Einleitung

 

Startseite * TR 1 * TR 2 * TR 3 * TR 4 * TR 5 * TR 6 AoD * TR 7 Legend * TR Anniversary * TR 8 Underworld * GoL * TR 9 * - * Hilfe * Downloads * Cheats * Forum *

Dazu gibt es auch hier im Forum eine allgemeine Anleitung für technische und sonstige Fragen.

Die Steuerung ist eigentlich nicht weiter problematisch, und man kann im Hauptmenü nachschauen, wie es funktioniert, und dort auch ändern. Wichtig ist für den PC, daß man mit der Maus zielen muß! Ebenso wichtig ist die rechte Maustaste, mit der Lara Rollen macht, was wesentlich schneller ist. Dadurch kann man die Zeitspiele schaffen, oder Gefahren schnell aus dem Weg rollen. Und natürlich kann man auch die Aktionen schaffen, für die man nur wenig Zeit hat, weil sich eine Tür gleich wieder schließt, oder ähnliches. Man kann übrigens am PC auch Steuergeräte wie Joysticks oder Gamepads anschließen, und damit steuern, allerdings wird man meistens auch weiterhin mit der Maus zielen müssen.

Wenn der Reliktbalken ganz gefüllt ist, also blinkt, kriegt Lara wesentlich mehr Punkte. Dieser Balken ist der untere der drei, und sieht etwas geschnörkelt aus. Wird Lara verletzt, geht er sofort wieder auf Null, und man muß ihn durch das Sammeln von Edelsteinen oder Erlegen von Gegnern erst wieder füllen. Oder man beendet das Spiel, startet es neu, und geht auf "Weiter", wenn Lara verletzt wurde, dann kann man es vom letzten Kontrollpunkt aus nochmal versuchen. Auch die Skelette sind nützlich, indem man sie solange umschießt, bis der Reliktbalken wieder ganz gefüllt ist, und dann erst endgültig sprengt. Das grüne ist übrigens der Gesundheitsbalken, und das blaue der Munitionsbalken. Wenn Lara stirbt, beginnt das Spiel am letzten Kontrollpunkt, aber sie hat dann 5000 Punkte weniger, und der Reliktbalken ist gelöscht. Also in so einem Fall besser das Spiel beenden, neu starten, und auf "Weiter" klicken.

Lara kann sich im Inventar mit zwei Artefakten und einem Relikt ausrüsten. Die Eigenschaften dieser Dinge sind angegeben, und hilfreich in bestimmten Situationen, also wenn man zum Beispiel mehr Tempo braucht. Die Eigenschaft der Reliquie bzw. Relikt wirkt aber nur, wenn der Reliktbalken ganz voll ist! Im Inventar kann man auch vier Waffen auswählen, die man dann im Spiel mit den Zahlentasten 1 - 4 benützen kann. Die Waffen schießen aber nur, solange die Munitionsanzeige noch was drauf hat, danach nimmt Lara wieder ihren Speer her, den man auch benutzen kann, um auf ihn zu springen, und höhere Stellen zu erreichen. Um im Inventar eine Waffe der vier möglichen zu ändern, klickt man einfach drauf, und wählt eine andere aus, das gleiche gilt für die Artefakte und Relikte.

Um die Zeitspiele zu schaffen, darf man nur die nötigsten Aktionen machen, wie z.B. Hebel und Kugeln verwenden. Und man sollte allen Gegner einfach davonlaufen, nur wenige davon muß man auch umlegen, um weiter zu kommen, das sieht man dann ja. Ansonsten sind die Zeitspiele nach etwas Übung meist gut zu schaffen. Nur mit der maximalen Punktzahl ist es manchmal etwas schwieriger. Generell gilt, daß man jedes Level so oft spielen kann, wie man will, und dabei bisher erreichte Erfolge erhalten bleiben. Also man kann sich im ersten Durchgang z.B. auf die roten Schädel konzentrieren, im zweiten Durchgang auf die maximale Punktzahl, und so weiter.

Es gibt im Spiel Medipacks für die Gesundheit, und Munitionsschatullen für die Ballerei. Über beides muß man einfach nur drüberlaufen, aber wenn die entsprechenden Balken schon voll sind, bleibt das Zeug liegen. Es gibt auch sogenannte Munitions- und Gesundheits-Upgrades bzw. Powerups, das sind diese leuchtenden Kreise, die das ganze irgendwie verbessern. Auch hier muß man nur irgendwie dran vorbei kommen, denn die Aktionstaste braucht man nur für Hebel oder Kugeln, da erscheint dann so ein gelbes Zeichen. Außerdem kann Lara noch ihr Wurfseil an diese goldenen Ringe werfen, und sich dann dort hochziehen, abseilen, oder herum schwingen, und abspringen. Bomben hat sie auch im Rucksack, mit einem Tastendruck läßt sie eine Bombe fallen, und mit dem zweiten Tastendruck wird sie gezündet, auch wenn Lara schon um die Ecke gelatscht ist. Es gibt auch grüne Sprudeldinger, die die Gesundheit verbessern, und große leuchtende Munitionskisten, die die Magazine füllen.

Es gibt meistens zwei Herausforderungsgräber pro Level, die man aber auch sein lassen kann, also einfach wieder hinaus gehen, falls man es nicht schafft. Im Inventar sieht man auch alle Bonus-Herausforderungen, die es im jeweiligen Level gibt, aber die muß man auch nicht schaffen. In meiner Lösung steht immer, was man da jetzt genau machen muß.

Die Gegner: man kann fast alles mit dem Speer beseitigen, der unbegrenzte "Munition" hat, obwohl es mir ein Rätsel ist, wie Lara 5000 Speere mit sich herum tragen kann. Bei den großen Gegnern dauert das natürlich etwas länger, und da sollte man dann eine Waffe mit mehr Feuerkraft nehmen. Nur bei den Skeletten ist es anders, die kommen immer zurück, also basteln sich wieder zusammen. Man muß sie schnell mit einer Bombe sprengen, wenn sie zerbröselt sind, oder gleich mit dem Granatwerfer sprengen. Und es gibt Elche, die ein Schild vor sich hertragen, da muß man erst das Schild sprengen.

Zum Thema Savegames - Spielstände gibt es eine eigene Seite. Letzte Aktualisierung: 27.05.2017

nach oben

  Website Übersetzung  

 

   

© by Laraweb

 

Protected by Copyscape Original Content Check