Allgemeine technische Probleme mit Hard- und/oder Software

Wie mache ich meine eigene Homepage, warum geht mein Drucker nicht mehr... (Fragen zur Technik)

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3826
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Allgemeine technische Probleme mit Hard- und/oder Software

Beitragvon Nordmann2012 » 11.04.2018, 14:56

ZaeBoN hat geschrieben:(..)Oder nutzt einfach nen Download-Manager wie JDownloader... Muss nicht heißen, dass man alle Downloads nach Verbindungsabbruch wieder fortsetzen kann, aber die meisten schon. Oder man lässt's und regt sich halt sinnlos auf ;) :ja:
Oder man beschränkt sich auf Downloads, die man wirklich braucht, lässt jene aus, die man nur virtuell zum Angeben hat und erledigt das dann tagsüber...dazu braucht man natürlich eine halbwegs moderne Maschine und einen einigermaßen schnellen Internetzugang.

Radio- und Fernsehtechniker nutzen ja aus reiner Nostalgie immer noch 2500-Baud-Modems, hab ich munkeln hören, und dafür kann auch kein Laden wie die Telekotz etwas :haha:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13429
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine technische Probleme mit Hard- und/oder Software

Beitragvon Tom - Kurtis » 11.04.2018, 15:08

Ach du meinst diese Dinger, wo man da mit einem Gummiband den Telefonhörer dranschnallt, oder? :ja: :D
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7026
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine technische Probleme mit Hard- und/oder Software

Beitragvon Tihocan0701 » 11.04.2018, 15:15

Einen Akustik-Koppler habe ich nie verwendet. Das ging damals gleich mit 9600 Baud, 14400, später 56k los.

Naja, die DL-Raten liegen bei meinen Quellen zwischen 150kb bis 50kb. Da laufen halt einige parallel. Ich sorge ja immer dafür, daß meine 42 MBit-Leitung möglichst ausgelastet ist.
Aber wie gesagt, bzw. geschrieben, immer kurz nach 4 Uhr ist erstmal sense.
Da bringt bei den meisten auch kein DL-Manager etwas. Habe jahrelang mit FlashGet und anderen "gearbeitet" :ja: :)
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13429
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine technische Probleme mit Hard- und/oder Software

Beitragvon Tom - Kurtis » 11.04.2018, 15:28

Die Telekom baut die Verbindung jede Nacht so um 3 Uhr rum neu auf, das hat sicher seine Gründe, unter anderem wird ja dadurch auch die IP gewechselt. Ich hatte damit noch nie Probleme. Wenn man natürlich rund um die Uhr sonstwas :gruebel: runterlädt, ist man selber Schuld...
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3826
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Allgemeine technische Probleme mit Hard- und/oder Software

Beitragvon Nordmann2012 » 11.04.2018, 15:42

Tom - Kurtis hat geschrieben:Die Telekom baut die Verbindung jede Nacht so um 3 Uhr rum neu auf, das hat sicher seine Gründe usw. (..)
Eben!!! Mein Anbieter macht das nachts um 2:00, O2/Alice auch, und neben der neuen IP geht es dabei um Sicherheit...aber es soll ja Leute geben, die brauchen das offenbar nicht nur nicht, die WOLLEN das garnicht ;)
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7026
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine technische Probleme mit Hard- und/oder Software

Beitragvon Tihocan0701 » 11.04.2018, 15:48

Ach übrigens, ich habe mir seit geraumer Zeit angewöhnt, vor längeren "Sitzungen" vor dem Hochfahren des Rechners auch den Router vorher neuzustarten. Mit der kurzen "Zwangstrennung" nachts muss man halt leben. ER läuft ja nur ab und zu mal die ganze Nacht, wenn mal was ansteht :)
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3826
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Allgemeine technische Probleme mit Hard- und/oder Software

Beitragvon Nordmann2012 » 11.04.2018, 16:56

So'n altes Teil, was vor jeder Internet-Sitzung, egal wie lange, präventiv resettet werden sollte, hatte ich auch mal, ist schon n'büschen her :gruebel:

:mrgreen:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7026
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine technische Probleme mit Hard- und/oder Software

Beitragvon Tihocan0701 » 11.04.2018, 17:14

Habe die O2 Homebox von denen. Und die Erfahrung gemacht, daß mit der Zeit einfach die Verbindung schlechter wird. Vor allem auch was Wlan zu meinen mobilen Geräte betrifft.
Aber die sind schon stabiler geworden. Kann mich noch daran erinnern, daß man den noch bis vor 15 Jahren regelmäßig "reseten" musste :haha:
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3826
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Allgemeine technische Probleme mit Hard- und/oder Software

Beitragvon Nordmann2012 » 11.04.2018, 19:15

Tihocan0701 hat geschrieben:Habe die O2 Homebox von denen. Und die Erfahrung gemacht, daß mit der Zeit einfach die Verbindung schlechter wird. (..)
Ach ne...die Geräte der Telekom leiden unter Verschleißerscheinungen? Das ist aber garnicht innovativ :gruebel:

:mrgreen:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tombtiger
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 1170
Registriert: 28.08.2012, 6:50
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Geschlecht: männlich

Re: Allgemeine technische Probleme mit Hard- und/oder Software

Beitragvon Tombtiger » 03.06.2018, 18:53

Huhu Windoofsuser, hachja, mal wieder ein spaß mit Windows 10, toll! Weil ich vorhin mal wieder nen Bluescreen hatte, beim gucken eines Youtubevideos. Er sagte: Fehlercode: Critical process Died! Habe das gegoogelt und auf Youtube nach fixes gesucht. Ich habe dann mal, per Systemsteuerung den Schnellstart deaktiviert, unter den Energyoptionen, das kann laut Microsoft-Support-Seite (Link stand im Bluescreen) helfen könnte… Glaube ich aber nicht…, naja ich habe auf Youtube in Videos gefunden, die zeigen, das man mit den Erweiterten Startoptionen einmal einen startuprepair machen soll, gut habe ich getan, er konnte aber keine Probleme beheben… Joa toll! Dann hieß es noch, man kann den abgesicherten Modus starten, um fehlerhafte Gerätetreiber neu zu instalieren… Joa nö! Ich habe aber keine fehlerhaften Gerätetreiber und außerdem habe ich kein Bock da großartig viel rum zu doktorn, denn dann ist hinterher mehr kaputt aber vorher! Hat hier jemand eine konkrete Lösung, die hilft??? Ich weiß, es gibt mehrere Fehlerquellen, fehlerhafte Gerätetreiber, Virus, Windows Regestriefehler, Windows Updatefehler… Gerätetreiberfehler und Virus schließe ich aus!

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3826
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Allgemeine technische Probleme mit Hard- und/oder Software

Beitragvon Nordmann2012 » 03.06.2018, 20:15

Öhm...woher weißt Du, dass Du keine fehlerhaften Gerätetreiber nutzt? :gruebel: Bei meinen ehemaligen ständigen Probs mit Win 10 war es definitiv ein Gerätetreiber, sogar einer, der explizit als "Win 10 kompatibel" deklariert war :sad:

Wenn so ein Bluescreen nochmal kommt, schreibe Dir doch mal den Code auf, der angezeigt wird, der sieht z. B. so aus: 0xc00000 (ACHTUNG, NUR EIN BEISPIEL!)
Aber diese Codes, die bei jedem Bluescreen angezeigt werden, beginnen alle mit "0x".

Und, sorry, wenn Du schreibst "mal wieder", scheint es bei Deinem Rechner ja öfter als einmal im Jahr zu passieren :gruebel:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tombtiger
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 1170
Registriert: 28.08.2012, 6:50
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Geschlecht: männlich

Re: Allgemeine technische Probleme mit Hard- und/oder Software

Beitragvon Tombtiger » 03.06.2018, 21:12

Danke für die schnelle Antwort! Also ich bin mir sicher weil er im Gerätemanager kein „!“ anzeigt, ich hatte mal auf nem anderen PC fehlerhafte Gerätetreiber installiert gehabt, darum weiß ich, wie so was aussieht. Ja mal wieder da der gleiche Bluescreen schon mal kam oder schon 3x glaube ich sogar. Ich habe nur die Grafikkartentreiber von Nvidia geupdatet über Experiance, da er da die korrekten Treiber für meine Karte installiert hat und per Update auch keine falschen installieren kann, also welche für eine andere karte meine ich, glaube ich nicht, das es daran liegen kann, da der Bluescreen ja auch schon mal vor dem Treiberupdate kam.

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3826
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Allgemeine technische Probleme mit Hard- und/oder Software

Beitragvon Nordmann2012 » 04.06.2018, 5:40

Das gelbe Warnzeichen im Gerätemanager sagt nur, ob ein Geräte oder dessen Treiber nicht installiert ist, es taucht auch auf, wenn kein Treiber installiert ist.
Aber ein Treiber kann durchaus funktionieren, auch wenn dieser irgenwie nicht ok ist, so war es ja jahrelang bei meinem Scannertreiber, weshalb ich lange nicht wusste, dass die Probs, die ich hatte, von dort kamen.

Und, Tombtiger, lass die Finger von irgendwelchen externen, also Nicht-Microsoft Treiber-Updatern, ehrlich, die bringen Dir beinahe nur Ärger ein. Wenn Du wissen und sicher sein willst, dass Deine Treiber korrekt und uptodate sind, suche lieber in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen auf der Seite des Anbieters, ob es da Updates gibt.
Das ist zwar etwas mühseliger, aber allemal besser als solche Updater zu nutzen, die ständig "in Betrieb" sind, aber eigentlich völlig unnötig...soooo oft gibt es für kein gerät neue Treiber, dass Du da täglich drauf schauen müsstest.

So, erstmal einen schönen Tag :)
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3826
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Allgemeine technische Probleme mit Hard- und/oder Software

Beitragvon Nordmann2012 » 09.06.2018, 9:16

Auch wenn die meisten wohl keinen Flachbrett-Scanner (mehr) verwenden: Ich verwende einen, aus gutem Grund, und ich habe mich doch sehr gefreut heute Morgen :)

Nach meinem "Großen" hatte mich nun auch mein reaktivierter alter "Großer" (jener mit Win7 Ultimate 32 Bit) begonnen, mich wg. des alten Scanners (HP Scanjet 4370) zu ärgern...blieb einfach stehen, das Teil.

Weil nun aber der Scanner an sich soooo alt nun auch wieder nicht ist und grundsätzlich astreine blitzsaubere Ergebnisse liefert, habe ich mich bei HP mal schlau gemacht.

So, die Original-Treiber sind natürlich nicht mehr verfügbar, aber einer der Nachfolger, nämlich der HP ScanJet G3010, ist zwar neuer, aber durchaus ähnlich aufgebaut, und auch die Treiber funzen bis einschl. Windows 8, und, das wichtigste, man kann damit auch den HP 4370, also meinen, betreiben.
Ich wollte mich schon ärgern, wg. Merkwürdigkeiten auf der HP-Seite, aber ganz offenbar muss man nach wie vor damit rechnen, dass der Windows 10 Edge einiges nicht so geregelt kriegt oder geregelt kriegen will...wie auch immer, auf meiner Win7-Maschine mit dem Firefox hat alles geklappt, Support-Dokument, Download der passenden Software und Installation derselben...und siehe da, der Scanner funktioniert :ja:

Was ich damit eigentlich sagen wollte: Klar, auch Hewlett Packard will Geld verdoenen, gar keine Frage...und warum auch nicht...
aber
ABER die stellen aus meiner Sicht einen der besten, wenn nicht gar den besten Support der Branche bereit.
Ich habe schon gute Support-Seiten, -Hotlines erlebt, z. B. auch der von Logitech ist vorbildlich.
Trotzdem: Man kriegt hier bei der Verwendung nicht mehr ganz aktueller Produkte nicht gleich diesen saublöden sinngemäßen Kommentar "ist sowieso nicht mehr uptodate, kauf dir was neues" oder ähnliches, ich hasse so etwas :twisted:
Ich habe allerdings ohnehin eine sehr gute Meinung von HP; und dass Branchenriesen und gar -führer nicht ausflippen müssen, haben neben HP z. B. auch Compaq gezeigt...warum wohl hat HP Compaq 2002 übernommen? ;) Da ist wirklich Gutes zu Gutem gekommen :ja:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13429
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine technische Probleme mit Hard- und/oder Software

Beitragvon Tom - Kurtis » 09.06.2018, 10:01

Stand alone Scanner werden mittlerweile gar nicht mehr hergestellt, oder? :gruebel: ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...



Zurück zu „Hardware, Software, Internet allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste