30. Der Straßenbasar (Street Bazaar)

 Startseite * TR 1 * TR 2 * TR 3 * TR 4 * TR 5 * TR 6 AoD * TR 7 Legend * TR Anniversary * TR 8 Underworld * GoL * TR 9 * - * Hilfe * Downloads * Cheats * Forum *

Video-Lösung siehe unten Diese Seite als ausdruckbare Version

Worum geht’s? Dir fehlen noch einige Gegenstände, um ein Minenfeld zu entschärfen. Auf dem Weg dorthin begegnet dir die Kuh Elsa, die dir dabei hilft, den Ausgang freizulegen. Schließlich fährst du zurück zu dem großen Drachen und dem verwundeten Soldaten vom 26. Level. Erwähnenswert: eine Kiste mit Trichter eignet sich dazu, die Blitze zu blockieren.

SG0 Steige die Leiter hinunter (keine Angst!) und gehe zu dem sterbenden Soldaten, der dir sein „Gehäuse Minendetonator“ vererbt. Hinter dem Taxi holst du (sehr passend!) einen defekten Wagenheber und von einem Tisch die dazugehörige Kurbel. Öffne mit dem roten Knopf die Ausgänge und gehe die Rampe hinauf. Dort kriechst du in die Öffnung, um ein Medipack zu holen, und steigst dann die Leiter hinauf. Oben springst du nach rechts in die Ecke (du kannst auch an der Decke hinüber hangeln) und ziehst dich dort in die Nische hoch. So kommst du in einen kleinen Raum. Steige auf den Block und stelle dich vor das Mauerstück an der Wand. Nun kombinierst du den Wagenheber mit der Kurbel und benutzt beides zum öffnen der Luke. Dann besteigst du das Dach.

Unnötig, zu erwähnen, daß du dich besser von den Blitzen fern hältst. Gehe lieber in die andere Ecke (Vorsicht Heuschrecken, also ducken) und an der Kiste vorbei zur nächsten (die bei den Blitzen), die du heraus ziehst und von der anderen Seite her in die leere Nische schiebst. Jetzt kannst du den Kasten mit dem Trichter auf die Einschlagstelle der Blitze ziehen/schieben, so daß diese nun bevorzugt auf der bisher blockierten Brücke einschlagen, was auch nicht schlecht ist, denn jetzt kannst du dort an die Leiter springen (mit Anlauf natürlich). An dieser kletterst du links herum weiter, bis du wieder festen Boden erreichst. Nun drehst du dich um und springst leicht schräg in den grünen Gang, an dessen Ende du außer Heuschrecken auch noch Geheimnis 1 (60/70) mit drei Wertsachen findest. Kehre anschließend zurück zur Leiter (auf die Schräge achten) und steige in die Öffnung links davon. Dort läßt du dich von der Kante herab, hältst dich kurz an der nächsten Kante fest und fällst in einen Gang.

SG1 Er bringt dich in eine große Halle. Hier führt eine Rampe nach unten, wo du neben einem gefallenen Soldaten die Minenpositionsdaten findest. Zu deiner großen Freude läuft jetzt oben die Kuh Elsa herum. Elsa ist kugelsicher und schlecht gelaunt, erledigt aber für dich die Schwerarbeit. In der Halle stehen drei Kisten, die Wertsachen enthalten und ein Kistenstapel, der den Ausgang versperrt. Außerdem gibt es zwei niedrige Blöcke, auf denen du sicher bist. Wenn du Elsa geschickt zu den Kisten lockst und im letzten Moment bei Seite springst, wird sie diese zerkleinern, und du kannst deinen Weg fortsetzen.

Anmerkung: ich habe hier was von drei Kisten geschrieben, die in der Halle stehen, und einem Kistenstapel (in der Ecke). Also in der alten bzw. ersten Version des Spiels mit 10 Speicherplätzen gab es hier noch drei Kisten. In der neuen Version (Steam, GOG) mit 15 Speicherplätzen gibt es die nicht mehr, da liegen einfach so Fackeln in der Halle. Da gibt es nur noch die drei länglichen Kisten in der Ecke, die den Ausgang blockieren, und du mußt die Kuh dort hin lenken, damit sie die quasi in die Wand schiebt.

SG2 Gehe hinauf in den ersten Stock, aber Vorsicht, links steht ein Soldat, den du mit dem Pistole-Laser-Trick (siehe Level 17) „um die Ecke“ erledigen kannst. Dort gehst du in den Gang und rutschst hinunter in das vorherige Level „die Gräben“.

