32. Eckhardts Labor - Eckhardt's Lab

Startseite * TR 1 * TR 2 * TR 3 * TR 4 * TR 5 * TR 6 AoD * TR 7 Legend * TR Anniversary * TR 8 Underworld * GoL * TR 9 * - * Hilfe * Downloads * Cheats * Forum *

Worum geht's? Nun bist du im Hobbyraum des Chefs, was schon fast nach Dr. Frankenstein ausschaut, und wirst dann persönlich mit ihm die abschließenden Verhandlungen durchführen...

Download: Savegame für den Beginn des Levels (Achtung: Zip-Datei, bitte vorher entzippen! Dann nach C/Programme/Eidos Interactive/TRAOD/Savegame kopieren.) Savegame ungezipt (neueste Version) sowie Anleitung für die Savegames.

Download: gesammelte Savegames = ZIP-Datei von Level 31 und 32 (neueste Version). Anleitung Text ist enthalten! Und hier ist ein passendes Cheat-Programm. Also da sind jetzt etwas mehr Savegames (SG1 bis SG-E) für dieses Level enthalten, falls du an einer schweren Stelle nicht weiter kommst. Bitte die darin enthaltene Anleitung lesen! Generelle sonstige Fragen/Antworten zu diesem ganzen Savegame-Zeug findest du hier.

Video-Lösung siehe unten Ausdruckbare Version siehe unten!

SG5 Gehe weiter, und springe im Rutschen auf den Vorsprung auf der linken Seite. Von dort springst du weiter hinunter auf den nächsten Bereich, und gehst dann in den Eingang. Du stehst nun vor einem Raum. Gehe hinein, und nehme links hinten in der Ecke (vom Eingang her gesehen) die alchemistische Phiole. Dort liegt unter der Plattform ein Medipack. Dann gehst du zu dem Hebel, um ihn zu ziehen. Klettere dann schnell (wegen den zwei Rittern) an der Leiter hinauf. Oben findest du auf dem schmalen Steg/Balken an der Wand ein Medipack. Du kannst in der Nähe des Steins mit Anlauf zu diesem Balken springen, und es holen.

Hinweis: du kannst dich jetzt unten in der Halle auf die Kiste bei dem Gittertor stellen, und wenn du in von Croys Apartment sehr viel Rigg 09-Munition gesammelt hast, kannst du die zwei Ritter jetzt mit etwas Geduld in den Wasserschacht hinunter schießen! Savegame ungezipt (neueste Version) sowie Anleitung für die Savegames. SG6

Setze die alchemistische Phiole oben an dem großen Stein ein. Springe dann auf den Käfig. Jetzt muß es wieder mal schnell gehen. Gehe auf dem Käfig weiter, bis du hinein fällst. Drinnen nimmst du schnell die zweite alchemistische Phiole, und kletterst an der Wand des Käfigs hinauf, wo du nach links hangelst, um dich hochzuziehen. Springe/klettere/hangle dann in die Öffnung, um die dritte alchemistische Phiole zu nehmen. Also du mußt schnell raus aus dem Käfig bzw. auf sein Dach klettern, bevor er absäuft! Der Käfig.

Jetzt kletterst du an der Wand wieder hinauf, und machst einen Rückwärts-Salto, um wieder oben zu landen. Savegame ungezipt (neueste Version) sowie Anleitung für die Savegames. SG7 Gehe die kleine Treppe hinauf, um die zweite Phiole einzusetzen. Dann gehst du in den Nebenraum, um die dritte Phiole einzusetzen. Jetzt kannst du dort hinunter tauchen, um den Splitter zu holen. Gehe wieder an Land, und durch die geöffnete Tür, wo du hinunter rutschst.

Jetzt öffnest du die nächste Tür, SG8 läufst zur Mitte, und siehst dich mit Eckhardt konfrontiert. Schieße solange auf ihn, bis er in die Mitte läuft, dann gehst du zu ihm, und drückst die Handlungstaste, um ihm einen Kristallsplitter in die Brust zu stoßen. Das mußt du dreimal machen, danach nimmst du das Artefakt, das bei dem toten Eckhardt liegt. Tip von Mirko: man muß sich nur auf den Boden legen und warten bis er in die Mitte kommt (das macht er automatisch, auch ohne das man auf ihn schießt und so braucht man auch kein Medipack, denn seine Angriffe treffen nie) und sich dort vereint. Das verursacht einen starken Angriff, aber auf dem Boden kann man erkennen wohin er schießt und ausweichen, dann aufstehen und die Handlungstaste drücken. Das 3 Mal machen und weiter geht´s.

