7. Hilfeschrei - Bergdorf, Bergbasis

Startseite * TR 1 * TR 2 * TR 3 * TR 4 * TR 5 * TR 6 AoD * TR 7 Legend * TR Anniversary * TR 8 Underworld * GoL * TR 9 * - * Hilfe * Downloads * Cheats * Forum *

Video-Lösung siehe unten Diese Seite als ausdruckbare Version Man kann das Spiel am PC am besten mit einem PC - Xbox 360 Controller für Windows spielen, siehe auch automatisch zielen.

Worum geht's? Hier ist nun einiges geboten! Zunächst mal muß Lara den Rucksack finden, den Wölfen abknöpfen, und zurück bringen, dann muß sie über den Wasserfall hinauf zum gut bewachten Bunker klettern, und hier drinnen gibt es schon mal ein kleines Kämpfchen. Heiter geht's weiter zum Funkturm, an selbigem hinauf, und dann im wahrsten Sinne abwärts zum Klippendorf...

Wichtige Hinweise zu "Quicktime-Events", Videos überspringen, und was mir sonst noch so einfällt, stehen im Level 1 (unten), und guckst du auch in Einleitung und Hilfe!

Ich hatte jetzt wieder einen Fähigkeitspunkt FP zusammen, und mir im Lager "Verbessertes Bergen" gekauft. Hier habe ich gespeichert: Savegame 02

Wichtige Anmerkung: ich beschreibe wie immer den kompletten Lösungsweg mit allen Fundsachen und dergleichen, aber das muß man natürlich nicht machen. Es reicht, wenn man auf der Karte nachschaut, da steht links eine Liste von den Sachen, die man bereits gemacht hat, und die man noch erledigen muß. Durch die Fundsachen kann man aber de facto Laras Fähigkeiten und ihre Ausrüstung verbessern! Das ist natürlich sehr nützlich, wenn man Probleme mit den Gegnern hat! Und die wird man haben...

Karte mit Aufgabenliste (Beispiel): Klicken zum vergrößern!

Finde Roths Rucksack - Bringe den Sender zu Roth

Hier kann man die Grillhähnchen jagen, um Punkte (EP) zu sammeln. Es gibt auch eine Belohnung bzw. Errungenschaft für 10 Hähnchen. Hole rechts unten beim Wasserfall Geocache 1/15. Dann gehst du zurück, zündest deine Fackel an einer Laterne an, und entzündest die grimmig dreinschauende Statue 1/10 in der Mitte des Dorfplatzes, um die Herausforderung Erleuchtung zu starten. Es gibt hier mindestens einen Sack zum anzünden, und jetzt hatte ich genug Bergungsgut (BG) gesammelt, um im Lager einen belüfteten Schlitten für meine Knarre zu kaufen. Schlitten, das ist das Ding, das in einer Pistole hin und her fährt, um die Patronen nachzuladen, und ja, ich war mal bei der Bundeswehr, und habe mit einer Pistole geschossen. Springe dann auf das Dach der kleinen Hütte links von der Statue, und hole Geocache 2/15. Hinweis: ich erwähne hier nicht alle Säcke und Bergungsgutkisten, weil das den Rahmen wirklich sprengen würde! Sie sind aber immer leicht zu finden, ansonsten erwähne ich das! Springe auf die Pagode über der Statue (also auf das Dach), und zur hängenden Kiste, springe zum Dach des Schuppens hinüber, und weiter hinauf zur nächsten hängenden Kiste, und schließlich in den Eingang des großen Hauses. Du findest in einer Ecke des Hauses das Dokument 1/7. Eine Etage tiefer findest du die Reliquie 1/6 = silberner Flachmann, anschauen und drehen. Dann gehst du wieder hinauf bis ganz oben, und auf das Dach des Hauses. Auf der Seite des Daches bei der Felswand ist ein Osternest mit Eiern 1/5, die du klauen kannst, und so die Herausforderung Eierwilderin startest. Von hier aus springst du zu dem kleinen Grasvorsprung an der Felswand, wo Geocache 3/15 liegt. Lasse dich dort nach rechts herunter, wo in den Büschen an der Felswand Geocache 4/15 liegt, der praktisch nicht zu sehen ist, nicht mal mit dem Survival Instinct, deshalb hier zwei Screenshots:

Geocache 4/15: Klicken zum vergrößern!

