4. In Bewegung bleiben - Bunker, Küstenwald 2

Startseite * TR 1 * TR 2 * TR 3 * TR 4 * TR 5 * TR 6 AoD * TR 7 Legend * TR Anniversary * TR 8 Underworld * GoL * TR 9 * - * Hilfe * Downloads * Cheats * Forum *

Video-Lösung siehe unten Diese Seite als ausdruckbare Version Man kann das Spiel am PC am besten mit einem PC - Xbox 360 Controller für Windows spielen, siehe auch automatisch zielen.

Worum geht's? Lara findet ein weiteres nützliches Utensil, und die ersten Menschen. Anschließend erkundet sie weiter den Wald...

Wichtige Hinweise zu "Quicktime-Events", Videos überspringen, und was mir sonst noch so einfällt, stehen im Level 1 (unten), und guckst du auch in Einleitung und Hilfe!

Anmerkung: hier gibt es ein zusätzliches Grab, das im Vorbesteller-Bonus von manchen Anbietern und in manchen Spezial-Editionen enthalten ist/war: DLC - Explorer Pack: Grab des Abenteurers. Die Lösung ist hier unten auf der Seite.

Gehe in den Bunker bei der Mumie, und steigen die Leiter hinunter (XBox: rotes B), wo du am Ende der Leiter losläßt (ebenfalls B). Gehe einfach weiter, zünde deine Fackel an, und du erreichst eine gemütliche Stube, wo du rechts am Tisch aus der Schatulle Reliquie 1/3 holst. In der roten Kiste am Boden ist anscheinend auch irgendwas drin. Dann zündest du links die Kisten an, und erreichst die kuschelige Vorratskammer mit leckeren Schinken, einer Stemmaxt, und einem Grammophon, auf dem noch eine gute alte Schellack läuft. Du kannst jetzt einfach wieder zurück in den anderen Raum gehen, oder deine schicke Axt gleich mal an der Tür ausprobieren. Du mußt schnell hintereinander die Handlungstaste drücken, bis die Tür offen ist.

Anmerkung: du kannst jetzt zurück in den Wald von vorhin gehen, und auf dem Felsen beim Baum mit dem weißen Seil drum rum die gelbe Kiste mittels der Axt aufmachen, was 10 Bergungsgut-Punkte bringt. Dann wieder zurück in den Bunker.

Öffne die nächste Tür, und begib dich wieder hinauf an die frische Luft. Gehe einfach weiter, bis du Sam und Mathias triffst, der aussieht wie Boris Karloff auf Hafturlaub. Anschließend latscht Lara in eine Bärenfalle, und jetzt mußt du drei Rauhaardackel erledigen, die dich schnappen wollen, was eigentlich nicht schwer ist, da sie zum Glück in Zeitlupe kommen. Ziehe schon vorher einen Pfeil auf deinen Bogen auf, und lasse los, wenn du gezielt hast. Nach dem Video bist du wieder in einem Lager = Savegame 4, wo du natürlich wieder Zugriff auf das berühmt berüchtigte Fähigkeiten-Menü hast, und dir eine Fähigkeit kaufen kannst, falls deine (Erfahrungspunkt) EP-Anzeige voll ist, und somit einen Fähigkeitspunkt FP ergibt.

Anmerkung: du kannst jetzt einfach zum Levelende beim großen Tor laufen. Aber wir wollen ja noch ein bißchen herum stöbern...

Da das jetzt wahrscheinlich noch nicht der Fall ist, nimmst du erst mal vom Tisch das Dokument. Dann zündest du deine Fackel an dem brennenden Helm an, und verkokelst damit das herab hängende Netz, aus dem eine Kiste fällt, die du zerkleinerst, und so Bergungsgut erhältst. Gehe nun die Treppe hinunter, und springe rechts auf den Felsen, um Geocache 4/5 zu holen. Rechts auf der Kiste bei der Brücke findest du ein Dokument, und unter der Brücke eine Reliquie. Achtung: anschließend besuchen die wieder zwei Rauhaardackel, aber diesmal kommen sie nicht in Zeitlupe! Wenn dich einer schnappt, mußt du schnell links rechts drücken, und anschließend das gelbe Y, wenn es angezeigt wird. So habe ich den ersten erledigt. Beim zweiten stand ich mit gezogenem Bogen im Anschlag da, und dann springt er dich nicht so schnell an, sondern man kann noch halbwegs in Ruhe zielen und schießen. Und jetzt hatte ich einen FP zusammen gespart, den ich im Lager für "Pfeile wiederfinden" investiert habe, denn das ist auch die Voraussetzung für eine andere nützliche Fähigkeit. Tip: Hier kommen aber noch mehr Dackel und anderes friedliches Getier, um EP zu sammeln. Und es gibt auch viele Kisten mit Bergungsgut, sowie Beeren zum pflücken. Zu einem erledigten Tier oder Feind muß man natürlich hingehen, und die Handlungstaste drücken. Ab einem gewissen Punkt geben aber erlegte Kreaturen wie immer nur noch wenige EP, das wird aber angezeigt.

