7. Grab des Lampenanzünders

Startseite * TR 1 * TR 2 * TR 3 * TR 4 * TR 5 * TR 6 AoD * TR 7 Legend * TR Anniversary * TR 8 Underworld * GoL * TR 9 * ToO * - * Hilfe * Downloads * Cheats * Forum *

Video-Lösung siehe unten Diese Seite als ausdruckbare Version Man kann das Spiel am PC am besten mit einem PC - Xbox 360 Controller für Windows spielen.

Koop-Modus mit 2 Spielern siehe Video unten!

Gehe in das Grab des Lampenanzünders, siehe Karte:


Klicken zum vergrößern!

Tip: du kannst die Gasleitungen (sowie andere Sachen) mit deinem Lichtspeer anzünden, wenn du das Amulett: "Silberner Feuergeist des Heb" hast, und deine Amulett-Anzeige natürlich voll ist! Wenn mich nicht alles täuscht, also vermutlich habe ich das Ding aus einer 1000-Punkte Schatztruhe. Dieses Amulett bewirkt: Gesundheits- und Munitionsaufladung, Feuerprojektile und Feuerbombe. Der Lichtspeer leuchtet dann rot, und zündet einiges an.

Weiter gehen, und mit der Fackel dieses Gas-Ding anzünden. Der weitere Weg ist jetzt eigentlich klar. Herausforderung: "Schalte einen Sobek-Krieger mit einer Spießwand aus". Da ist eine Plattform mit einer Stachelwand. Locke einen Krokogator auf diese Plattform, und sprenge ihn mit einer Bombe in die Stacheln hinein. Mit dem Seil kannst du dort den roten Schädel 1/5 holen, und mit dem Schieß-Schalter den Granatwerfer. Dann mußt du den Hebel ziehen, und schnell weiter springen. Mit dem Seil kommst du zum roten Schädel 2/5 und hinauf zur nächsten Gasleitung, was klar sein dürfte. Du kommst schließlich zu zwei großen sich drehenden Zahnrädern. Springe auf die Platte im Wasser und zünde das Rad an, dann schießt du auf das Zeichen. Oben bei den Zahnrädern gibt es ein Gesundheits-Upgrade. Tip: mit diesem Amulett (siehe oben) kannst du dir die Arbeit ersparen, und gleich die (alle) Gasleitung(en) anzünden! Nun geht es weiter in den nächsten Bereich, wo du einige Gasleitungen anzünden mußt. Viel ist dazu eigentlich nicht zu sagen, dennoch ein Tip: damit du danach nicht in der heißen Suppe stehst, solltest du den Flammenwerfer benutzen, und nur so weit wie nötig ins Wasser gehen, und dann schnell raus! Bei dem einen Gas-Ding kommt dann ja auch eine "Brücke", die man schon vorher sieht, also stelle dich gleich dort hin. Am Ende des Kampfes kannst du über die blaue Lichtsäule den roten Schädel 3/5 holen, und du solltest ca. 50.000 Punkte haben, wenn du die entsprechende Herausforderung schaffen willst. Im nächsten Bereich mußt du die Kugel zur anderen Seite bomben, und auf die Druckplatte rollen. Mit der Kugel kannst du auch zum roten Schädel 4/5. Dann zündest du die Gasschale an, und springst mit deinem Seil hinüber. Beim nächsten Rätsel mußt du dich mit deinem Seil hinauf ziehen, und weiter zur gelben Kugel springen, die du mit dem Lichtspeer abschießt. Nun beförderst du die Kugel nach oben auf die Druckplatte, und sprengst sie hinüber.

Hier siehst du hinter dem Gitter ein Munitions-Upgrade, wo ich lange gerätselt habe, wie man das kriegt. Du rollst die Kugel zur Säule gleich rechts von diesem Gitter, also wo oben die Gasschale ist, und legst eine Bombe gleich neben die Kugel (oder auf die Kugel). Somit springt sie hinauf in Richtung Gasschale, und entzündet diese, und schon kriegst du dein Upgrade!

Danach rollst du die Kugel in den Käfig, und kannst weiter watscheln. Hinweis: du kannst hier den roten Schädel 5/5 holen, indem du die Zeitbombe von oben hinunter sprengst, und zum roten Schädel! Du mußt nun das rechte von den drei großen Rädern anzünden, dann ziehst du dich mit dem Seil hinauf. Jetzt wird es etwas kompliziert. Du mußt das Feuer mit Hilfe der drei Räder nach links zur Gasleitung bringen. Dazu mußt du eine Bombe unten beim Schalter liegen lassen. Stelle dich oben auf die rechte Druckplatte, und schieße auf den Schalter, so daß das Feuer zum mittleren Rad läuft. Jetzt mußt du ganz schnell zur anderen Druckplatte oben laufen, und wenn du jetzt die Bombe zündest, müßte das Feuer auf der letzten Gasleitung angekommen sein, und es heben sich Säulen im Wasser. So kommst du weiter, und hier wartest du etwas, und zündest eine Gasleitung an (hier solltest du ca. 69.000 Punkte haben, um die entsprechende Herausforderung zu schaffen). Du mußt nun schnell über die Platten weiter springen, und hier gibt es eine Herausforderung: "Tritt auf alle bröckelnden Ammit-Fliesen". Dazu mußt du über alle 8 markierten Platten laufen. Der Rest des Levels ist bekannt... (Tip: bei einem Durchgang hatte ich mal eine markierte Platte vergessen, und ich schaffte es tatsächlich, als ich schon am Ende war, nochmal zurück zu laufen, und noch eine Platte zu erwischen)

Herausforderungen: Das Zeitspiel mit 10 Minuten sollte klappen. "Nimm keinen Schaden durch heißes Wasser" ist auch nicht so schwer. 85.000 Punkte, das ist wieder mal extrem knapp hier! Du darfst nie die volle Amulett-Aufladung verlieren!!! Also daß deine Punkte mit 4 multipliziert werden! Also du mußt mit voller Aufladung anfangen, und darfst nie verletzt werden. Jetzt fragst du dich, wie das gehen soll?

Trick: wenn du verletzt wirst, mußt du sofort abbrechen, und im Hauptmenü wählen: letzten Speicherpunkt laden! Dann hast du wieder volle Gesundheit. Du mußt immer nur sofort abbrechen!

Wichtig: wenn du am Schluß auf den Bröselplatten verletzt wirst, mußt du ebenfalls sofort abbrechen! Nicht erst weiter hüpfen bis zum Ende!

Nun kommst du wieder hinaus, und die Wegweiser-Statue sagt, daß wir zur "Kammer des Orakels" müssen. Gehe den kleinen Bach entlang wieder hinunter zum Hauptplatz, und links konnte ich jetzt einen roten Schädel im Wasser holen. Durch das Wasser kommt man auch zur Kammer des Orakels (siehe Karte)...

Koop-Modus mit 2 Spielern:

 

nach oben

  Website Übersetzung  

   

© by Laraweb

Letzte Aktualisierung: 27.05.2017

 

Protected by Copyscape Original Content Check