Eure Meinung über Underworld (Bewertung)

Alles über den Nachfolger von Legend

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3828
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Eure Meinung über Underworld (Bewertung)

Beitragvon Nordmann2012 » 17.03.2018, 18:02

Ich füge hier zu meinem Kommentar von vor knapp 3 Jahren noch etwas hinzu.

Wir kennen ja mittlerweile TR 2013 und auch RoftTR.

Davor war Underworld das aktuelle TR-Game...und ich finde mich einmal mehr mit der Frage beschäftigt, was sich Crystal Dynamics dabei gedacht hat :gruebel:

Nicht mit der Aufmachung, auch nicht den tollen Bildern, und auch nicht mit der Handlung...sondern wie das funkltionelle "Drumherum", also das Programm, welches das alles ja umsetzen soll, gestrickt ist.
Die hatten, ich wiederhole, mit Tomb Raider Legend als Entwickler-Nachfolger von Core Design einen brillanten Start; das Game hat inhaltlich vielleicht einigen nicht gefallen, aber Legend war (und ist noch) technisch vollständig intakt und ohne jeden Fehl und Tadel...im Gegensatz zu Underworld.

Es wimmelt nur so von (auch und gerade grafischen) Unzulänglichkeiten. Vor ein paar Jahren habe ich ja noch gedacht, dass mein damaliges System, welches nicht wirklich auf "Zocking" ausgelegt war - sehr wohl aber mit Tomb Raider 2013 bei mittleren Einstellungen 1A klar gekommen ist -, entscheidend damit zutun hatte.

Aber nein, auch hier auf meiner neuen Maschine, die ja nun wirklich einiegs kann, wie ich mit Rise of the Tomb Raider eindrucksvoll belegen kann, gibt es selbst bei einfacheren Game-Einstellungen Ruckeln, Zuckeln, kurze Tonausfälle (!!!), Schwerfällgkeiten.
Gerade im ersten Level im Mittelmeer an der Stelle, wo Lara ne Statue umziehen muss, um dann weiterzukommen, und ich mit meiner damaligen Radeon HD 3870 Probs hatte, ist das Bild nicht wirklich besser...auch hier ist die Grafik in die Knie gegangen, zwar nur sehr leicht (nicht so schlimm wie seinerzeit), aber eben doch deutlich spürbar.

Ich spiele das Ding trotzdem weiter, aber mit Aufzeichnungen für Youtube und so ist nicht, und wenn ich später die gleichen Probleme mit der ungenauen Gamepad-Steuerung habe wie vor 3 Jahren, werde ich aufgeben, das muss bei einem solchen Spiel nun wirklich nicht sein :gruebel: :evil:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:


Zurück zu „Underworld - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste