6. Im Kolosseum

Startseite * TR 1 * TR 2 * TR 3 * TR 4 * TR 5 * TR 6 AoD * TR 7 Legend * TR Anniversary * TR 8 Underworld * GoL * TR 9 * - * Hilfe * Downloads * Cheats * Forum *

Video-Lösung siehe unten Diese Seite als ausdruckbare Version

Worum geht’s? Arbeite dich vor bis in den Kampfplatz der Arena. Hier findest du den ersten Schalter, der dich zu weiteren führt, bis du schließlich einen Schlüssel findest. Mit ihm öffnest du in der königlichen Loge den Ausgang.

SG8 Gehe zum Wasser und erlege das Krokodil. Dann kannst du gefahrlos nach nebenan tauchen. Steige dort aus dem Wasser, wenn der Löwe weggeht, und schieße auf ihn mit Pistolen (Munition sparen!). Wenn er dir zu nahe kommt, springst du zurück ins Wasser. Gehe dann zur linken Seite des Tempels, wo du einen zweiten Löwen findest und erledigst. Stelle dich nun in den Eingang des Tempels, springe zweimal seitlich nach links die Treppe hinauf, sofort wieder zurück und rückwärts hinaus, um einen dritten zu erlegen. Auf der linken Seite des Tempels findest du hinten einen Felsblock, den du besteigen kannst. Von dort springst du auf den unteren Steg des Tempels und gehst auf ihm bis zum Ende, wo du ein Medipack findest. Dann kehrst du zurück zum Anfang des Stegs und ziehst dich mit Sprung von dem kleinen Block aus nach oben auf den höheren Steg. Folge auch diesem Steg weiter, wobei du mit Anlauf über die Lücke springst. Am Ende springst du auf den nächsten Felsen, wo du links einen hellen Gang siehst, zu dem wir aber erst später kommen.

Rutsche geradeaus hinunter, so daß du neben dem hellen Gang stehst. Rechts hinten siehst du in der Felswand eine kleine Öffnung, die wir erreichen wollen. Gehe auf dem leicht schrägen Fels in die rechte, äußere Ecke und drehe dich, bis du auf die Ecke des leicht schrägen Blocks vor der Öffnung blickst, um dann mit Anlauf darauf zu springen. Jetzt ist es nur noch ein Katzensprung in den Eingang, wo du Geheimnis 1 mit Munition findest. Um wieder zu dem hellen Gang zu kommen, mußt du zurück auf den leicht schrägen Block vor dem Eingang springen und rechts auf den Felsen klettern, von dem aus du mit Anlauf den hellen Gang erreichst. Falls das nicht klappt, mußt du wieder auf den Tempel klettern.

Jedenfalls bringt dich der helle Gang zu einer Grube, an der du von oben aus zwei Krokodile erlegst. Lasse dich dann in die Grube hinab, hole das Medipack und klettere über den kleinen Fels wieder heraus. Drehe dich dort nach rechts und hangle an dem Felsspalt bis zur Mitte der Grube, wo du dich hochziehst und Geheimnis 2 in Form von Munition findest. Hänge dich dann wieder an die Kante und hangle zur anderen Seite der Grube. Dort kommst du über den Gang zu einem Loch, in das du dich herabläßt und einen Gang mit Hebel findest. Er öffnet den Weg zurück zum Tempel am Beginn des Levels und ist somit eigentlich uninteressant, öffne aber trotzdem damit das Gitter, um für Pierre, den du gleich triffst (im wahrsten Sinne des Wortes), einen Fluchtweg zu schaffen. Gehe dann mit gezogenen Waffen die Treppe hinauf, drehe dich nach links und laufe schießend zurück, bis Pierre die Flucht über diese Treppe ergreift. Achte dabei aber darauf, nicht über die Brüstung zu fallen. Von oben aus kannst du jetzt die zwei Löwen und einen Gorilla erledigen, bevor du dich in die Arena herabläßt. SG9