SG9 - Lara hat die drei Splitter benutzt, laufe jetzt schnell nach links zur Säule, um den Schalter zu drücken.

An einer der drei Säulen gibt es einen Schalter, den du drückst. SG-A (mache bei diesem Savegame schnell einen Rückwärtssalto!) Anschließend kletterst du über die Leitern nach oben, und gehst zu dem Schläfer... Savegame ungezipt (neueste Version) sowie Anleitung für die Savegames. Hinweis: an einer Leiter ist Lara anscheinend sicher, und du kannst dort in Ruhe ein Medipack einnehmen, falls nötig.

SG-B - Lara ist auf der letzten Leiter, wo sie momentan sicher sein dürfte. Steige weiter hinauf, und oben nach links ab, wo du weiter läufst zu dem Teil des Stegs, der zur Mitte zeigt...

The End

~ ~ ~

Ist dir meine Lösung ein paar Cent wert?

Dann kannst du mir hier über PayPal ganz einfach was spenden, Danke!

Nachtrag: das Ende ist sehr kurz, und es kommt auch kein langes Video mehr, das ist also kein Fehler des Spiels. Es bleibt auch offen, ob Kurtis noch lebt, ebenso, wer dieser Eckardt nun in Wirklichkeit war. Es gibt auch keinen Abspann, wie sonst bei Spielen üblich, der wurde anscheinend aus Zeitmangel während der Produktion schlicht und einfach vergessen...

Nachtrag 2: Angel of Darkness wurde unter ungünstigen Voraussetzungen produziert. Das Spiel sollte eine neue wesentlich verbesserte Grafik (-Engine) erhalten. Der Grund war, daß die bisherigen Spiele TR1 bis 5 im Prinzip immer die gleiche Grafik-Engine hatten, an der nur unwesentliche Verbesserungen vorgenommen wurden. Und zwar aus dem Grund, weil Core Design jedes Jahr zu Weihnachten ein neues Spiel herausbringen wollte, und auch schaffte. Sie arbeiteten dafür praktisch 25 Stunden am Tag, und schafften es tatsächlich, das Unmögliche möglich zu machen, und immer einen Nachfolger von TR unter den Weihnachtsbaum zu legen. In der Zeit war es aber unmöglich, eine neue Grafik zu entwickeln.

Nun wurde Core Design als Termin für AoD Weihnachten 2002 vorgegeben, aus irgend einem Grund haben sie aber fälschlicherweise Weihnachten 2003 verstanden. Das hätten sie sicher geschafft, aber auf Druck von wem auch immer mußten sie dann das Spiel im Sommer 2003 schon veröffentlichen. Da war es aber praktisch noch nicht so richtig fertig. Daher hatte die erste Version auch einige schwere Fehler, die es aber jetzt in der Version 5.2 nicht mehr gibt. Auch die Steuerung wäre sicher noch etwas verbessert worden, und wer weiß, was die Jungs von Core Design sonst noch gemacht hätten...

Core Design ist der Schöpfer unserer Lara, und wurde ersetzt, weil es ein kleines Mißverständnis gab. Schade, denn diesen typisch britischen Humor dieser kleinen englischen Firma, sowie ihre unvergleichliche Art, ein Spiel zu erschaffen, wird es wohl nie wieder geben...

Update 2013:

Happy Anniversary, Angel of Darkness!

Alles Gute zum 10-jährigen Jubiläum, lieber Engel der Dunkelheit!

Du bist das letzte von Core Design produzierte Spiel, dem Godfather unserer Lara!

Du bist viel besser als dein Ruf, und ein großes Spiel! Ganz großes Kino!

Laraweb

You will never walk alone...

 

Video-Lösung:

Video-Lösung erstellt von LaraPL

Achtung: falls ein Video nicht mehr funktioniert, dann teilt mir das bitte über mein Kontaktformular oder per Email (Adresse steht rechts unten) mit. Und die Videos weichen natürlich unter Umständen etwas von meiner Lösung ab!

Diese Seite als ausdruckbare Version

Letzte Aktualisierung: 16.08.2015

  Translate this page to English  

© by Laraweb

 

Protected by Copyscape Original Content Check