Bonuslevel: All Hallows

Startseite * TR 1 * TR 2 * TR 3 * TR 4 * TR 5 * TR 6 AoD * TR 7 Legend * TR Anniversary * TR 8 Underworld * GoL * TR 9 * - * Hilfe * Downloads * Cheats * Forum *

Video-Lösung siehe unten Diese Seite als ausdruckbare Version

Wenn du alle 59 Geheimnisse gefunden hast, beginnt dieses Level automatisch nach dem Abspann. Es ist stark zu vermuten, daß es eigentlich als nächstes Level nach "Kai an der Themse" geplant war, aber nicht fertig gestellt wurde. Kai an der Themse endet bei einer Kathedrale und du hast auch einen passenden Schlüssel, und dieses Level scheint irgendwie innerhalb einer Kathedrale zu spielen.

Worum geht's? "All Hallows" bedeutet Allerheiligen, ein kirchlicher Feiertag, und es gibt in London einige Kirchen, die so heißen. Jedenfalls bist du jetzt in einer geheimnisvollen Kirche, und suchst nach einem geheimen Altar-Raum...

SG1 Gleite hinunter und mache sofort einen Rückwärtssalto, so daß du rückwärts rutschst und die Kante greifen kannst. Lasse kurz los und greife die nächste Kante, an der du nach links hangelst und dich hochziehst. SG2 Hier kannst du an der Decke zu einem Kristall und Fackeln hangeln. Kehre dann wieder zurück in die Halle. Ziehe dich auf den Block am Beginn des Levels und dann auf das darüberliegende Metallgitter. Von dort springst du mit Anlauf/Griff weiter auf das nächste. Jetzt geht es mit Anlauf auf das folgende Gitter, wo du auf das etwas höhere steigst. Von hier springst du auf das leicht schräge Gitter an der Wand und ziehst dich dort noch zwei Gitter nach oben, wo du Uzi-Munition findest. Lasse dich dann wieder herab auf das leicht schräge Gitter von vorhin und springe dort mit Griff an das Gitter über dir, an dem du weiter bis über den Pfeiler hangelst. Lasse dich auf diesen fallen (Überraschung: Fledermäuse!) und springe mit Griff zu der Nische in der Wand, wo du ein Medipack und einen grünen Kristall findest. Krieche zurück und lasse dich auf den Boden fallen, was 25% Gesundheit kostet.

Anmerkung: wenn du drauf aus bist, das Level ohne Medipack-Benutzung zu schaffen, würde ich diesen Teil auslassen, weil du jetzt dann gleich 100% Gesundheit haben mußt.

Jetzt begibst du dich auf dem bekannten Weg wieder nach oben bis an den Punkt, von dem aus du zu dem leicht schrägen Gitter gesprungen bist. Diesmal ziehst du dich auf das andere, leicht schräge Gitter am Pfeiler und springst mit Anlauf/Griff auf die nächste Plattform vor dir, wo du Fackeln findest. Drehe dich um und springe mit Anlauf auf den rechten Pfeiler in der Mitte, wobei du auf das schwarze Seil achtest.

SG3 (1543) Vor der nächsten Aktion muß deine Gesundheit 100% sein! Gehe zum höchsten Punkt des Pfeilers, springe hoch und hangle am Gitter über dir bis kurz vor den schrägen Teil, lasse los und greife die Kante des anderen Pfeilers. Dann läßt du dich fallen und landest auf einem Steg mit Medipack. SG4 (1547) Von hier springst du mit Anlauf zu dem dunklen Vorsprung mit den Fackeln (nehmen). Hier drehst du dich zu der Wand mit nur einem Fenster und richtest Lara auf den vorstehenden Pfeiler aus. Gehe zwei Schritte zurück und springe aus dem Stand auf ihn. In dem Loch findest du Wertsachen. Dann springst du von dem vorstehenden Pfeiler auf den schwarz/weißen Steg. Lasse dich von dort auf den kleinen, schwarz/weißen Vorsprung herab, wo du dich umdrehst und mit Anlauf/Griff an den Vorsprung an der rechten Seite der mittleren Säule springst. Steige dort nach links in die leicht schräge Nische und springe mit Griff nach rechts an den Mauerspalt, den du bis links hangelst und dich hochziehst. Hier findest du ein Medipack und drückst den Schalter.

Jetzt läßt du dich von der rechten, niedrigen Seite des Mauerspalts auf den Boden herab und besteigst auf der gegenüberliegenden Seite rechts die Bücherwand, um zu einem Vorsprung mit Medipack zu klettern. Springe von der Ecke des Vorsprungs (kurzer Sprung, also vorher Handlungstaste) mit Griff zurück an die Bücherwand und steige wieder hinunter. Gehe zu der geöffneten Tür in der Ecke rechts von der Orgel und laufe über den Bröselboden zum Schalter (drücken). Hangle dann an der Decke zurück. Steige an der linken Bücherwand hinauf auf den schwarz/weißen Steg von vorhin und ziehe dich in den Gang, wo du den Hebel drückst. Vom Eingang des Ganges springst du dann mit Griff an die Decke und hangelst nach links, wo du dich in die Nische ziehst. Drehe dich dort um und steige das Gitter hinauf zum Schlüssel für das Gewölbe (nehmen) und wieder hinab.