Hier findest du auf der anderen Seite links einen kleinen Eingang. Rutsche mit gezogenen Waffen hinunter und springe wieder pausenlos rückwärts auf die Rampe, während du insgesamt zwei Löwen erledigst. Drücke dort die beiden Hebel und benütze den Ausgang, der dich in die Grube in der Arena bringt, in der jetzt drei Löwen herumlaufen. Springe auf der Stelle und schieße, bis sie erledigt sind. Eventuell mußt du kurz hochklettern und sie anlocken. Wenn die Gefahr vorüber ist, kletterst du hinaus und gehst schußbereit in die linke Ecke zwischen den Felsen, wo wiedermal ein Löwe wartet. Der folgende Raum ist sehr kompliziert zu durchqueren, es wird aber mit einem Medipack belohnt. Wer lieber eine Abkürzung nehmen will, hängt sich bei der Dornengrube an die Kante, die an der kurzen Seite der Arena beim großen Felsen liegt, hangelt soweit wie möglich nach links und läßt los. Wer es lieber etwas sportlicher mag, rutscht nun die Rampe hinunter.

Hier sind zwei Gitter und rechts hinten eine graue Bodenplatte, um sie für kurze Zeit zu öffnen. Jetzt wird es ernst: Stelle dich auf die Bodenplatte. Dann läufst/springst du los und durch das linke Gitter. Hier drückst du den Hebel, sofort die Umschauen-Taste und Ende (Rolle). Dann läufst du zurück und hurtig durch das andere Gitter und dort weiter durch das dritte Gitter. Wenn du es rechtzeitig erreicht hast, kannst du dir Zeit lassen. Drücke dort den Hebel für den Ausgang, nimm das Medipack, öffne mit der Bodenplatte das Gitter und gehe durch die Dornen hinter dem Ausgang nach links. Klettere dort die Felsen hinauf, bis du oben wieder herauskommst. Hinter dir kannst du noch weiter hinaufklettern und Munition finden. Kehre wieder auf den Felsen zurück und springe von der Ecke mit Anlauf auf den anderen Felsen. Gehe dort weiter hinauf und springe mit Anlauf/Griff zu dem Vorbau am großen Gebäude.

Ziehe dich hoch und die Waffen, da hier zwei Gorillas wohnen, die du springend und schießend überlistest, wobei du darauf achtest, nicht vom Balkon zu fallen. SG10 Hinten links findest du einen grauen Block, den du zweimal herausziehst und so ein Medipack und einen Hebel (drücken) findest. Springe jetzt vom Balkon zurück auf den Felsen und rutsche hinunter in die Arena. Bei der Dornengrube kannst du über den Felsblock zurück auf die Zuschauer-Tribüne klettern. Hier findest du in der Ecke einen Eingang mit zwei Fledermäusen und eine geöffnete Tür. Laufe dort in die Grube, wodurch eine Kugel herabrollt. Klettere nun wieder zurück und springe mit Griff zu der Kugelrampe. Dort oben drückst du den Hebel für eine Tür am anderen Ende der Tribüne, rutschst rückwärts die Rampe hinab, greifst die Kante und läßt los.

Gehe die Tribüne entlang zur anderen Ecke, wobei dir ein Löwe und Pierre begegnen, der wieder wie vorhin durch den mittleren Eingang flüchtet. Du solltest ihm also nicht den Weg versperren, sondern schießend zurückweichen. In der anderen Ecke erreichst du einen Vorraum mit zwei Fledermäusen und schließlich eine Halle mit drei Säulen und einem kleinen Block. SG11 Stelle dich neben die Säule in der vorderen Ecke links vom Eingang aus gesehen, so daß Lara mit dem linken Fuß die Säule berührt und zum kleinen Block blickt. Wie du sicherlich gehört hast, hat sich dadurch irgendwo eine Tür geöffnet. Springe nun mit Anlauf auf den kleinen Block und dort sofort ohne abzusetzen nach rechts auf die kleine Säule, zurück auf die mittlere Säule, nach links auf die hohe und vor auf den Steg, wo du schnell in die Tür zu Geheimnis 3 mit etlichen Wertsachen sowie den äußerst wirkungsvollen Magnum-Pistolen läufst. SG12 Gehe dann wieder hinaus und springe mit Anlauf nach links zu dem Hebel (drücken) und wieder zurück. Von dort springst du zwei Schritte vor der Kante auf die hohe Säule und ebenso auf die mittlere, von der du dich herabläßt.