Und heiter geht's weiter: unter der Brücke mit der Lücke (im Osten) hängt Totem 6/10, und jetzt wird es akrobatisch: du mußt auf der Brücke auf dem längeren Teil auf das Geländer springen, und dann hinauf zum Balken über der Brücke. Von hier aus springst du zum Balken auf der anderen Seite, wo du dich extra festhalten mußt, und dann springst du zur Plattform oben am Baum hinüber. Wenn Lara dabei abstürzt, ist sie übrigens hinüber. Auf der Kiste liegt die Schatzkarte, die sehr nützlich ist, weil sie dir auf der Karte mit einem Fragezeichen zeigt, was du noch finden kannst. Wie kommst du jetzt von dieser Plattform in luftiger Höhe wieder heil runter? Gehe zum Seil, und drücke die gezeigte Taste, also ans Seil springen und hinunter rutschen. Anmerkung: man kann auch einfacher zu dieser Plattform hinauf kommen, indem man gleich von der Anhöhe aus auf den anderen Balken springt, und hinüber zur Plattform. Jetzt gehst du nach Westen und zum Schrein, holst das Dokument 4/5, schießt oben Totem 7/10 ab, und holst mit der Fackel Bergungsgut aus dem Sack.

Errungenschaft Großwildjäger: erlege 10 Elche und/oder Rauhaardackel. Das kann man hier machen.

Balanciere auf dem schrägen Baum hinauf (oberhalb des Baches, in der Mitte des Gebiets), und springe nach rechts hinüber zu Geocache 5/5. Ganz oben links auf der Karte findest du eine Höhle mit Reliquie 3/3. Wenn du sie anschaust, und mit den Richtungstasten drehst, entdeckst du unten ein Preisschild: 49,99 Also das Ding ist nicht echt, und da soll noch mal einer sagen, die Macher des neuen Tomb Raider hätten keinen Humor. Aber das Ding gibt trotz geringen Anschaffungspreises viele EP! Unter der Brücke in der Mitte des Waldes hängt Totem 8/10, und gleich neben der Brücke hängt von einem Ast Totem 9/10. Jetzt gehst du zum Tor rechts oben auf der Karte, wo Dr. Whitman steht, und lauschst seiner Rede bis zum Schluß, also mehrmals die Handlungstaste drücken!

Belohnung "Quasselstrippe": man muß mit allen Überlebenden der Endurance-Crew sprechen. Da kommen aber noch ein paar...

Experts Challenge - Tips und Tricks für Profis: wenn du es eilig hast, oder aus welchen Gründen auch immer, kannst du den Wölfen einfach davon laufen, und hurtig zu Dr. Whitman gewatschelt. Du mußt nur genügend Bergungsgut-Punkte zur Aufrüstung der Axt haben.

Ist dir meine Lösung ein paar Cent wert?

Dann kannst du mir hier über PayPal ganz einfach was spenden, Danke!

Karte vom Küstenwald:

normal >> < ausdruckbar

Klicken zum vergrößern!

Karte erstellt von ZaeBoN

Video-Lösung:

(auf Youtube nenne ich mich aus gesundheitlichen Gründen "Prediger Krause")

Video erstellt von Schiggy025

Achtung: falls ein Video nicht mehr funktioniert, dann teilt mir das bitte über mein Kontaktformular oder per Email (Adresse steht rechts unten) mit. Und die Videos weichen natürlich unter Umständen von meiner Lösung ab, da man eventuell eine andere Reihenfolge wählen kann.

