5. Das U-Boot

 Startseite * TR 1 * TR 2 * TR 3 * TR 4 * TR 5 * TR 6 AoD * TR 7 Legend * TR Anniversary * TR 8 Underworld * GoL * TR 9 * - * Hilfe * Downloads * Cheats * Forum *

Video-Lösung siehe unten Diese Seite als ausdruckbare Version

Worum geht’s? Nachdem du dich aus deinem Gefängnis befreit hast, kriechst du durch einige Lüftungsschächte und erreichst die Mannschaftsräume des Bootes. Nach einigen Diskussionen mit den Matrosen hast du alle nötigen Ausrüstungsgegenstände gefunden, mit denen du einen Tauchanzug in Gang setzten kannst.

SG0 Nachdem du einige Zeit damit verbracht hast, die Betten zu durchsuchen, und auch die Feuerlöscher sich nicht lösen, ist es nun an der Zeit, die vier Haltegriffe im Zwischengang zu untersuchen. Einer davon ist schief, läßt sich heraus nehmen und als Brecheisen verwenden. Und schon haben wir wieder etwas gelernt: jedes noch so kleine Detail kann von Bedeutung sein. Jetzt kannst du eines der Lüftungsgitter aufhebeln und dahinter zu einer Leiter kriechen, die du bis oben steigst. Dort kriechst du rückwärts zu der Öffnung und läßt dich hinab bzw. du hängst dich an die Kante. Klettere abwärts und auf halber Strecke nach links in den Gang, um Geheimnis 1 zu holen. Dann gehst du zurück zum Schacht und springst mit Griff an die andere Wand. Hier kletterst du bis oben und dann nach rechts um die Ecke, wo du dich hochziehst und eine weitere Leiter erreichst, die du bis oben steigst. Hier kommst du zu einem Schacht, der ein offensichtliches Kabelproblem hat. Hänge dich an die Kante und hangle nach links um die Ecke, wo du dich hochziehst und eine Falltür erreichst, die du öffnen kannst. Dort unten findest du in den Regalen und Schubladen ein Medipack und eine Batterie von der negativen Sorte (obwohl ich so was noch nie getrennt gesehen habe). Nun geht es wieder hinauf zum Schacht mit dem Kabelbrand und um die Ecke in die nächste Öffnung, wo du die Leiter besteigst und in die Nische kriechst.

Nach einem kleinen Video kriechst du weiter und steigst in dem Schacht die Leiter nach unten, um dann zu einer Falltür zu kriechen, die du öffnest und dich in die Küche herabläßt. SG1 Unnötig zu erwähnen, daß Lara heiße Füße kriegt, wenn sie über die Töpfe latscht, ähnlich wie in TR3/Nevada. Da du (fast) keine Waffen hast, mußt du dich jetzt von hinten an den Koch anschleichen (gehen, nicht kriechen oder laufen!) und ihm mit dem Brecheisen eins über die Rübe ziehen, worauf er dir seinen Bronze-Schlüssel vererbt, SG2 mit dem du eine der Türen öffnen kannst.

Wichtig: immer wieder schreiben mir verzweifelte Spieler, daß Lara "No" sagt, wenn sie das Brecheisen zur Verbesserung der Frisur des Kochs anwenden wollen. Das hat nur einen einzigen Grund! Lara steht noch nicht an der richtigen Stelle! Gehe ein bißchen vor oder zurück, bis du eine Stelle hinter dem Koch gefunden hast, an der Lara das Brecheisen benützt. Eventuell mußt du sogar zwei Schritte zurück gehen. savegame.4 nachdem der Koch überlistet ist. SG2

So steht Lara richtig (klicken zum vergrößern)

Dahinter (hinter der einen Tür) findest du in der Schublade und den Regalen deine Pistolen und einen Silber-Schlüssel, mit dem du die andere Tür öffnest. Wähle sofort in Inventar die Pistolen und erlege zwei Matrosen. Rechts beim Fernseher kommt aus dem WC ein dritter, der Munition hinterläßt. Im WC gibt es sonst weiter nichts zu entdecken. Statt dessen verläßt du den Speisesaal durch den Gang gegenüber (zu der Tür mit dem Handrad kommen wir später) und gehst nach links, wobei dir ein bewaffneter Matrosen begegnet. Am Ende des Gangs öffnest du die Tür mit dem Handrad und steigst die Leiter hinauf.

Dort kommst du zu einem Frachtraum und wirst unfreundlich von zwei Matrosen begrüßt (eventuell zurück in den Gang laufen). Einer von ihnen hinterläßt dir seine Schrotflinte. SG3 Auf den Kisten findest du eine Atemmaske und kannst dich an den Kanten zu einer Kiste mit Medipack hangeln. Wenn du dir diese Kiste (unten, rechts am Eingang) genau betrachtest, stellst du fest, daß sie an der Seite leicht beschädigt ist, was darauf hindeutet, daß du sie mit dem Brecheisen öffnen kannst und Geheimnis 2 (14/36) findest. Tja, bei Tomb Raider heißt es Augen auf, und nicht nur das. Manche Geräusche geben Grund zu der Vermutung, daß sich gerade irgendwo eine Geheimtür geöffnet hat, die du vorher schon mal in verschlossenem Zustand gesehen hast.

