1. Die Straßen von Rom

 Startseite * TR 1 * TR 2 * TR 3 * TR 4 * TR 5 * TR 6 AoD * TR 7 Legend * TR Anniversary * TR 8 Underworld * GoL * TR 9 * - * Hilfe * Downloads * Cheats * Forum *

Video-Lösung siehe unten Diese Seite als ausdruckbare Version

Achtung: wenn man das Spiel dadurch startet, daß man einfach nur die CD einlegt, kann man (eventuell) nicht speichern! Man muß die CD einlegen, dann den Bildschirm schließen, der dann kommt, und das Spiel über Start > Programme > Core Design > Tomb Raider Chronicles starten! Und eventuell kann man am PC nicht mit Joysticks oder Gamepads spielen, weil hier die Steuerung so empfindlich ist, daß Lara bereits von selber läuft oder sich dreht, wenn man nichts macht (also Joystick - Gamepad vom PC abziehen!). Meiner Erfahrung nach geht es nur mit Logitech Steuergeräten, wo man im Logitech Profiler die Empfindlichkeit reduzieren und den Totbereich vergrößern kann!

Worum geht’s? Nachdem der Vorspann den Eindruck vermittelt, daß sie nicht mehr unter uns weilt, erleben wir nun eine höchst lebendige Lara, die durch die Straßen von Rom marschiert. Der "Opera Backstage" - Bereich ist sozusagen ein kleines Trainings-Level, sollte aber auch von erfahrenen Raidern gespielt werden, da hier bereits einige Wertsachen sowie ein Geheimnis zu finden sind. Danach öffnest du mit zwei Gartenschlüsseln den Tempelhof. Im Tempel verschaffst du dir Zugang zum Saturn-Symbol.

Training

SG0 Gehe nach links in die mit "Opera Backstage" bezeichnete Halle. Dies ist wie gesagt ein Trainings-Bereich, in dem dir Lara die Steuerung erklärt. Steige also auf die Holzkiste und weiter hinauf. Am Ende des Stegs springst du zum nächsten und erreichst eine neue Halle. Hier kommt nun der berühmt berüchtigte Sprung mit Anlauf, um größere Entfernungen zu überqueren: gehe an die Kante zum Abgrund, zwei Schritte zurück, laufe vor und drücke sofort springen. Danach stellst du dich vor die Rückseite des Eisengerüsts, springst hoch und hältst dich oben (Handlungstaste) fest. Ziehe dich hoch (Pfeil oben) und nimm das Medipack (Handlungstaste). Jetzt springst du hinüber zu dem Eisenträger, um die Fackeln und das Medipack zu holen, wobei du dich hier ducken (.) und etwas kriechen mußt. Kehre nun zurück zum Gerüst, lasse dich hinab (d.h. an die Kante des Gerüsts hängen, also mit dem Rücken an die Kante stellen, zurück laufen und sofort die Handlungstaste drücken, dann loslassen) und gehe ihn den nächsten Raum. Hier kommt nun der Sprung mit Anlauf/Griff für noch größere Entfernungen. Gehe danach weiter und springe (seitlich nach links) zum Ausgang. Dort erklärt dir Lara die " Affen-Schaukel". Springe hoch, halte dich am Gerüst fest und hangle zur anderen Seite. Hier läßt du los und kletterst die Leiter an der Wand hoch und oben nach rechts um die Ecke, wo du in die Nische kriechst. Um dich auf der anderen Seite herablassen zu können, mußt du rückwärts zur Kante kriechen und dann Handlung plus Pfeil unten drücken. Tip: du kannst auch vorwärts zur Kante kriechen, und dann springen + vorwärts drücken! Hier öffnest du mit dem Schalter die Tür und gehst die Treppe hinunter.

Am anderen Ende der Halle steigst du auf die Kisten und springst mit Anlauf zum Wasserbecken. Springe hinein und tauche (Alt) wieder auf, um etwas schwimmen zu üben. Anschließend tauchst du durch den Tunnel in das nächste Becken und auf, um Luft zu holen. Lara kann nur zirka eine Minute die Luft anhalten, was durch den blauen Balken rechts oben angezeigt wird, danach ist Schluß mit lustig. Jetzt tauchst du in die Öffnung am Grund des Beckens und weiter, bis du einen kleinen Raum mit einigen Wertsachen erreichst und sie aufnimmst. Kehre zurück zum zweiten Becken und gehe an Land. Dort kommst du zu einem Seil und Lara erklärt dir, wie es zu überqueren ist. Vorher läßt du dich aber noch nach unten zu den Kisten herab und gehst in den kleinen Raum. Durchsuche die vollen Regale (Handlungstaste) nach brauchbaren Gegenständen und schiebe das schwarze, leere Regal (Handlung plus vorwärts) einmal nach hinten, um darunter Munition zu finden. Nun schiebst du das andere leere Regal soweit wie möglich zurück, um einen Gang zu entdecken. Hier liegt weitere Munition und im Regal Geheimnis 1, eine goldene Rose, das wie alle Geheimnisse von einem besonderen Klang begleitet wird. Kehre nun zurück zum Seil und trainiere deine artistischen Fähigkeiten. Dahinter warten zwei weitere Regale, die eine Untersuchung wert sind, und du kommst schließlich zu einem Schalter, der dich zurück in die erste Halle und so wieder in die Straßen von Rom bringt.

Die Straßen von Rom

SG1 So, das Training ist vorbei und der Ernst des Lebens beginnt. Von nun an ist es ratsam, die Waffen zu ziehen (Leertaste) und auf Gegenverkehr gefaßt zu sein. Gehe schußbereit nach rechts durch die Gasse zu dem Marktplatz mit dem Brunnen. Von vorn kommt ein bissiger Hund, springe also schießend wieder rückwärts. Beim Brunnen gehst du danach rechts die Gasse entlang, bis du vor einem großen Gesicht an der Wand stehst. Drücke Handlung, so daß Lara hineingreift und einen Mechanismus betätigt. Dieser öffnet am Anfang des Levels (in dem Gang mit dem Grünzeug) ein Gitter, hinter dem du einen zweiten Mechanismus findest und betätigst. Daraufhin erscheinen einige Fledermäuse, die an Laras Gesundheit zehren und sich nicht mit Pistolen vertreiben lassen. Weglaufen hilft auch nichts. Aber es gibt einen Trick: wenn du dich sofort duckst, können sie dir nicht allzu viel anhaben. Jedenfalls kletterst du dann nebenan auf den Block, den du gerade eben herbei gezaubert hast, und erreichst so den ersten Stock des Hauses. Bevor es weiter in den Gang geht, springst du noch mit Anlauf auf die Mauer, um dort ein Medipack zu holen. Dann kehrst du zurück zum Gang und folgst ihm bis oben ins Wohnzimmer und weiter bis hinunter in den nächsten Gang, wo du rechts das Fenster einschießt und dahinter Munition findest. Hier hängst du dich an die Kante des Fensters und ziehst dich wieder hoch, um unten einen Hund anzulocken und zu erlegen. Folge nun weiter dem Gang und zerstöre zwei weitere Fenster, wobei du beim zweiten eventuell hochspringen mußt. Hinter dem einen liegt ein Medipack, das andere ermöglicht dir den Zugang zum nächsten Gebäude. Vorher geht es aber noch nach unten in den Hof. Hier findest du rechts eine blaue Doppeltür, die du aufdrücken kannst (Handlung), aber Vorsicht, dahinter lauert ein Hund, also sofort Waffen ziehen und schießend zurück springen. Dahinter liegt ein Medipack und auf der Holzkiste Munition.

Jetzt kehrst du zurück zum dritten (kaputten) Fenster und springst hinüber ins Nachbarhaus. SG2 Hier gehst du gleich links bis ganz oben und holst den Gold-Schlüssel. Dann geht es wieder hinunter und in die andere Richtung bis nach oben ins Freie. Dort weist dich die Kamera dezent auf das zu öffnende Tor hin und du springst über das Geländer hinunter auf das Vordach, auf dem Fackeln liegen und du den Hund erlegst, bevor du dich hinabläßt und das Tor aufsperrst. Im nächsten Hof schießt von links oben Larson. Laufe also schnell schießend nach links in den Eingang und gehe nach oben. Hier wartet er nun auf der anderen Seite des Seils und du mußt ihn mit Pistolen vertreiben. Tip: springe seitlich mit Blick nach links und schießend in den Hof, und springe dann immer seitlich hin und her, dann wirst du kaum getroffen, und Larson haut bald ab (oben machst du das gleiche). Jetzt gehst du wieder hinunter und in den Keller des Gebäudes, wo auf einer Kiste einer von zwei Garten-Schlüsseln liegt. Im Hof findest du hinter einer Säule ein Medipack. Jetzt kannst du oben das Seil überqueren und dich drüben SG3 in die Gasse herablassen. Mit dem dortigen Schalter kannst du das Tor zurück zum Brunnen öffnen, was aber nicht unbedingt nötig ist. Anschließend gehst du vor dem großen Gartentor nach links und weiter nach rechts, wo du in dem kleinen Raum links Munition und ein geschlossenes Holztor findest. Zu diesem Tor mußt du später noch einmal zurückkehren. Dann geht es weiter die Stufen hinauf, wo du am Ende den Revolver findest und weiter oben eine blaue Tür, die du aufstoßen kannst. Dahinter liegt links das Laserzielgerät und rechts eine Tür mit Vorhängeschloß, das du einschießen mußt. Das funktioniert, in dem du den Revolver mit dem Laserzielgerät kombinierst, dann die Umschauen-Taste drückst und den roten Punkt im Fadenkreuz auf das Schloß richtest (und natürlich schießt). Es geht auch mit Pistolen, wenn du dich direkt davor stellst und dich schießend ein paar mal duckst. Dahinter warten einige nicht direkt gesunde Mäuse sowie der zweite Garten-Schlüssel. Nimm ihn und laufe zurück zum Gartentor, dann weiter und um die Ecke, wo du die Schlüssel in die beiden Haltungen einsetzt, um vorne das Tor zu öffnen.