DLC - Explorer Pack: Grab des Abenteurers (Lösung von ZaeBoN)

Das Grab des Abenteurers ist ein DLC, den alle Spieler erhalten haben, die Tomb Raider im Steam Online-Shop vorbestellt haben. Es befindet sich im Abschnitt "Küstenwald" in der süd-östlichen Ecke des Gebiets mit den Wölfen (siehe Karte)

Geh durch den Tunnel und durch den Wasserfall. Dort schießt du auf die Laterne, wodurch die Blockade verbrennt und der Weg ins Grab frei wird. Wenn du das Flugzeug-Wrack erreichst, schieße auf die Laterne bei der rechten Tragfläche (vom Flugzeug aus gesehen). Dadurch verbrennt der Baumstamm unter der Tragfläche, sodass das Flugzeug ein Stück absackt. Jetzt kann Lara auf die Tragfläche springen und die Plattform dahinter erreichen. Hier stehen einige Laternen herum. Diese kannst du gegen den Baumstamm unter dem Flugzeug werfen, um diesen zu verbrennen. Es sind einige weiße Stoff-Fetzen darum gewickelt, dadurch ist er leicht zu erkennen.

Anschließend springe wieder auf die Tragfläche, über die Kabine und über den linken Propeller auf die Plattform dahinter. Hier gibt es wieder eine Laterne, oberhalb der senkrecht stehenden Planken. Schieße auf diese und springe dann gegen die Planken, um sie umzustoßen und somit wieder den Baumstamm unter dem Flugzeug zu verbrennen.

Springe wieder auf das Flugzeug und schieße auf die letzte verbleibende Laterne. Diese entzündet ein Pendel, welches aber noch festhängt. Springe über die linke Tragfläche und das kleine Dach in die Höhle. Hier gibt es rechts einen Höhleneingang, den bekommt man aber erst auf, wenn man den Granatwerfer gefunden hat. Die Szene ist am Ende des Videos angefügt, der Besuch in diesem Raum ist wirklich lohnenswert!
Anmerkung von Tom: manche Wertsachen bleiben oben liegen, dann muß man sie herunter schießen. Man muß hier überhaupt manchmal etwas überlegen, um an die Sachen zu kommen, ist aber nicht schwer.

An dem anderen Ausgang der Höhle findest du das Pendel, welches an einer Art Kran festhängt. Um dieses zu befreien, springst du gegen den Ausleger, sodass Lara ihn durch ihr Gewicht nach unten zieht. Das Pendel schwingt nun gegen die Holzfässer in der Hütte, zündet diese an und lässt somit das Flugzeug ganz herunterstürzen, worauf dieses zu allem Überfluss auch noch zerbricht.

Das ist aber geplant, nun sucht ihr euch noch eine der Laternen, die Lara aufsammeln kann. (Wieder über die rechte Tragfläche springen) Hast du eine, wirf sie gegen die Stofffetzen in der Bruchstelle des Flugzeug-Rumpfes. Ist das Gerümpel verbrannt, kann Lara auf den hinteren Teil des Flugzeuges klettern und über die senkrecht stehende Heck-Tragfläche an das Dach der Hütte springen. Hier findet Lara den Schatz und kann mithilfe der Seilrutsche wieder zum Ausgang (was ich im Video nicht geschafft habe) und durch die Höhle in den Küstenwald zurück.

Anmerkung von Tom: wenn Lara am Schluß auf dem Flugzeug steht, und hinauf zum oberen Teil des Flugzeugs springen will, hat sie sich bei mir meistens irgendwie schwer verhakt, also sie hing fest, und konnte sich nicht hinauf ziehen. Leider habe ich keine Lösung für dieses Problem. Ich habe es einfach so lange versucht, bis es irgendwann ging, meist so nach 5 bis 10 Versuchen.

Nachtrag: also da ist so eine Art Stange, an der sich Lara festhalten kann, aber da ist bei mir meistens noch ein Ast so halb im Weg! Lösung: wenn du einfach wieder hinaus in den Wald gehst, und dann nochmal zurück in das Bonusgrab, dann sollte dieser Ast weg sein, und du kannst jetzt ganz einfach hinauf springen!

Video erstellt von ZaeBoN

nach oben

  Website Übersetzung  

   

© by Laraweb

Letzte Aktualisierung: 09.04.2017

 

Protected by Copyscape Original Content Check