Dort in der Nähe springst du an die Stange, und schwingst dich zum Flugzeug, wo du in den offenen Rumpf des Flugzeugs weiter springst. Durchquere ihn, und steige auf der anderen Seite die Felsen hinauf, wo du dann auf das Dach des Flugzeugrumpfes gehst. Laufe dort hurtig weiter, und springe am Ende schnell zu der "Leiter", wo du hinauf steigst, und in die Höhle gehst, wobei es sich hier um die gute Stube der Rauhaardackel handelt. Jedenfalls findest du hinten Roths Rucksack. Jetzt mußt du wieder hinaus, und nun wird es flockig: ein Dackel springt dich an, und schießen geht hier nicht, also mußt du ihn schnell mit links-rechts abschütteln, dann die Nahkampftaste drücken, und dann ganz schnell und pausenlos auf die Aktionstaste hämmern. Dann noch mal die Nahkampftaste sehr oft drücken, und das sollte es jetzt gewesen sein. Jedenfalls hat es bei mir erst beim dritten Versuch geklappt, aber ich bin ja auch ein Dummi! Siehe auch: Anmerkung zum Wolf! (ganz unten auf dieser Seite, da habe ich auch noch extra ein ausführliches Video gemacht) Schließlich kommst du wieder hinaus an die frische Luft Savegame 07b, und du könntest jetzt mit der Seilbahn hinunter fahren, aber wir sind mutig, und springen rechts über den stacheligen Zaun hinunter auf das kleine Dach, wo Geocache 5/15 liegt. Lasse dich zum Boden hinunter, und gehe zurück zum Lager, um Roth zu verarzten, der dir zum Dank seine Kletteraxt verehrt. Belohnung Quasselstrippe: gehe zurück zu Roth, und drücke so lange die Handlungstaste, bis er nichts mehr zu sagen hat. Ich hatte jetzt wieder einen Fähigkeitspunkt (FP) zusammen, den ich im Lager für "Plünderung" investiert habe.

Erklimme den Wasserfall

Gehe nun zu der auffallenden Kletterwand rechts vom Lager, sie leuchten, wenn man den Survival Instinct einschaltet, und drücke die Handlungstaste, dann kannst du einfach hinauf klettern. Dann gehst du über den Flügel weiter. Klettere mit der Axt die nächste Steilwand hinauf, nach oben links, und springe nach links zum nächsten Kletterstück ab, wo du dich schnell festhältst, und nach oben kletterst. Hier war ich doch schon mal? Und schicke einen Gruß an Luis Trenker. Jedenfalls springst du von der Brücke nach rechts ins Wasser, und nimmst in dem Höhleneingang Geocache 6/15. Hier ist der Eingang zu einem Herausforderungsgrab, das du komplett weglassen kannst.

1. Herausforderungsgrab: Grab der Unwürdigen

Trick: in einer dunklen Höhle siehst du mit dem Survival Instinct besser als mit einer Fackel! Gehe in die Höhle, und immer weiter, bis du ein Lager entdeckst. Dann geht es weiter, und in die große Höhle. Das folgende ist übrigens im Lösungsbuch falsch beschrieben worden! Springe auf den Käfig in der Mitte, und schnell (!) weiter zum Vorsprung auf der anderen Seite. Zünde dort deine Fackel an, springe zurück auf den Käfig, und zünde die drei Wäschesäcke an. Nun geht es zurück zum Eingang, und du schiebst mit Y (für XBox) den Käfig hinunter bzw. der Nahkampf-Taste. Dann springst du wieder auf den Käfig in der Mitte. Nun springst du nach links zu der Kletterwand, und drückst dann schnell die Aktionstaste, um dich einzuhaken, dabei aber immer vorwärts drücken! Wenn du oben bist, kannst du satt Bergungsgut (BG) und Erfahrungspunkte (EP) abstauben. Rutsche mit der Seilbahn wieder hinunter, und gehe zum Lager, um deine Punkte an den Mann bzw. die Frau zu bringen. Dann gehst du wieder hinaus...

