15. Punatempel

Startseite * TR 1 * TR 2 * TR 3 * TR 4 * TR 5 * TR 6 AoD * TR 7 Legend * TR Anniversary * TR 8 Underworld * GoL * TR 9 * - * Hilfe * Downloads * Cheats * Forum *

Video-Lösung siehe unten Diese Seite als ausdruckbare Version

Worum geht's? Nun bist du im gefährlichen, mit Fallen gespickten Punatempel gelandet, wo du am Ende den Hausmeister findest, der das gesuchte Artefakt nur widerwillig heraus rückt...

Drehe dich sofort nach rechts und springe schießend seitlich hin und der her, um zwei Eingeborene mit ihren giftigen Blasrohren zu erlegen. SG1 Gehe dort die Stufen hinauf und erlege oben einen Kollegen.

Anmerkung: wenn du wie gesagt die Stufen hinauf gehst, wirst du dich wundern, woher die Pfeile kommen. Wenn du auf der ersten Stufe der Treppe bist, schaust du gleich mal nach oben, und entdeckst dort eine Öffnung in der Wand, wo der fiese Typ mit seinem Blasrohr herum läuft. Also achte darauf!

Klettere weiter hinauf, um schließlich einen vierten zu erlegen (du kannst ihn anlocken, und hinter der großen Treppenstufe in Deckung gehen) und krieche am Ende in die Nische, um zu einem Medipack und einer bösen Messerfalle zu kommen. Hier sind an den Seitenwänden vier dunkle Blöcke mit Schalter, die du alle betätigen mußt. Laufe also in günstigsten Moment zur rechten Wand, wo du genau vor der Kante eines dunklen Blocks stehend in Sicherheit bist. Mache einen Schritt zur Seite, drücke den Schalter und gehe wieder in Sicherheit. Gehe über die sicheren Stellen zum anderen Schalter und wiederhole das Manöver. Laufe dann auf der sicheren Linie nach unten, springe mit Anlauf über die entgegenkommenden Messer (erfordert etwas Übung) und laufe zur anderen Wand, wo du in bewährter Technik die beiden anderen Schalter drückst, um den Ausgang zu öffnen. SG2 Laufe dorthin, wobei du den grünen Kristall mitnimmst, und rutsche hinab in den nächsten Raum, wo du schnell links hinten in der Ecke den Block herausziehst, um die Dornenwand über dir zu stoppen. Drücke dann die drei Hebel und lasse dich vorsichtig in den Schacht hinter der Tür hinab. Nimm das Medipack und gehe zum Hebel (drücken). Laufe dann zum Ausgang, wobei du ab der Hälfte der Strecke spurtest, und am Ende nach rechts. Dort läufst du weiter zum grünen Kristall (in der Mitte bleiben, da links und rechts Bröselboden) und noch ein Stück, bis du vor der anderen Kugel in Sicherheit bist.

Anmerkung: wenn du so wie ich drauf aus bist, alle Level auf legale Weise und ohne Benutzung eines Medipacks zu schaffen, wirst du hier Probleme kriegen. Weil du nach den Kugeln garantiert von einem Giftpfeil getroffen wirst, und es kommt kein Kristall mehr. Aber es gibt einen Weg! Du mußt bei dem Spurt mit den Kugeln den grünen Kristall stehen lassen! Also etwas drum herum laufen, was eigentlich nach ein paar Versuchen klappen sollte. Dann erlegst du die drei giftigen Schnuffies, und gehst schnell zurück zur letzten Kugel, unter der der Kristall liegt, den du kriechend nehmen kannst!

