Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Die Fortsetzung von "A Survivor is Born"

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3909
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 02.08.2018, 20:46

Tom - Kurtis hat geschrieben:Schau dir mal das mal das kostenlose Grafikprogramm Pinta an:

https://pinta-project.com/pintaproject/pinta/
Ich schau's mir am WE mal an...die Beschreibung gibt auf den ersten Blick leider nicht viel her :gruebel:

Alles, was ich eigentlich will, ist Foto-Editor mit genügend internem Speichervermögen, um auch volumigere Grafiken (speziell JPG-Format) öffnen zu können, mit einer Schneide- bzw. Kopierfunktion, die es erlaubt, Teile des Bildes zu extrahieren und - wie im MS Photo-Editor - als neues Bild einfügen zu können.
Dazu gehört auch, dass das Bild "vergrößert" werden können sollte, was z. B. als Thumbnail eine recht gute Schärfe gewährleistet.

Der MS Photo-Editor hatte natürlich Grenzen, mit denen ich aber leben konnte, d. h. Bild-Dateien durften nicht viel größer sein als 1MB...aber selbst dann konnte ich die noch gut vergrößern.

Leider klappt bereits das unter Windows 7 und dem Photo-Editor separat installiert nicht mehr so richtig, da kapituliert das Programm schon bei deutlich kleineren Dateien mit der sinngemäßen Fehlermeldung "unable to Read File" (ich kannte vorher nur den Fehler "To many Bytes"). Und komischerweise kann ich Bilder, die ich dann doch öffnen konnte, zwar in gewissen Rahmen vergrößern und auch speichern, aber beim Versuch, genau dieses Pic zu öffnen, kriege ich wieder den Fehler "unable to Read File"...ich versuche immer noch, das Prog. aus Office XP 2002 heruas zu installieren, aber der Installer will vorher immer gleich alles mögliche andere installieren, und das will ich nicht...na, mal schauen ;)
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3909
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 03.08.2018, 5:40

Nordmann2012 hat geschrieben:
Tom - Kurtis hat geschrieben:Schau dir mal das mal das kostenlose Grafikprogramm Pinta an:

https://pinta-project.com/pintaproject/pinta/
Ich schau's mir am WE mal an...die Beschreibung gibt auf den ersten Blick leider nicht viel her :gruebel: (..)

Ich habe bei meinem morgendlichen "Rundgang" durch meine Email-Kästen gerade gesehen: Pearl bietet kostenlos statt knapp 70€ das Photo-Programm Corel PaintShop Pro X8 an...DAS könnte die Lösung für mein Prob sein.
Mit PaintShop Pro habe ich früher schon gute Erfahrungen gemacht, und unter Win 10 kriegt man unter bestimmten Voraussetzungen auch ne Light-Version, die aber kaum zu etwas taugt...mal schauen ;)
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3909
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 03.08.2018, 6:00

So, hab's gerade bestellt...wäre übrigens was für raubgräber gewesen, es gibt als Belohnung nämlich 3x cit kostenlos :mrgreen:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13483
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Tom - Kurtis » 03.08.2018, 9:54

Nordmann2012 hat geschrieben:... Photo-Programm Corel PaintShop Pro X8 an...

Ja, dann schon mal viel Glück mit der Bedienungsanleitung, ohne die kannst du das Programm noch nicht mal starten... :gruebel: ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3909
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 03.08.2018, 16:27

Hmm...mal schauen :gruebel: Also, die Corel Graphics Suite nutze ich bereits seit langer Zeit erfolgreich, zwar ne ältere Version (11), die aber noch immer alles kann, was nötig ist.
Ich habe damit u. a. die Grafiken für RoftTR mit den Forschertaschen, Wandbildern und so erstellt.

Du hast sicher recht, Corel ist komplex, fast alles ist komplex und schwer zu händeln, was von dort kommt.

Das Prog., was Du vorgeschlagen hast, schaut dem Windows Paint (und bei Windows 10 Paint 3D) sehr ähnlich, und leider können die Teile genau die Dinge nicht, die ich oben beschrieben habe: JPG (oder TIF oder GIF oder BMP) laden, den gewünschten Bereich markieren, kopieren (bei Bedarf geht auch ausschneiden) und direkt aus dem internen Zwischenspeicher als eine neue Grafik einfügen...mit höchstens zwei einfachen Mausklicks ;)
Außerdem kann man ohne irgendwelche Markierungen aus dem Prog. (also MS Photo-Editor) heraus auch die ganze Grafik kopieren und ganz woanders einfügen, z. B. Word-Dokument oder so...und bei alledem hast Du - bis auf die Bild- bzw. Dateigröße - nahezu uneingeschränkte Möglichkeiten zum Korrigieren, Verfeinern, eben alles, was eine gute Photo-Bearbeitungs-Software an Grundlagen mitbringen sollte.

Sicher, ist auch Gewohnheit, das Ganze...und das ist es auch nicht, was mich hier so ungeduldig macht, sondern dass dermaßen einfach zu nutzende und dabei so praktische kompakte Tools verschwinden, ohne adäquaten Ersatz. Der Photo-Editor wurde mit MS Office XP 2003 vom Picture-Manager abgelöst, und das Ding kann, außer ein Bild aufrufen, nichts von dem, was der Photo-Editor konnte.

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, hast Du ja ähnliche Erfahrungen gemacht (scheinbar grundloses plötzliches Verschwinden guter einfacher Software-Lösungen)...wenn Du mir nun bestätigen kannst, dass der von Dir vorgeschlagene Pinta das kann, was ich oben vom Photo-Editor beschrieben habe, dann habe ich den schon so gut wie runtergeladen und installiert :ja:

Losgelöst davon allerdings: Corel-Produkte mögen eher schwer zu händeln sein, gut sind die allemal, und leider meist auch sauteuer, selbst bei irgendwelchen Werbeaktionen...und für so ein Ding mal gerade die üblichen 4,90€ Versandkosten löhnen (damit macht Pearl nämlich ordentlich Knete, denn die Briefe mit den CD's/DVD's kosten man gerade 90Cent :mrgreen: ) lohnt sich in jedem Fall ;)
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
ZaeBoN
Larawebs Korinthenkacker
Larawebs Korinthenkacker
Beiträge: 12282
Registriert: 08.02.2008, 21:56
Lieblingsspiel: Fuel, FEAR, HL², AC
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: The Rock, Pulp Fiction, Lord of War
Buch: Sniper
Lied: Californication - Peppers
Band: Peppers, Korn, Linkin Park
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dresden

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon ZaeBoN » 03.08.2018, 18:13

Also ich nutze seit langer Zeit schon, wenn irgendwas an Bildern zu bearbeiten ist, das Open-Source Programm Gimp. Hatte selten eine Anwendung, die damit nicht klappte, man muss sich halt etwas reinfuchsen. Aber bei welchem Programm ist das nicht so?
Nordmann2012 hat geschrieben:...wenn Du mir nun bestätigen kannst, dass der von Dir vorgeschlagene Pinta das kann, was ich oben vom Photo-Editor beschrieben habe...
Pinta :zuck:
Gimp :ja:


Aber was red ich hier rum, wenn du schon ein ordentliches Programm kostenlos bekommst, ist mein Tipp wohl zu spät dran :mrgreen:
Ist dieses "kostenlos" denn als unbegrenzt und frei von weiteren Einschränkungen zu verstehen?
BildBild

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3909
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 03.08.2018, 20:16

ZaeBoN hat geschrieben:(..)Aber was red ich hier rum, wenn du schon ein ordentliches Programm kostenlos bekommst, ist mein Tipp wohl zu spät dran :mrgreen:
Ist dieses "kostenlos" denn als unbegrenzt und frei von weiteren Einschränkungen zu verstehen?
Das ist so: Du musst bei Pearl Kunde sein (oder auch nur Bezieher des Newsletters, das bist Du als Kunde automatisch, ich weiß aber nicht, ob Du da mal was gekauft haben musst :gruebel: ), dann kriegst Du jenen Newsletter, sind ein paar im Monat, gerade eben so, dass das nicht lästig ist.

Fast immer enthalten diese Newsletter Angebote, die entweder zeitlich begrenzt kostenlos oder aber sehr günstig sind.

Rund 80% dieser Angebote kannste eigentlich knicken, es sind kleine Halogen-Lämpchen, kabellose Mäuse (deren Laufdauer der Akkus/Batterien seeeeehr übersichtlich ist), alles mögliche eben...und manchmal dann eben auch Nützliches, wie 3 der letzten 7 Newsletters, allesamt irgend etwas mit recht umfangreicher Photo-, Videobearbeitung (aber alle ohne das, was ich wirklich als Ersatz für den MS Photo Editor suche :( ), und jetzt eben Corel PaintShop Pro X8.

Klar, dass diese Versionen nicht die allerneuesten sind, ABER es sind Vollversionen :ja: Du kriegst die Software mit der Post (keine Kartons oder so, nur ne CD/DVD im Briefumschlag!), und neben dem Datenträger und der Rechnung ist der Freischaltkey gleich enthalten, oder Du wirst aufgefordert, meist im Verlauf der Installation, den Key online anzufordern, das klappt auch immer.

Es lohnt sich grundsätzlich, so meine Ansicht, die 5% - 10% nützlichen kostenlosen Pearl-Angebote auszusieben, Beschiss kann man ausschließen...ist wohl sowas ähnliches wie das, was Tom hier mal gepostet hat, nämlich "Give Away", nur nicht so regelmäßig.

Worauf man sich auch immer verlassen kann, sind die Versandkosten (Zahlung per Lastschrift oder Paypal vorausgesetzt), die betragen IMMER 4,90€ :mrgreen:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13483
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Tom - Kurtis » 04.08.2018, 9:39

Ja, den Tip von http://www.pearl.de hast du von mir, oder? ;) Die haben viel Ramsch, aber auch gute Sachen, und die haben mich noch nie beschissen. Ich benutze bei wirklich anspruchsvollen Grafikaufgaben immer die Serif-Grafikprogramme, die es hier fast geschenkt gibt, das sind halt Versionen, die schon ein paar Jährchen auf dem Buckel haben. Aber Vollversionen ohne doppelten Boden!

https://www.pearl.de/mtrkw-4042-bildbea ... ares.shtml

Wenn man schnell nur die Größe, Helligkeit, Kontrast usw. ändern muß, benutze ich immer:

Google Thumbs plus
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3909
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 04.08.2018, 10:11

Tom - Kurtis hat geschrieben:Ja, den Tip von http://www.pearl.de hast du von mir, oder? ;)
Öhm...nein? :mrgreen: ...im Ernst, ich bestelle da schon seit über 10 Jahren dann und wann etwas, wenn's passt :ja:
Tom - Kurtis hat geschrieben:Die haben viel Ramsch, aber auch gute Sachen, und die haben mich noch nie beschissen. (..)
Das kann ich nur vollumfänglich bestätigen, beides :ja:

Bei vielen Dingen, die sie in ihren Newslettern anbieten, könnte man denken, die haben sie auf Verdacht im 1€-Shop gekauft :haha: ...man muss es ja nicht kaufen :mrgreen:

Aber wenn man was von Pearl bestellt, kommt es an, ist genauso wie beschrieben und leistet grundsätzlich exakt das, was es soll.
Das einzige Mal, wo ich etwas Pech hatte, war die erwähnte Schnurlos-Maus, bei der recht schnell der Akku bzw. die Batterie schlapp gemacht hat und die leider auch etwas unkomfortabel war, unpräzise usw....aber Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel ;)

Auch ich kann Pearl einfach nur empfehlen :ja:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3909
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 04.08.2018, 16:12

Also, der Gimpel...öhm...Gimp natürlich :mrgreen: von ZaeBoN hat ganz gut geklappt, ist leider ein wenig unübersichtlich, aber auf jeden Fall besser als Paint oder Paint 3D oder so von Windows.

Pizza...öhm...Pinta natürlich :mrgreen: will sich nicht installieren lassen, kann aber, wie es ausschaut, nichts dafür :gruebel: Der bockt bei der Installation des MS .NET Framework 4.5, aber das dämliche Teil lässt sich auch separat nicht installieren, da gibt's die Fehlermeldung 0x80070643, und bislang hat noch keine der zahlreichen "Lösungs-" Ansätze was gebracht :sad: ...und Framework ist eigentlich obligatorisch für viele aktuelle Programme, Windows 7 enthält bereits die Version 3.5 :gruebel: ...ich grabe da mal weiter, so etwas nervt :twisted:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3909
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 04.08.2018, 18:30

Gehört zwar nicht wirklich hierher, hat aber hier seinen "Ursprung": Ich hab jetzt erneut das Windows 7 Inplace-Reparatur-Upgrade in Gang gesetzt, Grund: Die Probleme mit dem Framework.
Möglicherweise ist meine Ungeduld die Ursache, denn beim letzten Mal, Anfang der Woche, "stand" das System beim Starten mit der sinngemäßen Status-Meldung "Aktualisierung der Registry 48 von 48...", und nach 2 oder 3 Minuten hatte ich die Reset-Taste gedrückt.

