4. Das Nest

Startseite * TR 1 * TR 2 * TR 3 * TR 4 * TR 5 * TR 6 AoD * TR 7 Legend * TR Anniversary * TR 8 Underworld * GoL * TR 9 * - * Hilfe * Downloads * Cheats * Forum *

 

Video-Lösung siehe unten Ausdruckbare Version siehe unten!

Worum geht’s? Zunächst hast du es mit einigen Lava-Kugeln zu tun, dann mit einigen Monstern, die teilweise erst aus ihren Eiern schlüpfen, sowie natürlich mit einigen Hebeln. Schließlich erreichst du einen See mit Ausgang...

Trete ein und sammle die vier Wertsachen. Dann gehst du vorsichtig weiter, bis zwei Kugeln von der Decke herunter fallen. Auf der obersten Ebene stellst du dich links auf das erste weiße Feld, springst leicht nach rechts auf das schwarze Feld der übernächsten Reihe weiter und sofort zurück (Kugel!). Jetzt springst du wieder auf dieses schwarze Feld. Springe nun einmal seitlich nach links auf das nächste schwarze Feld, sofort zurück, dann nach rechts auf das schwarze Feld und wieder zurück. Jetzt gehst du seitlich nach rechts auf das weiße Feld, springst seitlich nach links auf das weiße Feld und schnell wieder zurück auf das vorherige. Springe nun wieder leicht nach rechts auf das schwarze Feld zwei Reihen weiter. Von hier geht es auf das nächste rechte schwarze Feld und sofort wieder zurück, dann auf das nächste linke schwarze Feld und zurück (du merkst schon, du mußt alle Kugeln auslösen, dann hast du später auch mehr Möglichkeiten, da dann zwei Monster anrücken). Springe wieder auf das linke schwarze Feld und laufe geradeaus weiter zum anderen Ende der Halle, um wieder einige Kugeln zu beseitigen. Hier bist du schon an den beiden wichtigen Schaltern (du kannst vorher noch vorsichtig alle anderen Kugeln beseitigen, was ziemlich gut funktioniert, wenn du im Kreis herum läufst). Nun geht es zu dem linken Hebel, den du drückst, sofort eine Rolle machst und die Waffen ziehst, um ein Monster zu erlegen. Dann geht es zu dem anderen Hebel, wobei dasselbe passiert.

Anschließend gehst du zurück und am Eingang zu diesem Level nach rechts (von der Halle aus gesehen) durch die Tür, wo du nach einer Messerfalle (davor stellen und eine Rolle machen) zweimal Munition findest. Danach geht es zurück und durch die Tür gegenüber. Hier hast du es mit einer Pfeil-Falle und einer bösen Tür zu tun. Dahinter findest du ein Medipack. Nun wird es etwas schwierig: springe so hinunter, daß Lara rückwärts hinab rutscht. Greife die Kante, ziehe dich in der Mitte hoch und springe sofort zurück. Dann bleibst du auf der Sprung-Taste und arbeitest dich nach rechts weiter, bis Lara stehen kann. Hier ziehst du die Waffen und erlegst ein Monster (die Waffen nicht schon vorher ziehen, sonst stürzt das Spiel ab), das links um die Ecke steht (schwere Waffen oder seitlich springen).

In der Ecke, wo das Monster war, liegt ein kleines Medipack. Steige dort zu der Lavagrube hinauf und erlege auf der Stelle springend ein weiteres Monster. Auch dort liegt ein Medipack. Nun geht es zurück zu der Stelle, wo du in dieser Höhle gelandet bist und zu der großen, tiefen Lavagrube, wobei dir ein Flug-Saurier begegnet. Hier läßt du dich auf den Block in der Grube hinab, springst zum nächsten und läßt dich noch einmal hinab. Dort geht es mit Anlauf/Griff zum Medipack (Geheimnis 1) und auf dem selben Weg wieder aus der Grube hinaus. Nun gehst du dorthin, wo das zweite Monster war, und springst mit Anlauf auf den braunen Block in der Lava. Dadurch wird für kurze Zeit die rechte Ausgang-Tür geöffnet. Springe vorher noch auf die beiden schwarzen Blöcke mit der Munition und kehre auf den braunen Block für die rechte Tür zurück (speichern!).

Jetzt wird es hektisch! Du mußt auf den kleineren, schwarzen Block springen, wo vorhin die Munition lag, und weiter zum anderen „Ufer“, wo du weiter läufst und mit Anlauf/Griff zu dem Block vor der rechten Tür springst. Der Rest ist hochziehen und durchlaufen. Hier rutschst du rückwärts die Schräge hinab, greifst die Kante, hangelst bis ganz links und ziehst dich hoch. Springe nun sofort zurück und weiter vor auf den roten Steg, wobei die beiden Eier „schlüpfen“ (Pistolen genügen). Danach springst du auf den schrägen Block unter dem rechten Ei und landest unten. Von hier aus arbeitest du dich nach oben weiter, bis du am Ausgang der Halle stehst. Klar, daß das Pferd erwacht, wenn du oben bist, also seitlich springen und schießen. Dann läßt du dich in die Öffnung hinab, nimmst die Munition und rutschst fröhlich weiter, bis du in einem See landest.