Hier kommst du wieder zum Anfang des Levels und erlegst drei Blasrohrschützen, während du zwischen den Schrägen hin und her springst. SG3 Einer von ihnen hat ein Medipack dabei. Dann geht es wieder bis ganz oben zu der Nische von vorhin. Hier springst du aber mit Griff an die andere, lange Wand und hangelst bis ganz links. Ziehe dich hoch SG4 und entdecke Geheimnis 1 mit fünf Wertsachen*. Lasse dich wieder herab und gehe zurück bis ganz unten zum Ausgang. SG5 Rutsche hinab und du erreichst eine Höhle. Hole links und rechts die Medipacks und speichere ab. SG6 (1144) Springe mit Pistolen (die genügen!) vor zum Thron, um den Endgegner zu erwecken und sofort zurück und seitlich. Wenn er einen grünen Blitz schleudert, kommt eine Echse, die du sofort ins Visier nimmst. Dann schießt du wieder auf den Thron. Nach einiger Zeit hat der Boß genug und überläßt dir sein Artefakt... SG7 (1159)

Anmerkungen: bei meinem letzten Savegame ist Laras Energiebalken grün, aber das macht ja nichts, weil du nur noch das Artefakt nehmen mußt. Und beim Endgegner mußt du immer seitlich bzw. zur Seite springen, weil wenn du nach vorn oder hinten springst, trifft dich sein Blitz immer, und der ist sofort tödlich! Es reichen wie gesagt Pistolen, aber dann dauert es länger, und es kommen mehr giftige Echsen. Wenn du stärkere Waffen nimmst, geht es schneller, und es kommen weniger giftige Echsen. Aber du brauchst die stärkeren Waffen für die letzten Level bzw. für den allerletzten Gegner!

Download: savegame.0 Kurz vor Beginn dieses Levels. Mit der rechten Maustaste anklicken, speichern unter... wählen und in C - Programme - Core Design - Tomb Raider III speichern, oder siehe hier. Speicherort Steam-Version: C:\Program Files (x86) \Steam \steamapps \common \Tomb Raider (III) - GOG-Version: C \ GOG Games \ Tomb Raider 3 - Wenn du dort deine eigenen Savegames (savegame.0 usw.) siehst, bist du auch im richtigen Ordner!

Download: gesammelte Savegames = ZIP-Datei von Level 15. Anleitung Text ist enthalten! Und hier ist ein passender Savegame-Editor. Also da sind jetzt etwas mehr Savegames (SG1 usw.) für dieses Level enthalten, falls du an einer schweren Stelle nicht weiter kommst. Bitte die darin enthaltene Anleitung lesen! Generelle sonstige Fragen/Antworten zu diesem ganzen Savegame-Zeug findest du hier.

Wichtig: du solltest diese Savegames (eigentlich) nur verwenden, wenn du in der Reihenfolge Nevada, London, Südpazifik spielst, sonst hast du später ein Kapitel zu viel oder zu wenig! Aber natürlich kannst du sie auch einfach so verwenden. Wenn du später ein Kapitel zu viel oder zu wenig hast, mußt du halt wieder mein(e) Savegame(s) nehmen.

Gegenstände: unter anderem das Artefakt, 1 Geheimnis, *Desert Eagle, falls du sie noch nicht hast.

Ist dir meine Lösung ein paar Cent wert?

Dann kannst du mir hier über PayPal ganz einfach was spenden, Danke!

Video-Lösung:

Video-Lösung erstellt von Schiggy025

Hier ist noch ein anderes Video:

Video-Lösung erstellt von louischou

Wichtig: diese Videos sind natürlich nicht von mir gemacht worden, sondern von anderen, und ich kann keine Garantie dafür übernehmen, daß die nicht irgendwann von denen gelöscht werden, oder aus anderen Gründen nicht mehr funktionieren. Dann teilt mir das bitte sofort über das Kontaktformular oder meine Email (rechts unten) mit! Und die Videos weichen natürlich unter Umständen etwas von meiner Lösung ab!

Diese Seite als ausdruckbare Version

Translate this page to English

© by Laraweb

Letzte Aktualisierung: 14.06.2015

Protected by Copyscape Original Content Check