Der Tempel

SG4 Gehe in den Garten und zum Tempel. Nun kommt ein kleines Video mit Larson und Pierre. Anschließend gehst du rechts hinter dem Tempel den Gang nach oben und kommst zum nächsten (Tempel). Hier findest du oben zum zweiten Mal ein Laser-Zielgerät und etwas weiter Munition. Jetzt kombinierst du wieder, falls nicht schon geschehen, den Revolver mit dem Zielgerät und schießt auf die Glocke, um insgesamt zwei Türen zu öffnen. Eine davon ist das Holztor, wo du vorhin in dem kleinen Raum die Munition gefunden hast. Kehre dorthin zurück und gehe mit gezogenen Waffen hinein, da dort ein bissiger Hund haust. In den Regalen findest du ein Medipack sowie Geheimnis 2 in Form einer goldenen Rose. Nun geht es wieder zum Tempel mit der Glocke, wo du auf die den Vorhof umgebende Mauer springst. Von ihrem Ende kannst du mit Anlauf auf das rote Ziegeldach springen und dort am Ende ebenso in die Öffnung gegenüber, wo du Munition und ein kaum sichtbares Medipack findest. Kehre zurück zur Glocke und gehe zu der geöffneten Tür. Hier springst du mit Anlauf (kurzer bzw. flacher Sprung, also vorher die Handlungstaste drücken und gedrückt halten) in die gegenüberliegende Öffnung und kriechst (Fledermäuse) zu dem Mechanismus mit dem Gesicht, um dadurch den Tempel zu öffnen.

Kehre dorthin zurück und gehe im Tempel links hinten in den Gang, wo du den Schalter drückst und so den einen Raben in eine Taube verwandelst. Stelle dich neben sie und drehe sie mit der Handlungstaste. Dadurch kannst du im anderen Gang bis oben zu dem Rammbock gehen. Hier hängst du dich an die Kante und hangelst um die Ecken bis zu dem Schalter, der auch den zweiten Raben verwandelt. Lasse dich herab und drehe auch diesen, um unten beim Eingang des Tempels die letzte Tür zu öffnen. Vorher springst du aber wieder hinüber in das andere Gebäude mit den Fledermäusen, da sich jetzt hier zwei Nischen mit Geheimnis 3 (die dritte Rose) und einem Medipack geöffnet haben. Anschließend geht es zu der letzten Tür, SG5 wo du das Saturn-Symbol aufnimmst und den Gang wieder verläßt...

Gegenstände (unter anderem): 3 Geheimnisse, 3 Schlüssel, Revolver, Laserzielgerät, Saturn-Symbol. Übrigens, du brauchst nicht allzu sehr mit der Ausrüstung sparen, da im vierten Level eine neue Episode beginnt und Lara diesbezüglich wieder von vorne, also praktisch bei null beginnt.

Download: savegame.0 Das Ende des Levels. Mit der rechten Maustaste anklicken, speichern unter... wählen und in C - Programme - Core Design - Tomb Raider Chronicles speichern, oder siehe hier. Speicherort Steam-Version: C:\Program Files (x86) \Steam \steamapps \common \Tomb Raider (V) Chronicles - GOG-Version: C \ GOG Games \ Tomb Raider 5 - Wenn du dort deine eigenen Savegames (savegame.0 usw.) siehst, bist du auch im richtigen Ordner!

Download: gesammelte Savegames = ZIP-Datei von Level 1 und 2. Anleitung Text ist enthalten! Und hier ist ein passender Savegame-Editor. Also da sind jetzt etwas mehr Savegames (SG1 usw.) für dieses Level enthalten, falls du an einer schweren Stelle nicht weiter kommst. Bitte die darin enthaltene Anleitung lesen! Generelle sonstige Fragen/Antworten zu diesem ganzen Savegame-Zeug findest du hier.

Ist dir meine Lösung ein paar Cent wert?

Dann kannst du mir hier über PayPal ganz einfach was spenden, Danke!

Video-Lösung:

Video-Lösung erstellt von Schiggy025

Hier ist noch ein anderes Video:

Video-Lösung erstellt von louischou

Wichtig: diese Videos sind natürlich nicht von mir gemacht worden, sondern von anderen, und ich kann keine Garantie dafür übernehmen, daß die nicht irgendwann von denen gelöscht werden, oder aus anderen Gründen nicht mehr funktionieren. Dann teilt mir das bitte sofort über das Kontaktformular oder meine Email (rechts unten) mit! Wichtig: Und die Videos weichen natürlich unter Umständen etwas von meiner Lösung ab, da man hier manches in einer etwas anderen Reihenfolge spielen kann.

Diese Seite als ausdruckbare Version

Translate this page to English

© by Laraweb

Letzte Aktualisierung: 25.06.2015

Protected by Copyscape Original Content Check