Hier gehst du gleich auf dem kleinen, schmalen Steg an Land und erlegst auf der Stelle springend das obere Monster, dann nimmst du die Munition. Springe weiter auf den Block bei den drei schlafenden Monstern, um sie zu beseitigen. In der Grube hinter ihrem Standort findest du fünfmal Uzi-Munition, aber Vorsicht, auf dem Rückweg tauchen zwei Monster auf. Dann springst du dort auf den Block mit der Munition und erlegst das nächste Monster. Am Grund des Sees liegen übrigens fünf Medipacks und Uzi-Munition. Dann schwimmst du zu der goldenen Tür, gehst auf dem kleinen Steg an Land und erlegst das letzte Monster. Bei der goldenen Tür findest du zweimal Munition und zwei Hebel zum öffnen.

In der nächsten Halle warten hinter den Säulen zwei böse Pferde auf dich, da hilft nur seitlich hin und her springen plus feuern. Zwischen den Säulen liegt dreimal Munition und bei den Türen am Ende der Halle zwei Medipacks. Danach drückst du die vier Hebel, wobei zwei davon außerdem ein Monster anlocken. Anschließend betrittst du die nächste Halle, wobei natürlich die drei Eier schlüpfen. Hier ist mein Trick: laufe hinein und auf der anderen Seite schnell wieder hinaus, so daß du sie von draußen erlegen kannst. Dann tauchst du ins Becken und drückst die beiden Hebel. Jetzt kannst du im linken Tunnel zu viermal Munition und einem Medipack tauchen. Im rechten Tunnel liegt dreimal Schrot, zwei Uzi-Magazine und ein Medipack (dazwischen Luft holen). Außerdem gibt es dort einen Hebel, der dich zurück in den See bringt.

Hier springst du über die helle Schräge hinauf zu dem Felsen in der Mitte des Sees und kletterst weiter hinauf, wobei du Uzi-Munition findest. Wenn du oben bist, stehst du vor zwei geöffneten Türen, die beide in denselben Raum führen. Hole zuerst links die Munition hinter dem roten Block und gehe dann gut bewaffnet (ich empfehle die Schrot-Flinte) durch eine der Türen weiter in den nächsten Raum, wo dich ein Monster anspringt. Hier findest du links oben ein Medipack. Dann geht es weiter in den langen Gang, in dem zweimal Munition liegt. Die zweite Tür am Ende des Gangs öffnet sich automatisch. Der Raum dahinter sieht nicht nur gefährlich aus. Steige zunächst auf den Block in der Mitte und nimm die Munition (kleiner Trick: wenn du hier speicherst und wieder lädst, sind die ungesunden roten Kügelchen weg). Die hellen Bodenplatten, die vom Block aus gesehen im 45 Grad Winkel liegen (also jenseits der Lavagruben), erwecken einige Monster. Springe also dorthin und schnell wieder auf den Block zurück, um sie zu beseitigen. Mit dieser Technik müßtest du alle erwischen können, notfalls mußt du ein bißchen herum laufen und wieder auf den Block springen. Anschließend sammelst du die restlichen Wertsachen (insgesamt siebenmal Schrot) und gehst zurück in den Gang, wo jetzt die andere Tür geöffnet ist.

Klicken zum vergrößern

So kommst du in einen Raum mit vier grünen Kugeln, deren Inhalt du erst beseitigen mußt, um weiter zu kommen. Laufe also zu der goldenen Tür auf der anderen Seite, um sie zu aktivieren, und nähere dich dann jeder Kugel mit der Schrot-Flinte (kleiner Tip: sie fliegen nicht in den vorherigen Gang hinaus). Dann drückst du die beiden Hebel und läufst schnell durch die goldene Tür, wobei du schon mal die Schrot-Flinte ziehst, da im nächsten Raum ein böses Pferd auf dich wartet. Die grünen Kugeln hier sind alle leer und enthalten bei genauer Betrachtung Laras „Mittel-Stück“. Gehe am Ende der Halle die Rampe hinunter und hole links davon die Wertsachen. Diese Halle hat auch acht Kugeln, wobei vier davon Monster enthalten, und einen Schalter für die zeitgesteuerte Tür am Ende. Du kannst die Monster erlegen, oder die Halle gleich verlassen. Dazu drückst du den Hebel, sofort die Umschauen-Taste, springst einmal zurück, drehst dich nach links und läufst mit gedrückter Sprung-Taste (dadurch ist Lara schneller) zur Tür, hinter der du ins Wasser fällst. Dann mußt du nur noch nach rechts tauchen...

Und wieder mal geschafft! Lara hat mit deiner Hilfe alle Monster beseitigt und auch dieses Abenteuer bestanden.

Wenn du jetzt ein neues Spiel beginnst, hast du alle Waffen und unbegrenzte Munition.

Gegenstände (u.a.): Geheimnis 1

Download: savegame.0 drücke den Hebel, um das Level zu beginnen. Mit der rechten Maustaste anklicken, speichern unter... wählen und in C - TOMRAID speichern.

Video-Lösung:

Ist dir meine Lösung ein paar Cent wert?

Dann kannst du mir hier über PayPal ganz einfach was spenden, Danke!

Video-Lösung erstellt von LaraPL

Wichtig: diese Videos sind natürlich nicht von mir gemacht worden, sondern von anderen, und ich kann keine Garantie dafür übernehmen, daß die nicht irgendwann von denen gelöscht werden, oder aus anderen Gründen nicht mehr funktionieren. Dann teilt mir das bitte sofort über das Kontaktformular oder meine Email (rechts unten) mit! Und die Videos weichen natürlich unter Umständen etwas von meiner Lösung ab!

Diese Seite als ausdruckbare Version

nach oben

Website Übersetzung  

 

© by Laraweb

Letzte Aktualisierung: 28.05.2017

Protected by Copyscape Original Content Check