Steige an der Kletterwand beim Wasserfall hinauf, und springe zur Kletterwand auf der anderen Seite, wo es weiter nach oben geht, und du hinter der Kiste Deckung nimmst. Warte, bis die rechte Wache weg ist, und beseitige dann schnell die zwei anderen Börsenmakler, um dich dann um den ersten zu kümmern. In der linken Hütte liegt Geocache 7/15. Du kannst rechts außen an der Hüttenwand hochspringen, nach rechts um die Ecke hangeln, und dich auf das Vordach hochziehen. Du findest hier die Reliquie 2/6, anschauen und drehen, bis du 10 EP kriegst. Ganz oben auf dem Dach kannst du Osternest 2/5 plündern. Jetzt springst du über den Querbalken hinauf zur rechten oberen Ecke des Wasserfalls, wo du an der Laterne deine Fackel anzünden kannst. Springe dann zum Felsen in der Mitte des Wasserfalls, also oben, und balanciere über den Balken zur grimmig dreinschauenden Statue 2/10, die du anzündest. Springe nun auf die hängende Kiste, und zur großen Hütte, und lasse dich hinten zum Sack hinunter, den du anzündest. Auf dem Dach der rechten Hütte liegt Geocache 8/15, und in der Hütte das Dokument 2/7. Jetzt haben wir hier aber hoffentlich alles abgegrast, und kehren nach rechts oben zurück, wo wir die Fackel angezündet haben. Hier springst du über die Kletterwände hinauf zur Brücke (beim Einhaken mit der Kletteraxt immer vorwärts und Handlung drücken!).

Finde den Bunker - Finde einen Weg in den Bunker

Laufe über die Brücke, und springe schnell zur Kletterwand, um nach oben zu gelangen. Savegame 02a Gehe weiter, und rutsche mit der Seilbahn hinunter. Hier kriegst du aber gleich Besuch von drei Börsenspekulanten, also hurtig losgeballert! Sammle alle Wertsachen, zünde deine Fackel an dem Faß an, und hole aus dem Sack das Bergungsgut. Durch den Felsspalt geht es weiter, und zum Lager, wo ein Video kommt. Du findest beim Lager eine Reliquie 1/2, und hinter dem LKW liegt Geocache 1/2. Gehe nun weiter, und bei dem nächsten LKW in Deckung. Warte etwas, und erlege alle Versicherungsvertreter, dann schleichst du dich hinten in das große Haus, und die Treppe hinauf, um die restlichen Marktforscher zu beseitigen. Du findest in einem Raum die Reliquie 2/2. Danach springst du hinüber zum anderen Gebäude, wo du hinten Geocache 2/2 findest. Auf diesem Gebäude springst du über die Holzwand nach ganz oben, gehst weiter, und rutschst mit der Seilbahn hinunter.

Interessant: unser Forums-Mitglied raubgräber hat auf seiner China-Reise was entdeckt:

Klicken zum vergrößern!

