Sekunden taucht es dann hinter einem wieder auf.

Tipp 2: Mit ein wenig Geschick kann man das Monster in die Stromblitze schubsen, sodass es fast getötet wird und abhauen muss, um sich wieder aufzuladen. Die Zeitspanne dann ist größer und man kann besser die Hebel ziehen. Wenn man dann alle Hebel gezogen hatte, sollte man eine oder zwei Kugel in Bewegung setzen und das Monster in den entstehenden Strom schubsen. Es wird wird wieder verwundet, es verschwindet und man hat genügend Zeit zum holen des Artefaktes.

Secrets: 1 Gold, 3 Silber, 5 Bronze

Freigeschaltet: Level durchgespielt und alle Schätze gefunden: Zwischensequenzen (47/60), Charakterprofil Rutland, Schauplatzkonzept Kasachstan, Kostüme Winter, Winter ohne Jacke, Orange ohne Jacke, Special Forces, Objektmodelle Kasachstan, Zeitspiel Kasachstan

Zeitspiel (siehe Video unten!) unter 27:10 Minuten, Sekunden geschafft: Spezial (Cheat Granatwerfer unbegrenzte Munition), Kostüm Amanda Winter

Tips für das Zeitspiel: wie immer ist der One-Shot-Kill Cheat vom letzten Level sehr hilfreich, und wichtig ist hier, daß du bei der Magnetkanone eine Kiste zum Geländer schiebst, und dann von der Kiste aus auf die hängende Plattform springst. Dann kannst du gleich zum Ausgang auf der anderen Seite springen, das spart massig Zeit. Somit sollte der Endkampf kein Problem darstellen. Hier wie gesagt schnell die vier Hebel ziehen, und ab an die Magnetkanone. Danach das Artefakt mit dem Magnethaken zu angeln, dauert bei mir immer ca. drei Versuche, also nochmal an die Magnetkanone gehen, und erneut probieren. Zeit hat man ja... Quicktime-Events: PC: runter (am Anfang), PC: runter, rechts, links.

Eine Erklärung der freigeschalteten Goodies gibt es in Steuerung, Tips...

Ist dir meine Lösung ein paar Cent wert?

Dann kannst du mir hier über PayPal ganz einfach was spenden, Danke!

Video-Lösung:

(auf Youtube nenne ich mich aus gesundheitlichen Gründen "Prediger Krause")

Video-Lösung erstellt von LaraPL

Wichtig: diese Videos sind natürlich nicht von mir gemacht worden, sondern von anderen, und ich kann keine Garantie dafür übernehmen, daß die nicht irgendwann von denen gelöscht werden, oder aus anderen Gründen nicht mehr funktionieren. Dann teilt mir das bitte sofort über das Kontaktformular oder meine Email (rechts unten) mit! Und die Videos weichen natürlich unter Umständen etwas von meiner Lösung ab!

Hier habe ich das Zeitspiel geschafft. Ich habe den One Shot Kill-Cheat vom Bolivien 2 Zeitspiel verwendet. In der Halle mit der Magnetkanone habe ich eine kleine Abkürzung genommen...

Wie macht man ein Zeitspiel? Wenn man ein Level beendet hat, kann man es nochmal spielen, und beim Schwierigkeitsgrad "Zeitspiel" wählen.

Siehe auch: der ultimative Legend-Ratgeber

Zeitspiel:

Diese Seite als ausdruckbare Version

nach oben

  Website Übersetzung  

© by Laraweb

Letzte Aktualisierung: 29.04.2017