24. Die Stadt der Toten (City of the Dead)

 Startseite * TR 1 * TR 2 * TR 3 * TR 4 * TR 5 * TR 6 AoD * TR 7 Legend * TR Anniversary * TR 8 Underworld * GoL * TR 9 * - * Hilfe * Downloads * Cheats * Forum *

Video-Lösung siehe unten Diese Seite als ausdruckbare Version

Worum geht’s? „Die Stadt der Toten“ stimmt insofern, als du hier wieder mal ein Chaos hinterläßt und mehrere Schurken umnietest sowie einige Selbstschußanlagen (MG). Außerdem mußt du wie immer ein paar Hebel finden und kommst teilweise nur mit dem Motorrad voran, mit dem du das Level auch wieder verläßt (übrigens, Motorräder können auch auf Treppen fahren, falls Lara am Steuer sitzt). Erwähnenswert: du mußt unter anderem auf ein Pendel sowie ein Benzinfaß schießen und einen toten Soldaten bei Seite ziehen. Siehe auch Pistole mit Laser-Trick in Level 17.

SG0 Springe sofort nach dem Beginn des Levels rückwärts bis zum Tor. Dort gehst du soweit nach rechts zur Ecke, bis du gerade noch die beiden Schützen anvisieren kannst, ohne daß sie auf dich schießen können, wobei du den Pistole mit Laser-Trick benutzt. Einer steht in der Ecke des großen Gebäudes hinter der Säule und hinterläßt seinen Revolver, den du nachher holst, der andere steht auf dem Dach des Gebäudes. Es reicht, wenn du einen Fuß oder ein Gewehr siehst und Blut spritzt (wir sind hier nicht im Kindergarten), du mußt aber eine Zeit lang feuern. SG1 Dann gehst du vorsichtig die Straße weiter, bis du auf der gemauerten Ecke ein Maschinengewehr siehst. Ziele und schieße mit dem Revolver kombiniert mit dem Laservisier (im Inventar kombinieren!) auf den Kanister (Tank) auf der Rückseite des MGs (Tip: es geht auch mit dem Pistole-Laser-Trick!). Dahinter steht um die Ecke ein Schütze, den du erlegst. Dann gehst du weiter und siehst rechts hinter einer kleinen Mauer den nächsten Schützen (Laser-Trick). In der nächsten Ecke lockst du den dritten Schützen an und läufst zurück an die Wand bei der kleinen Mauer, von wo aus du ihn gefahrlos erlegen kannst (seine Granaten sind hier harmlos). Locke dann den vierten Schützen an, vor dem du dich etwas mehr in acht nehmen mußt. Er hinterläßt Munition. SG2


Wie man die MGs beseitigt:

Man kann sie nur von hinten her abschießen, und zwar muß man mit dem Revolver kombiniert mit dem Laser auf den Tank (kleiner Kanister) auf der Rückseite des MGs mit der Umschauen-Taste zielen und schießen. Wenn man richtig gezielt hat, und nicht zu weit entfernt ist, explodiert dann das MG. Mit der Taste Punkt kann man beim zielen vergrößern, also näher an das Ziel heran "fahren", mit der Taste Bindestrich fährt man wieder weg, das sind normalerweise die Tasten für ducken und spurten (für PS2-Spieler) Tip: es geht auch mit dem Pistole-Laser-Trick!

Klicken zum vergrößern


Dort ist auch ein kleines Gebäude mit rot-weißen, kreuzförmigen Absperrungen. Du mußt nun das Motorrad vom Beginn des Levels holen und entweder über die Rampe oder über den Sandhügel mit Vollgas auf dieses Gebäude fahren, wo du einbrichst. Fahre dort zweimal nach links um die Ecke, so daß du die Mauer durchbrichst und wieder draußen auf der Straße bist. SG3 Jetzt steigst du ab und gehst zurück in den Raum von vorhin. Am Boden liegt ein kleines Medipack und du steigst in die rote Nische. Springe dort hinab ins Wasser, gehe an Land und bei der Fackel nach rechts, wo du einige Fledermäuse erlegst und aus den Ecken Fackeln und Munition holst. Anschließend rutschst du die Rampe hinab und nimmst das Laser-Gerät bei dem toten Soldaten. Auf der gegenüberliegenden Seite dieses Raums liegt rechts neben der Treppe ein Mauerspalt, an dem du dich hochziehst und nach rechts hangelst, wodurch du eine Nische erreichst.