Laufe wieder zu den beiden großen Treppen und die linke hinauf. So kommst du zu dem Hügel, auf dem dein Motorrad parkt. Hier steht nun ein kleiner Block, von dem aus du mit Griff zu der Mauer am Hügel springen kannst. Oben angekommen, besteigst du die Leiter, um wieder die Taxi-Garage zu erreichen. Gehe nun durch den anderen Ausgang und öffne die grüne Tür mit der Hand. Allerdings kriegst du sofort Besuch von einem Soldaten, also Vorsicht. Draußen findest du hinter den kleinen Säulen Uzi-Magazine und einen weiteren Schurken. Dann gehst du in die Ecke, wo du die rote Absperrung siehst. Dort (eventuell mußt du in die andere Ecke gehen) kombinierst du den Minendetonator mit den Positionsdaten und benutzt beides, um das vor dir liegende Minenfeld zu entschärfen (Typ: Schützenabwehrmine DM „Splitter“). Und ja, ich war bei der Bundeswehr, Panzerpionierkompanie 110 in Bogen.

Anmerkung: also du mußt direkt vor der roten Absperrung (mit den Totenköpfen) stehen, dann dort diese zwei Sachen kombinieren und benutzen, und dann müßten die Minen explodieren, und du kannst über die Absperrung springen.

SG3 Jetzt kannst du gegenüber den roten Knopf drücken und so nebenan auf deine Maschine steigen, SG4 mit der du beim Minenfeld links die Rampe hinauf fährst. Danach kommst du zu einer weiteren Rampe mit Absperrungen, SG5 über die du zügig fährst. Wenn du in die Grube fällst, kommst du mit etwas Glück nach rechts heraus. Du darfst nur nicht vom Gas gehen, sondern mußt auf der Schräge immer nach oben und leicht rechts lenken, wo du aus der Grube heraus kommst. SG6 Dann fährst du auf dem bekannten Weg zurück zu dem Drachen und weiter zu der Stelle, wo du den verwundeten Soldaten (Beginn des 26. Levels) getroffen hast... SG7 (946)

Anmerkung: wenn du am Schluß am Drachen vorbei fährst, darf Lara nicht von einer Feuerkugel des Drachen getroffen werden, so daß sie brennt. Du würdest es dann mit der brennenden Lara zwar noch bis zum abschließenden Video schaffen, aber das Video läuft dann tatsächlich mit der brennenden Lara weiter, die dann in der Folge am Beginn des nächsten Levels natürlich weiterhin brennt. Also da hast du keine Freude dran...

Gegenstände (u.a.): Gehäuse Minendetonator, defekter Wagenheber, Kurbel, Geheimnis 1, Minenpositionsdaten.

Download: savegame.0 springe hinab, um dieses Level zu beginnen. Mit der rechten Maustaste anklicken, speichern unter... wählen und in C - Programme - Core Design - Tomb Raider The last Revelation speichern (alte Version mit 10 Speicherplätzen).

Download: Savegames für die neue Version von TR4 mit 15 Speicherplätzen als ZIP-Datei, also vorher entzippen.

Download: gesammelte Savegames = ZIP-Datei von Level 30 und 31 (neue Version mit 15 Speicherplätzen). Anleitung Text ist enthalten! Und hier ist ein passender Savegame-Editor. Also da sind jetzt etwas mehr Savegames (SG1 usw.) für dieses Level enthalten, falls du an einer schweren Stelle nicht weiter kommst. Bitte die darin enthaltene Anleitung lesen! Generelle sonstige Fragen/Antworten zu diesem ganzen Savegame-Zeug findest du hier. Speicherort normal siehe hier. Speicherort Steam-Version: C:\Program Files (x86) \Steam \steamapps \common \Tomb Raider (IV) The Last Revelation- GOG-Version: C \ GOG Games \ Tomb Raider 4 - Wenn du dort deine eigenen Savegames (savegame.0 usw.) siehst, bist du auch im richtigen Ordner!

Ist dir meine Lösung ein paar Cent wert?

Dann kannst du mir hier über PayPal ganz einfach was spenden, Danke!

Video-Lösung:

(auf Youtube nenne ich mich aus gesundheitlichen Gründen "Prediger Krause")

Video-Lösung erstellt von Tombrunnerh9

Hier ist noch ein anderes Video:

Dieses Level beginnt im Video bei ca. 6 Minuten!

Video-Lösung erstellt von louischou

Wichtig: diese Videos sind natürlich nicht von mir gemacht worden, sondern von anderen, und ich kann keine Garantie dafür übernehmen, daß die nicht irgendwann von denen gelöscht werden, oder aus anderen Gründen nicht mehr funktionieren. Dann teilt mir das bitte sofort über das Kontaktformular oder meine Email (rechts unten) mit! Wichtig: Und die Videos weichen natürlich unter Umständen etwas von meiner Lösung ab, da man hier manches in einer etwas anderen Reihenfolge spielen kann, also eventuell mußt du auch die Videos von den nächsten oder vorherigen Leveln anschauen!

Diese Seite als ausdruckbare Version

nach oben

Website Übersetzung

© by Laraweb

Letzte Aktualisierung: 20.06.2017

Protected by Copyscape Original Content Check