Nun geht es wieder zurück in den Speisesaal und zu der Tür mit dem Handrad. Dahinter ist rechts ein Lagerraum, der von einem Schützen bewacht wird. In den Regalen ist diesmal ausnahmsweise nichts zu finden. Statt dessen steigst du auf die Kiste und stellst dich unter den Griff des Gitters über dir. Springe hoch und drücke die Handlungstaste, um es zu öffnen und dich hochzuziehen. Hier kriechst du weiter und um die Ecke. Nach der zweiten Ecke kannst du auf dem Gitter aufstehen und dich nach rechts oben in eine Öffnung mit Geheimnis 3 ziehen. Tip: du kannst diese Öffnung mit dem Fernglas besser erkennen, das sozusagen wie ein Restlicht-Verstärker arbeitet, wenn du die Handlungstaste drückst. Außerdem kannst du mit den Tasten "Punkt" und "Bindestrich" vergrößern und verkleinern. Mit der Leertaste kehrst du wieder zur Normalansicht zurück. Lara ist nun mal auf dem neuesten Stand der Technik!

Anmerkung: benutze ab hier ruhig mal die Schrotflinte, um Laras Gesundheit zu schonen! Zwei bis drei Schuß reichen für einen Schurken.

Anschließend kriechst du weiter und findest eine Falltür, die sich öffnen läßt. SG4 Springe hinab auf die Kiste. Sobald du den Boden berührst, kriegst du bewaffneten Besuch. In der Schublade liegt der positive Teil der Batterie (obwohl ich mir wie gesagt so was einzeln nicht vorstellen kann). Draußen findest du einen Schacht, den du an der Leiter hinab steigst. Unten erwartet dich um die Ecke ein Schurke, der Munition hinterläßt. Am Ende des Gangs findest du im Schlafsaal ein Medipack und öffnest dann die Tür mit dem Handrad. Ziehe sofort die Waffen und begrüße einen Matrosen. Am anderen Ende steigst du die Leiter hinauf und öffnest rechts die Tür. Hier überredest du einen Matrosen, dir seine Anzug-Konsole zu überlassen, und gehst den Gang bis zum Ende und der anderen verschlossenen Tür. Allerdings kommt von hinten wieder mal Besuch. Dann öffnest du die Tür und findest einen Taucheranzug, der nicht hinter Glas, also erreichbar ist. SG5 Stelle dich vor das Oberteil, kombiniere die Anzug-Konsole mit der Atemmaske und setze sie ein. Jetzt mußt du nur noch die Batterien kombinieren sowie einsetzen und wirst Zeuge, wie sich Lara in einen tauchfähigen Roboter verwandelt...

Gegenstände (u.a.): "Brecheisen", Geheimnis 1, Batterie (-), Bronze-Schlüssel, Pistolen, Silber-Schlüssel, Schrotflinte, Atemmaske, Geheimnis 2 und 3, Batterie (+), Anzug-Konsole.

Download:

savegame.0 springe mit Anlauf auf das Boot, um dieses Level zu beginnen.

savegame.4 nachdem der Koch überlistet ist.

Mit der rechten Maustaste anklicken, speichern unter... wählen und in C - Programme - Core Design - Tomb Raider Chronicles speichern, oder siehe hier. Speicherort Steam-Version: C:\Program Files (x86) \Steam \steamapps \common \Tomb Raider (V) Chronicles - GOG-Version: C \ GOG Games \ Tomb Raider 5 - Wenn du dort deine eigenen Savegames (savegame.0 usw.) siehst, bist du auch im richtigen Ordner!

Download: gesammelte Savegames = ZIP-Datei von Level 5 bis 7. Anleitung Text ist enthalten! Und hier ist ein passender Savegame-Editor. Also da sind jetzt etwas mehr Savegames (SG1 usw.) für dieses Level enthalten, falls du an einer schweren Stelle nicht weiter kommst. Bitte die darin enthaltene Anleitung lesen! Generelle sonstige Fragen/Antworten zu diesem ganzen Savegame-Zeug findest du hier.

Ist dir meine Lösung ein paar Cent wert?

Dann kannst du mir hier über PayPal ganz einfach was spenden, Danke!

Video-Lösung:

Video-Lösung erstellt von Schiggy025

Hier ist noch ein anderes Video:

Dieses Level beginnt im Video bei ca. 3 Minuten!

Video-Lösung erstellt von louischou

Wichtig: diese Videos sind natürlich nicht von mir gemacht worden, sondern von anderen, und ich kann keine Garantie dafür übernehmen, daß die nicht irgendwann von denen gelöscht werden, oder aus anderen Gründen nicht mehr funktionieren. Dann teilt mir das bitte sofort über das Kontaktformular oder meine Email (rechts unten) mit! Wichtig: Und die Videos weichen natürlich unter Umständen etwas von meiner Lösung ab, da man hier manches in einer etwas anderen Reihenfolge spielen kann.

Diese Seite als ausdruckbare Version

Translate this page to English

© by Laraweb

Letzte Aktualisierung: 27.06.2015

Protected by Copyscape Original Content Check