Drehe dich nun um und ziele/schieße auf das blaue Pendel (nicht auf das dunkle Gefäß!). Dadurch erscheinen zwei fliegende Geister. Springe also hinunter, laufe die Treppe hinauf, in das Becken hinunter und tauche nach links durch die Gänge, bis du wieder an Land gehen kannst. Dort läßt du dich hinunter in den rechteckigen Gang und gehst wieder die Treppe hinauf. Dort ist nun das Wasser gefroren (ungewöhnlich kalt momentan in Ägypten!?!) und du kannst auf der anderen Seite den Hebel bedienen. SG4 (751)

Hinweis: wenn man (auch) auf das dunkle Gefäß schießt, erscheinen Heuschrecken, was an sich vielleicht nicht so tragisch wäre, aber mir ist es da dann passiert, daß erstens das Wasser nicht gefroren war, und zweitens blieb auch schon mal einer der fliegenden Geister übrig, der mich dann weiterhin verfolgte. Also speichere vor dem blauen Pendel ab, damit du das notfalls so oft probieren kannst, bis alles korrekt funktioniert! Die zwei Geister müssen sich im Wasser auslöschen, wenn du nach der Treppe in das Wasserbecken springst! Und natürlich muß das Becken dann nachher gefroren sein, sonst kommst du nicht hinüber zum Hebel!

Kehre nun über die Treppe zurück in den rechteckigen Gang und gehe dort durch die neue Tür. So erreichst du einen Raum mit Fackeln an der Wand, wo du hinten rechts ein Medipack holst und dann beim Eingang die dunkle Tür aufbrichst, die Geheimnis 1 (55/70) enthält (Medi/Muni). Dort kannst du auch nach oben klettern, bis du schließlich kriechend den Anfang des Levels erreichst. Lasse dich mit Griff an die Kante herab, hangle nach rechts und ziehe dich hoch. Hier drehst du dich um und springst mit Anlauf/Griff zum Hebel gegenüber, der das Eisengitter öffnet. Ziehe sofort die Pistolen und erlege rückwärts springend einen Schützen, der ein Medipack hinterläßt.

Gehe nun wieder zu deinem Motorrad zurück und fahre schnell weiter bis zur Wand der nächsten Querstraße, wo dich die beiden MGs nicht erreichen können. Also einfach nach links um die Ecke fahren, und vor bis an die bläuliche Wand. Hier steigst du ab (Sprung rechts) und gehst etwas weiter und vorsichtig in die Nische an dieser Wand, wo du den Granatwerfer bzw. Munition und ein Medipack holst. Dann läufst du in die (von hier aus gesehen) linke Ecke der Straße und öffnest mit der Handlungstaste die Tür (du kannst die zwei MGs vorher mit einem Trick abschießen: lenke sie auf eine Seite der Straße und gehe an der sicheren Wand zur anderen Seite, von wo aus du ihre Rückseite treffen kannst). In dem Raum liegt ein toter Schütze, den du (am Kopf) von dem Gitter weg ziehst.

SG5 (761) - Die zwei MGs sind beseitigt! Gehe nach rechts zu der Tür, öffne sie, und ziehe den toten Schützen weg.

Danach fährst du wieder zurück und hinaus und gleich nach links, wo du einen Block findest und besteigst. Krieche in die Nische und lasse dich hinab in einen Raum mit Medipack und Hebel, den du betätigst. Dieser öffnet das Gitter bei dem toten Soldaten von vorhin. Ziehe dich dort durch die Öffnung nach oben und weiter hinauf zu dem toten Soldaten von vorhin. Hier springst du mit Griff zu der Nische und betätigst weiter oben einen weiteren Hebel. Kehre nun zu deinem Motorrad zurück und fahre zum Beginn dieses Levels, und zwar bis hinter das nun geöffnete Tor. Dort steigst du ab und gehst ein paar Schritte die Treppe hinab, um einen Schützen zu erlegen. Unten findest du in einer Nische Pfeile. Danach fährst du mit dem Motorrad die Treppen hinauf und oben über die kleine Sprungschanze in die Öffnung gegenüber (was etwas Übung erfordert). SG6 Steige dort ab und gehe hinauf in die Nische mit dem Hebel (drücken), wobei dir allerdings Fledermäuse begegnen.

Fahre nun mit dem Motorrad weiter hinauf und über die Rampe. Dort steigst du ab und gehst eine Treppe hinunter zu dem blauen Block, auf den du steigst und so einen Gang erreichst. Danach springst du mit Anlauf/Griff zu dem Gebäude gegenüber und holst neben dem MG Munition. Dann geht es weiter durch die Tür. Danach schießt du gezielt auf das Benzinfaß beim Hubschrauber und springst mit Anlauf/Griff dorthin. Springe über den nächsten Abgrund (wo der Hubschrauber war) und hole links hinten ein Medipack, dort ist auch ein Hebel, den du betätigst. Anschließend kehrst du zurück zum Tor am Beginn des Levels und gehst hinauf zu einem Motorrad. Fahre dann die Treppe hinauf, biege oben rechts ab und fahre hinunter. Nun fährst du nach links und anschließend nach rechts, bis du ein geöffnetes Tor erreichst, hinter dem du die Rampe hinauf fährst... SG7 (das habe ich jetzt vielleicht etwas mißverständlich ausgedrückt, jedenfalls mußt du zu der Ecke, wo du den toten Soldaten weggezogen hast, dort ist jetzt ein Tor offen)

Gegenstände (u.a.): Revolver, Laser, Geheimnis 1. Anmerkung: es gibt hier noch ein Geheimnis, siehe Anmerkung im Level 28: Tulun-Moschee 2.

Download: savegame.0 gehe weiter, um dieses Level zu beginnen. Mit der rechten Maustaste anklicken, speichern unter... wählen und in C - Programme - Core Design - Tomb Raider The last Revelation speichern (alte Version mit 10 Speicherplätzen).

Download: Savegames für die neue Version von TR4 mit 15 Speicherplätzen als ZIP-Datei, also vorher entzippen.

Download: gesammelte Savegames = ZIP-Datei von Level 24 und 25 (neue Version mit 15 Speicherplätzen). Anleitung Text ist enthalten! Und hier ist ein passender Savegame-Editor. Also da sind jetzt etwas mehr Savegames (SG1 usw.) für dieses Level enthalten, falls du an einer schweren Stelle nicht weiter kommst. Bitte die darin enthaltene Anleitung lesen! Generelle sonstige Fragen/Antworten zu diesem ganzen Savegame-Zeug findest du hier. Speicherort normal siehe hier. Speicherort Steam-Version: C:\Program Files (x86) \Steam \steamapps \common \Tomb Raider (IV) The Last Revelation- GOG-Version: C \ GOG Games \ Tomb Raider 4 - Wenn du dort deine eigenen Savegames (savegame.0 usw.) siehst, bist du auch im richtigen Ordner!

Ist dir meine Lösung ein paar Cent wert?

Dann kannst du mir hier über PayPal ganz einfach was spenden, Danke!

Video-Lösung:

(auf Youtube nenne ich mich aus gesundheitlichen Gründen "Prediger Krause")

Video-Lösung erstellt von Tombrunnerh9

Hier ist noch ein anderes Video:

Dieses Level beginnt im Video nach ca. 3 Minuten!

Video-Lösung erstellt von louischou

Wichtig: diese Videos sind natürlich nicht von mir gemacht worden, sondern von anderen, und ich kann keine Garantie dafür übernehmen, daß die nicht irgendwann von denen gelöscht werden, oder aus anderen Gründen nicht mehr funktionieren. Dann teilt mir das bitte sofort über das Kontaktformular oder meine Email (rechts unten) mit! Wichtig: Und die Videos weichen natürlich unter Umständen etwas von meiner Lösung ab, da man hier manches in einer etwas anderen Reihenfolge spielen kann, also eventuell mußt du auch die Videos von den nächsten oder vorherigen Leveln anschauen!

Diese Seite als ausdruckbare Version

nach oben

Website Übersetzung

© by Laraweb

Letzte Aktualisierung: 18.06.2017

Protected by Copyscape Original Content Check