SG5 (1557) Dann benutzt du die Seilbahn und springst vor dem Ende auf den Gang ab, sonst befördert dich die anschließende Schräge ins Freie. Drehe dich um und springe (kurzer Sprung) mit Griff an die Nische gleich links von dir. Lasse dich auf der anderen Seite herunter, worauf sich automatisch eine Tür öffnet und du so schließlich ein Gitter mit Medipack und reichlich Dornen erreichst. Springe mit Griff vor an die Decke und hangle ganz rechts an der Wand weiter, bis du ein Geräusch hörst (etwas schwierig!). Dann läßt du los, fällst ins Wasser SG6 (1564) und tauchst unter einem großen Stampfer hindurch weiter. Dahinter kannst du dich aus dem Wasser ziehen SG7 (1565) und kriechst in die kleine Öffnung vor dir. Hier findest du einen Schalter (drücken) und oben in der Nische ein Medipack. Krieche dann wieder zurück und steige nebenan die Gitterleiter hinauf. Dort oben kommst du zu einer gelben, hellen Falltür, über die du mit einem kurzen Sprung springst. So kommst du wieder in die Kathedrale und ziehst dich auf den nächsten Pfeiler hoch. Springe dort hinunter in den Schacht. Du landest im Wasser und gehst gleich an Land. Hier findest du ein Eisengitter mit einem hellen Gang dahinter, das du einschießt und dahinter Fackeln nehmen kannst. Öffne dann mit dem Schlüssel zum Gewölbe daneben die Tür. In dem neuen Raum findest du links ein Medipack und rechts in dem dunklen Gang ein Wasserloch. SG8 (1574) Springe dort hinein. Tauche nach links in den Tunnel und biege auf halbem Weg nach rechts ab. Dann geht es weiter nach rechts zu den Wasserleichen und am Ende nach links zu einem grünen Kristall. Kehre dann um und tauche den Tunnel mit den Wasserleichen bis zum Ende, wo du an Land gehen kannst und sofort eine Wache sowie einen Hund erlegst, wobei du auf das brennende Faß achtest (Desert Eagle empfohlen!). Steige dann das Gitter hinauf und gehe zu dem Raum mit etlichen Wertsachen... SG9

Download:

  • savegame.0 Kurz vor Beginn dieses Levels

  • savegame.11 Kurz vor Ende des Levels. Wenn du jetzt ein neues Spiel beginnst, hast du alle Waffen und Gegenstände (Fackeln, Medipacks) mit unbegrenztem Vorrat!

  • Mit der rechten Maustaste anklicken, speichern unter... wählen und in C - Programme - Core Design - Tomb Raider III speichern, oder siehe hier. Speicherort Steam-Version: C:\Program Files (x86) \Steam \steamapps \common \Tomb Raider (III) - GOG-Version: C \ GOG Games \ Tomb Raider 3 - Wenn du dort deine eigenen Savegames (savegame.0 usw.) siehst, bist du auch im richtigen Ordner!

    Download: gesammelte Savegames = ZIP-Datei von Level 20. Anleitung Text ist enthalten! Und hier ist ein passender Savegame-Editor. Also da sind jetzt etwas mehr Savegames (SG1 usw.) für dieses Level enthalten, falls du an einer schweren Stelle nicht weiter kommst. Bitte die darin enthaltene Anleitung lesen! Generelle sonstige Fragen/Antworten zu diesem ganzen Savegame-Zeug findest du hier.

Gegenstände: unter anderem ein Schlüssel.

Tja, hier endet also nun TR3 endgültig, wenn man mal von "The lost Artifact" absieht. Wenn man vor einem Raum mit so viel Munition steht, wer weiß, was da noch an Schwierigkeiten hätte auf dich zu kommen sollen? Was hat das alles gebracht? Etliche Stunden spannender Unterhaltung! TR3 ist extrem schwierig, vielleicht liegt gerade darin der Reiz des Spiels...

Ist dir meine Lösung ein paar Cent wert?

Dann kannst du mir hier über PayPal ganz einfach was spenden, Danke!

Video-Lösung:

Video-Lösung erstellt von Schiggy025

Hier ist noch ein anderes Video:

Video-Lösung erstellt von louischou

Wichtig: diese Videos sind natürlich nicht von mir gemacht worden, sondern von anderen, und ich kann keine Garantie dafür übernehmen, daß die nicht irgendwann von denen gelöscht werden, oder aus anderen Gründen nicht mehr funktionieren. Dann teilt mir das bitte sofort über das Kontaktformular oder meine Email (rechts unten) mit! Und die Videos weichen natürlich unter Umständen etwas von meiner Lösung ab!

Diese Seite als ausdruckbare Version

Translate this page to English

© by Laraweb

Letzte Aktualisierung: 20.06.2015

Protected by Copyscape Original Content Check