Nun geht es in die dritte Ecke der Tribüne, wo du dich in die Öffnung hochziehst und den Hebel drückst. Springe dort ins Wasser und tauche weiter, bis du an Land gehen kannst. Hier nimmst du das Medipack und schiebst den grauen Block zweimal. Gehe dann auf seine rechte Seite und ziehe ihn einmal. Dahinter findest du einen rostigen Schlüssel, mit dem du wieder zurück tauchst und dich in die Arena herabläßt, wo wiedermal ein Gorilla herumläuft. Jetzt kehrst du auf dem bekannten Weg zurück auf den Balkon am großen Gebäude. Dort holst du ganz hinten bei der geöffneten Tür ein Medipack und kannst noch vom Balkon aus zwei Affen erlegen, falls du willst. SG13 Öffne mit dem Schlüssel das weiße Schloß und springe ins Wasser. Tauche schnell geradeaus weiter und nach oben in die kleine Öffnung, wo du an Land gehen und von dort aus das Krokodil erlegen kannst. SG14 Drücke nun den Hebel und tauche durch den Ausgang...

Statistik: Gegner: 26, Gegenstände: 14 (Magnums, ein Schlüssel), Geheimnisse: 3

Download: savegame.0 kurz vor Beginn dieses Levels. Mit der rechten Maustaste anklicken, speichern unter... wählen und in C - TOMRAID speichern. Speicherort Steam-Version: C:\Program Files (x86) \Steam \steamapps \common \Tomb Raider (I) \TOMBRAID - GOG-Version: C \ GOG Games \ Tomb Raider 1 \ TOMBRAID - Wenn du dort deine eigenen Savegames (savegame.0 usw.) siehst, bist du auch im richtigen Ordner!

Download: gesammelte Savegames = ZIP-Datei von Level 5 und 6. Anleitung Text ist enthalten! Auch ein Savegame-Editor. Also da sind jetzt etwas mehr Savegames (SG1 usw.) für dieses Level enthalten, falls du an einer schweren Stelle nicht weiter kommst. Bitte die darin enthaltene Anleitung lesen! Generelle sonstige Fragen/Antworten zu diesem ganzen Savegame-Zeug findest du hier.

Video-Lösung:

Ist dir meine Lösung ein paar Cent wert?

Dann kannst du mir hier über PayPal ganz einfach was spenden, Danke!

(auf Youtube nenne ich mich aus gesundheitlichen Gründen "Prediger Krause")

Wichtig: die nachfolgenden Videos sind natürlich nicht von mir gemacht worden, sondern von anderen, und ich kann keine Garantie dafür übernehmen, daß die nicht irgendwann von denen gelöscht werden, oder aus anderen Gründen nicht mehr funktionieren. Dann teilt mir das bitte sofort über das Kontaktformular oder meine Email (rechts unten) mit! Und die Videos weichen natürlich unter Umständen etwas von meiner Lösung ab!

Video-Lösung erstellt von Schiggy025

Hier ist noch ein anderes Video:

Video-Lösung erstellt von louischou

Diese Seite als ausdruckbare Version

nach oben

Website Übersetzung

© by Laraweb

Letzte Aktualisierung: 05.08.2017

Protected by Copyscape Original Content Check