Finde die Kommunikationskonsole

Du bist nun in einem Kneippbecken gelandet Savegame 02b, gehe weiter, und nimm das Dokument 1/3 vom Tisch. Nun setzt du die Axt hinten an dem Ventilrad ein, und drückst schnell die Handlungstaste, bis das Gas abgedreht ist. Schleiche weiter, bis du zwei Raumausstatter siehst. Schieße auf das Faß, an dem sie stehen, so daß sie viel Freude an der anschließenden Explosion haben, und kümmere dich dann schnell um die zwei anderen Fußpfleger. Zünde rechts in einem Raum deine Fackel an (im Nebenraum kann man einen Schrank aufmachen), und dann verkokelst du hinten links in dem Raum den Wandteppich 1/5, um die Herausforderung Ungläubiger zu starten. Nun geht es weiter, und die Treppe hinauf, wo du dich auf Gegenverkehr vorbereitest. Klettere oben durch das Loch in den nächsten Raum hinüber, nimm eine Laterne vom Boden, und werfe sie gegen den Wandteppich 2/5. Dann kletterst du oben durch das Loch in den nächsten kleinen Raum hinüber, wo du rechts mit deiner Axt das Gas aufdrehst. Kehre dann schnell in den anderen Raum zurück, und wirf eine Laterne oben durch das Loch in den kleinen Raum mit dem Gas, so daß es eine feine kleine Explosion gibt. Kehre wieder zurück, und gehe zu dem jammernden Ernährungsberater, so daß Lara sein Gewehr nimmt, danach kannst du ihm den Gnadenschuß versetzen. Das Spiel ist ab 18!

Zünde deine Fackel wieder in dem bekannten Raum mit dem Faß an, und verbrenne hier den Wandteppich 3/5. Im nächsten Raum liegt rechts Geocache 1/2, und am Tisch das Dokument 2/3. Nimm die Munition und allen Mut zusammen, denn jetzt kommt ein kleines Kämpfchen! Was soll ich dir hier für Tips geben? Bleib am Leben! Das Leben ist wunderbar! Oh what a wonderful world this could be! PS.: ich habe es beim zweiten Versuch geschafft, und ich bin wirklich keine Leuchte. Schieß einfach der Reihe nach alles ab, und wenn einer einen Brandsatz nach dir wirft, darfst du natürlich nicht stehen bleiben, aber ansonsten bin ich einfach am Eingang geblieben. Du kannst auch versuchen, auf das Benzinfaß hinten links zu schießen. Geocache 2/2 liegt rechts an der Wand, springe dann hinauf zum Balkon, und du findest in der Ecke das Lager Kartenraum, wo du wieder an deinen Fähigkeiten basteln kannst. Da jetzt hier bei mir die Kategorie "Kämpfer" dazu gekommen ist, habe ich mir gleich mal in weiser Voraussicht die Fähigkeit Schmerztoleranz gekauft, ich will ja meine Lara nicht leiden lassen! Info: hier hatte ich auch die Fähigkeitsstufe "Abgehärtet" erreicht, das heißt, man kann im Nahkampf mit der Kletteraxt draufhauen. Gehe wieder hinunter in die Halle, und die Treppe hinauf, wo ein Sozialpädagoge kommt. Zünde dort deine Fackel an dem Faß an, gehe zurück und in den Nebenraum zu Wertsachen und Wandteppich 4/5. Dann gehst du wieder die Treppe hinauf, und brichst die Tür auf. Zünde gleich rechts den Wandteppich 5/5 an, und nimm das Dokument 3/3 vom Tisch. Savegame 02c (dieses Savegame hat mehr Ausrüstung und Fähigkeiten als Savegame 03) Dann gehst du durch den Mauerspalt und die Rohre weiter, und zertrittst am Ende das Gitter, um wieder nach draußen ins Freie zu gelangen, wo du nun endlich den herrlichen Funkturm erblickst. Hier habe ich gespeichert: Savegame 03

Erklimme den Funkturm

Interessant: unser Forums-Mitglied raubgräber hat auf seiner China-Reise einen Funkturm entdeckt, der eine verblüffende Ähnlichkeit mit demjenigen im Spiel aufweist. Er steht (also der Funkturm) im Südosten von China, ca. 300 km südwestlich von Shanghai und ca. 200 km von der Küste entfernt hoch oben im steilen und schroffen Gebirge:

Klicken zum vergrößern!

Gehe nach rechts hinunter zum Lager, und dann rechts über den Balken der kaputten Brücke, wo du sofort einen Besitzbürger abwehren mußt. Anschließend gehst du in Deckung, und beseitigst drei Untermieter. Neben dem LKW auf der Brücke liegt Geocache 1/1. Jetzt mußt du den Weg weiter gehen, wobei du immer Deckung suchen solltest, um die hier zahlreich vorhandenen Grundschullehrer zu eliminieren. Tips kann man da jetzt keine geben, weil sie sehr spontan und unberechenbar auftauchen, jedenfalls sind sie irgendwann alle weg, und du kannst hinten in der großen Ruine hinauf klettern, und das Dokument 1/2 finden. Oben auf dem ersten kleinen Bunker liegt die Reliquie 1/2. Klettere dann bei der großen Ruine links auf den nächsten Bunker, und beseitige ein paar Ergotherapeuten. Danach gehst du frohgemut hinunter auf den Platz, und Überraschung, hier kommt aus dem Haus ein Bretzelbäcker mit einem großen Schild. Man kann ihn aber mit der Pistole recht gut erlegen. Durch das Schild kannst du natürlich nicht durchschießen, also wartest du, bis er in deiner Nähe ist, und seine Keule schwingt, wodurch er praktisch seine Deckung verläßt, und jetzt kannst du ihm ein paar Kugeln verpassen. Aber Achtung, anschließend kommt gleich ein Arbeitskollege von der Nachtschicht aus dem Haus. Gehe dann in das große Haus, und öffne rechts in der Ecke einen Schrank mit deiner Axt für Bergungsgut. Latsche hinauf in die erste Etage, und öffne die Tür mit der Axt, drinnen liegt die Reliquie 2/2, anschauen und drehen! Dann gehst du ganz hinauf auf das Dach des Hauses und zum Funkturm-Lager, wo rechts das Dokument 2/2 liegt. Rutsche dann an dem Seil hinunter zum Bunker im Osten, um die Bergbasis-Schatzkarte zu holen. Man kann an solchen Seilen übrigens auch wieder hinauf klettern. Savegame 03a Vom Dach des großen Hauses kletterst du schließlich zum Funkturm hinauf, und dort steigst du die Leiter auf der Rückseite hinauf, bis Lara ganz oben am Funkgerät ist. Und hier muß man den linken Stick (Lara steuern) am MS-Gamepad langsam in die gezeigte Richtung drehen (nach rechts, also im Uhrzeigersinn rotieren), und dann die Handlungstaste drücken, wenn es angezeigt wird. Am PC nach links steuern und dann Handlung drücken. Jetzt das gleiche nochmal machen, aber aufhören, wenn man die Stimme hört. Also einfach alles machen, was gezeigt wird. Ich habe extra ein Video gemacht, siehe ganz unten! Wenn alles geklappt hat, und du Radio Eriwan verständigt hast, rutschst du an dem Seil hinunter. Savegame 03b

Gehe nun weiter, und rechts in die Baracke, wo du hinten den Feuerstahl findest. Jetzt kannst du mit langem Drücken der Aktionstaste jederzeit deine Fackel anzünden, und mit langem Drücken der Ausweichen-Taste wieder ausmachen. Dann öffnest du mit der Axt das Ventil bei den Öltanks, und gehst in die Ölpfütze, wo du deine Fackel mit der Aktionstaste anzündest, und schon gibt es eine kleine Explosion, die ein Flugzeug anlockt, das aber ernsthafte Probleme zu haben scheint, denn es stürzt ab, und rate mal? Genau auf dich zu! Wenn Lara mitsamt dem Flugzeug den Hang hinab rutscht, mußt du sie so lenken, daß du gefährlichen Flugzeug- und sonstigen Teilen möglichst gut ausweichst, so daß Lara am Ende auf einer Art halben Brücke landet, wo du dich schnell festhältst, und ebenso zügig nach rechts springst...

Anmerkung: du mußt diesen hellen Holzzäunen bzw. Brettern, die mit Stacheldraht umwickelt sind, ausweichen, also mit der Steuerung links - rechts ausweichen bzw. drum herum lenken. Es gibt hier zwei mögliche Wege, die du in meinem tollen Video siehst. Der Weg links über die Holzrampe ist etwas einfacher. Hier ist das Video für diese wilde Talfahrt:

Was wir hier gelernt haben:

1. Beim Einhaken mit der Kletteraxt an Felswänden immer Aktionstaste und Vorwärts drücken!

2. Feinde möglichst mit einem Kopfschuß beseitigen!

3. Mit langem Drücken der Aktionstaste kannst du ab jetzt (Ende 7. Level) jederzeit deine Fackel anzünden, und mit langem Drücken der Ausweichen-Taste wieder ausmachen.

4. In einer dunklen Höhle sieht man mit dem Survival Instinct besser als mit der Fackel.

Ist dir meine Lösung ein paar Cent wert?

Dann kannst du mir hier über PayPal ganz einfach was spenden, Danke!

Karten vom Bergdorf und der Basis:

Bergdorf: Basis-Zugang: Berg-Basis: Basis-Außen:
       
       
normal
       
       
ausdruckbar

Klicken zum vergrößern! Erstellt von ZaeBoN

Wichtig: diese Videos stimmen nicht ganz mit meiner Lösungsreihenfolge überein, also mußt du eventuell noch das nächste oder vorherige Video anschauen!

Video erstellt von Schiggy025

Achtung: falls ein Video nicht mehr funktioniert, dann teilt mir das bitte über mein Kontaktformular oder per Email (Adresse steht rechts unten) mit. Und die Videos weichen natürlich unter Umständen von meiner Lösung ab, da man eventuell eine andere Reihenfolge wählen kann.

Anmerkung zum Wolf: Zunächst mal: Quicktime-Event hat nichts mit Quicktime von Apple zu tun, das heißt nur zufällig auch so. Wenn du den Wolf schnell genug mit links rechts abgeschüttelt hast, müßtest du normalerweise warten, bis die Nahkampf-Taste F gezeigt wird. Wenn sie gezeigt wird, diese schnell drücken, nur einmal. Dann müßtest du warten, bis die Aktionstaste E gezeigt wird, und jetzt mußt du E wie ein Maschinengewehr drücken, also rasend schnell draufhämmern, bis einem der Finger weh tut. Damit würgt man den Wolf anscheinend, je schneller man drückt, um so mehr wird er gewürgt, und wenn man das schnell genug macht, kriegt er bald keine Luft mehr, und dann müßtest du warten, bis wieder die Nahkampf-Taste F gezeigt wird, also dann muß man ihn nur noch mit sehr oft auf F drücken weghauen.

 

Gibt es ein Savegame (Speicherstand) für diese Stelle? Auf normalem Weg kann man keine anderen Savegames benutzen, schau dir auch diesen Beitrag an:

 

http://laraweb.de/phpBB2/viewtopic.php?f=89&t=14755

 

Hier habe ich ein Savegame, wo Lara wieder aus der Höhle draußen ist: Savegame 07b

 

Wichtig: es kann sein, daß es auf älteren Computern hier etwas zu langsam reagiert, und die Symbole eventuell gar nicht oder zu spät gezeigt werden, dann kann man versuchen, in den Optionen des Spiels alle Einstellungen auf die kleinste Stufe zu setzen, und die kleinste Bildschirmauflösung zu wählen, eventuell geht es dann hier mit der Steuerung besser. Siehe auch meine Hinweise zu diesen "Quicktime-Events" im ersten Level (unten).

 

Video: so wehrt man den Wolf ab:

 

 

Funkturm: Sender einstellen:

 

nach oben

  Translate this page into English  

   

© by Laraweb

Letzte Aktualisierung: 30.04.2015

 

Protected by Copyscape Original Content Check