Danach war zwar alles irgendwie ok, aber ich musste ein bisschen was tun, damit die Updates gingen, und tatsächlich ließen sich einige Updates bezügl. Framework nicht installieren, und Framework 4.5 bricht wie oben geschrieben dauernd mit diesem Code ab, und in der MS-Community kommen fast alle zu dem Ergebnis, dass da außer entweder Reparatur-Upgrade oder sauberer Neuinstallation nichts geht :sad: ...mal schauen :gruebel:

Das Ganze dauert zwar (auch) ordentlich lange (Stunden!), hat aber den Vorteil - neben dem Fakt, dass die Registry wieder ok ist -, dass man nichts neu installieren muss, und wenn Windows sieht, dass da Progs. Probleme machen können, warnt es vor Beginn des Vorgangs, und man deinstalliert so etwas dann besser...bei mir war es beim letzten Mal iTunes :mrgreen: ...aber wer will das schon :haha:

Also, eigentlich ist ja der Tom schuld, jawohl, der hat mir ne Software empfohlen, die MS .NET Framework 4.5 braucht und installieren will...konntest Du mir das nicht vorher sagen? :motz:

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13483
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Tom - Kurtis » 04.08.2018, 19:20

Sorry, ja, weißt du, ich gehe immer von mir aus, also von einem PC, der funktioniert. Bei anderen Leuten ist das nicht immer der Fall... :floet: ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3909
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 04.08.2018, 20:02

Na ja, ich sitze auch immer nur an einem PC zur Zeit, der funzt auch :mrgreen: ...aber manchmal mag man ja Abwechslung...oder so...und die hat gefälligst auch zu funktionieren :twisted:

Mal schauen, ging schnell, der Vorgang, schneller als beim letzten Mal...was mich daran ein bisschen verwirrt, ist die Möglichkeit, vorher zu wählen, ob Windows Updates, die online verfügbar sind, gleich mitinstalliert oder nicht.
Wenn man nun dieses Reparatur-Upgrade durchgeführt hat, gibt es jedoch keinen Unterschied, welche Option man gewählt hat, Windows sucht nach Fertigstellung immer nach Updates, und egal, welche Option man gewählt hat, es werden in jedem Fall ca. 180 wichtige und etwa 45 optionale Updates gefunden :gruebel:
Aber gut, Hauptsache, es funktioniert hinterher ;)
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3909
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 05.08.2018, 7:08

Nordmann2012 hat geschrieben:(..)Aber gut, Hauptsache, es funktioniert hinterher ;)
Und da es das auch jetzt nicht getan hat: Saubere Neuinstallation :gruebel: ...man hat ja sonst nichts zutun an einem etwas kühleren (oder weniger heißen) Sonntag :evil:

Liest sich alles etwas hektischer, als es ist, mal so nebenbei und auch, wenn es hier kein Thema ist. Wirklich kaputt ist ja nichts, aber Ich will halt, dass alles wirklich korrekt klappt - das wollen wohl alle -, habe aber als Informatiker/Programmierer doch ganz andere Ansprüche - und natürlich auch andere Programme - an und in so eine/r Umgebung :gruebel:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3909
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 05.08.2018, 14:00

Ich setz das mal hier fort, gehört ja eigentlich irgendwo bei Soft-, Hardware rein: Die Installation läuft, also, die Basis abgeschlossen, jetzt läuft gerade das Update-Verfahren (fast 200 Updates :o ), aber eines ist schon zu sehen: Das .Net Framework 4.5 ist schon installiert, allerdings nicht von Microsoft, sondern von AMD, zusammen mit der Catalyst-Software für die GraKa...na ja, man lernt nie aus :gruebel:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:


Zurück zu „Rise of the Tomb Raider - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste