Peinlichstes Game aller Zeiten!

Fragen zur Technik, Meinungen, dies und das...

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7068
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Peinlichstes Game aller Zeiten!

Beitragvon Tihocan0701 » 17.10.2012, 8:42

Die teuersten Modelle sind halt nur was für Leute, die es immer "State of the Art" haben wollen.
Also das derzeit Beste am Markt Erhältliche.

Eine Mittelmäßige reicht vollkommen, nur nicht die ganz schwachen, da reicht einfach die Rechenleistung nicht aus.
Hatte mir mal eine GeForce 6200 damals gekauft, auf dem Karton war ein Aufkleber "Für Doom³".
Ja mei, für das Spiel ist die Karte doch viel zu lahm.
Also mit einem schnellen Prozessor und dieser Billig-Grafikkarte lief das dann grad so, hat leicht geruckelt schon in den untersten Einstellungen.

Desweiteren bin ich heute der Meinung, der ganze "Schrott" kostet nur einen Haufen Geld und ist in ein paar Monaten nichts mehr wert.
Was kriegt man denn für gebrauchte Elektronik noch?, außer wenn es sich um ein paar Raritäten oder Besonderheiten handelt.

Nichts - rausgeschmissenes Geld, genauso ist ein Auto ein Fass ohne Boden.
Was Leute hier im Bekanntenkreis da alles reinstecken - da kann man sich in ein paar Jahren ein Haus dafür kaufen.
Oder die Raucher, was die so das Jahr über für die Qualmerei ausgeben... :haha: :smilewink:

Jo mei!, da kommt man, wenn man nur säuft und sonst nichts macht, noch am günstigsten bei weg. :haha:
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13479
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Peinlichstes Game aller Zeiten!

Beitragvon Tom - Kurtis » 17.10.2012, 8:55

Eben, die Grafikkarte, die heute 1000 Euro kostet, kriegst du nächstes Jahr für nicht mal die Hälfte, aber wieso werden die Spiele immer voll am Limit entwickelt? Die Masse der Käufer sind keine solchen Freaks. Mir leuchtet ein, daß ein Spiel immer die neuesten Techniken haben soll, aber dann soll man das wenigstens komplett! abschalten können, wenn man das auf einem Lidl-PC spielen will.

Bei Legend habe ich alles! abgeschaltet, was man nur abschalten kann, aber es ruckelt schon im ersten Level gleich am Anfang, wenn sie unter dem Wasserfall durchschwimmt, dann gleich ein paar Meter weiter, wenn der Felsen runter rollt...

Jetzt habe ich aber einen PC von 2008, und Legend ist von 2006...
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7068
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Peinlichstes Game aller Zeiten!

Beitragvon Tihocan0701 » 17.10.2012, 9:03

Auf meiner Playstation 2 ruckelt da weniger was.
Kannst du evtl. noch das Betriebssystem Windows im Hintergrund abschalten?! :haha: :naughty:
Aber hey, ich wollte darüber nicht mehr schimpfen... :floet:
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

Jon
LW´s Philosoph
LW´s Philosoph
Beiträge: 8750
Registriert: 29.05.2009, 20:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hier? O.o
Kontaktdaten:

Re: Peinlichstes Game aller Zeiten!

Beitragvon Jon » 17.10.2012, 14:42

Meine ursprünglich eingebaute Grafikarte (AMD 6450) schafft Underworld auf höchsten Details(ausgenommen von Kantenglättung und son Mist :mrgreen: ) flüssig,und das ganze für 30€! Und wenn man nicht grad die neusten Grafikprachten von EA spielen will,brauch man auch eigentlich nix neues ;)
Und das mit dem "Ich muss immer die neusten PCs für 1000€ haben" macht auch keinen Sinn,weil in 2 Jahren darf man dann wieder 1000€ ausgeben :mrgreen:
Und genau deshalb find ich es auch gut,dass man Viele einfach so runterschrauben kann,dass das selbst 2006er Kisten schaffen(z.B. Diablo 3).
Das ganze ist für Spieleentwickler zwar mehr Arbeit,weil sie z.B. alle Texturen nochmal nachtexturieren müssen damit es nicht matschig aussieht,aber im Endeffekt kaufen dann mehr Leute mit "Lidl-PCs" das Spiel. Das is aber heutzutage selten der Fall :neutral:

Benutzeravatar
Tombtiger
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 1181
Registriert: 28.08.2012, 6:50
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Geschlecht: männlich

Re: Peinlichstes Game aller Zeiten!

Beitragvon Tombtiger » 17.10.2012, 15:28

CobaltMK hat geschrieben:Meine ursprünglich eingebaute Grafikarte (AMD 6450) schafft Underworld auf höchsten Details(ausgenommen von Kantenglättung und son Mist :mrgreen: ) flüssig,und das ganze für 30€! Und wenn man nicht grad die neusten Grafikprachten von EA spielen will,brauch man auch eigentlich nix neues ;)
Und das mit dem "Ich muss immer die neusten PCs für 1000€ haben" macht auch keinen Sinn,weil in 2 Jahren darf man dann wieder 1000€ ausgeben :mrgreen:
Und genau deshalb find ich es auch gut,dass man Viele einfach so runterschrauben kann,dass das selbst 2006er Kisten schaffen(z.B. Diablo 3).
Das ganze ist für Spieleentwickler zwar mehr Arbeit,weil sie z.B. alle Texturen nochmal nachtexturieren müssen damit es nicht matschig aussieht,aber im Endeffekt kaufen dann mehr Leute mit "Lidl-PCs" das Spiel. Das is aber heutzutage selten der Fall :neutral:


Jepp! Das sehe ich auch so und deswegen hasse ich es wenn spiele schlampig potiert werden und keine Grafikoptionen für Schatten, Texturen, Beleuchtung, Post-Processing, Shader-Effekte usw bieten... Eben alles was man braucht, um ein Spiel an seinen "nicht aktuellen PC" anzupassen!

Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7068
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Peinlichstes Game aller Zeiten!

Beitragvon Tihocan0701 » 18.10.2012, 0:28

Kurtis hat geschrieben:Eben, die Grafikkarte, die heute 1000 Euro kostet, kriegst du nächstes Jahr für nicht mal die Hälfte, ...

Ja, es hat mich auch mal bei Speicher-Riegeln total erregt. Als ich 2005 das erste Mal meinen Athlon64 Rechner auf 2GB RAM aufrüstete, zahlte ich pro 1GB-Modul = 100€, also 200€, DDR1-RAM wohlgemerkt. Mittlerweile kriegt man das Auslauf-DDR1-RAM für paar Euro noch als Restposten zu kaufen. Aber so ist es halt, was neu ist, kostet erstmal den Vollpreis und wird mit der Zeit immer billiger.
Bin da mittlerweile eh nicht mehr derjenige, der alle 2 Jahre neue Hardware kauft. Das kann ich mir auch gar nicht mehr leisten. Ich rüste nur noch auf, wenn gar nichts mehr mit der vorherigen Kiste geht. :konfus:
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13479
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Peinlichstes Game aller Zeiten!

Beitragvon Tom - Kurtis » 18.10.2012, 6:41

Ich kaufe mir eigentlich nur dann einen neuen Rechner, wenn das neue TR-Spiel nicht mehr drauf läuft, und aufrüsten nicht mehr möglich ist, weil du z.B. nur noch Grafikkarten kriegst, die nicht mehr mit meinem Motherboard kompatibel sind, wie jetzt zum Beispiel. Du kriegst jetzt nur noch PCI 3.0-Karten, und mein Motherboard hat PCI 2.0...

Da müßte man dann ein neues Motherboard kaufen, und da kann man gleich... :frech2:
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Kebikus
Perfect Dummi
Perfect Dummi
Beiträge: 203
Registriert: 15.01.2012, 18:49
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Geschlecht: männlich

Re: Peinlichstes Game aller Zeiten!

Beitragvon Kebikus » 15.09.2014, 19:22

Nein, als "peinlichstes" Spiel würde ich es nicht bezeichnen. Ich fand es doch ganz gut noch. Klar die alten Teile haben ihre eigene Klasse. Mit AoD begann man neue Wege zu gehen. Lara agierte mit anderen Menschen und konnte bestimmte Kräfte entwickeln. Es kam auch eine Stimmung auf, wenn man an das Ghetto in Paris denkt. Ich fand es interessant, dass durch gewisse Fragen, Gespräche anders verlaufen konnten. Das Spiel hätte etwas umfangreicher sein sollen. Schade auch, dass man später nicht mehr die Story aufgriff und weiterführte.

Benutzeravatar
Tombtiger
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 1181
Registriert: 28.08.2012, 6:50
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Geschlecht: männlich

Re: Peinlichstes Game aller Zeiten!

Beitragvon Tombtiger » 24.09.2014, 9:40

Kebikus hat geschrieben:Nein, als "peinlichstes" Spiel würde ich es nicht bezeichnen. Ich fand es doch ganz gut noch. Klar die alten Teile haben ihre eigene Klasse. Mit AoD begann man neue Wege zu gehen. Lara agierte mit anderen Menschen und konnte bestimmte Kräfte entwickeln. Es kam auch eine Stimmung auf, wenn man an das Ghetto in Paris denkt. Ich fand es interessant, dass durch gewisse Fragen, Gespräche anders verlaufen konnten. Das Spiel hätte etwas umfangreicher sein sollen. Schade auch, dass man später nicht mehr die Story aufgriff und weiterführte.


Man wollte ja die Story ursprünglich weiterführen, Angel of Darkness sollte eine Triology werden...

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3905
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Peinlichstes Game aller Zeiten!

Beitragvon Nordmann2012 » 04.10.2014, 20:13

Tombtiger hat geschrieben:(..)Man wollte ja die Story ursprünglich weiterführen, Angel of Darkness sollte eine Triology werden...
Vielleicht macht man das ja noch, der Phantasie wären keine Grenzen gesetzt; es ist z. B. bis zum Schluss nicht zu 100% klar, ob Kurtis nach dem Mückenstich wirklich gestorben ist, wäre doch was ;) ...ich spiele AoD gerade mal wieder, ist gewöhnungsbedürtig zwischen TR II und den Nachfolgern mit Gamepad, macht aber nicht weniger Spaß, und peinlich kann ich an diesem Spiel nun wirklich überhaupt nichts finden!!! ;)
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Schwarzer
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 4323
Registriert: 14.06.2007, 2:36
Lieblingsspiel: Halfe Life 2 Orange
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Indiana Jones 1-4 Star Wars II-VI Matrix 1-3 Buffy alle Staffeln .
Geschlecht: männlich
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Peinlichstes Game aller Zeiten!

Beitragvon Schwarzer » 07.10.2014, 20:55

Nordmann2012 hat geschrieben:
Tombtiger hat geschrieben:(..)Man wollte ja die Story ursprünglich weiterführen, Angel of Darkness sollte eine Triology werden...
Vielleicht macht man das ja noch, der Phantasie wären keine Grenzen gesetzt; es ist z. B. bis zum Schluss nicht zu 100% klar, ob Kurtis nach dem Mückenstich wirklich gestorben ist, wäre doch was ;) ...ich spiele AoD gerade mal wieder, ist gewöhnungsbedürtig zwischen TR II und den Nachfolgern mit Gamepad, macht aber nicht weniger Spaß, und peinlich kann ich an diesem Spiel nun wirklich überhaupt nichts finden!!! ;)


Da muss man aber schon sehr genüpgsam sein , um der Bugparade was abgewinnen zu können .
Ich brauche nur 1 Konsole zum spielen ,aber ich will sie alle.

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3905
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Peinlichstes Game aller Zeiten!

Beitragvon Nordmann2012 » 07.10.2014, 22:45

Schwarzer hat geschrieben:(..)Da muss man aber schon sehr genüpgsam sein , um der Bugparade was abgewinnen zu können .
Na na, Du wirst ja richtig fünsch!!! :mrgreen: ...dann nenne doch mal ein paar Beispiele :mrgreen:

Ich habe genau einen Bug...entdeckt, hätte ich fast geschrieben...eigentlich hat Tom den gefunden, nämlich den mit der nicht vorhandenen Tafel unten an der Ausgrabungsstätte, ansonsten, ich bin jetzt gerade in Prag angekommen, hab ich keinerlei Bugs festgestellt, auch in meinen vorigen Durchgängen nicht...also, Schwarzer, was macht AoD Deiner Meinung nach zu einer Bug-Parade, was bewirkt, dass Gamer keine großen Ansprüche stellt, um das zu mögen?

Und überhaupt, ein echter wahrer Tomb Raider- und Lara Croft-Fan würde ein TR auch dann spielen, wenn es vor Bugs nur so wimmeln täte, nicht wahr? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13479
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Peinlichstes Game aller Zeiten!

Beitragvon Tom - Kurtis » 08.10.2014, 9:09

Na ja, Bugs sind das tägliche Brot des PC-Benutzers. ;) Windows und sonstige Programme hängen sich gerne mal öfter auf, von Spielen ganz zu schweigen. Mir ist jetzt die XBox 360 auch einfach mal so während des Spiel stehen geblieben, wo nur noch der Ausschalter half. Und das bis jetzt zweimal! Dabei habe ich das Teil erst ein paar Wochen... ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3905
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Peinlichstes Game aller Zeiten!

Beitragvon Nordmann2012 » 08.10.2014, 16:29

Tom - Kurtis hat geschrieben:(..)Mir ist jetzt die XBox 360 auch einfach mal so während des Spiel stehen geblieben, wo nur noch der Ausschalter half. Und das bis jetzt zweimal! Dabei habe ich das Teil erst ein paar Wochen... ;)
Mit anderen Worten, Bugs sind das täglich Brot des PC- und Konsolen-Benutzers :mrgreen:

Wenn man sich einmal vorstellt, was für eine ungeheure Entwicklungsarbeit hinter jeder noch so kleinen Software steht - und speziell in dem Punkt weiß ich nunmal, wovon ich schreibe -, sollte man sich eigentlich eher darüber wundern, wie wenig Bugs es insgesamt gesehen eigentlich gibt im Vergleich zu der in Benutzung befindlichen Software.
Es sind stets Einzelfälle...nur, wie ich woanders schonmal geschrieben habe, lästern ist nunmal aufregender, schöner als loben. Klar darf, muss man Bugs z. K. nehmen und diese dem Entwickler melden, wie soll der denn sonst erfahren, dass da in irgendeiner Testreihe eine Fehlermöglichkeit nicht evaluiert wurde :o

Speziell für so etwas werden ja auch regelmäßig sogenannte Beta-Versionen von was auch immer herausgegeben...das sind grundsätzlich fertiggestellte Produkte, die nun dem "Echtzeit"-Test ausgesetzt werden; für die meisten Beta-Versionen gibt es ordentlich Nachlässe auf den später zu erwartenden Preis, manchmal gar kostenfreie Produkte, alles mit der Auflage einer besonderen Beobachtung und Dokumentation während des Gebrauchs, zumindest für einen bestimmten Zeitraum...Otto-Normal-User ist nunmal der beste und am meisten authentische Tester, dem entgeht nichts ;)

Aber das alles tut man Userseits offenbar nicht so gerne, denn andernfalls könnte man ja nicht mehr meckern, mosern und maulen :frech:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7068
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Peinlichstes Game aller Zeiten!

Beitragvon Tihocan0701 » 08.10.2014, 16:45

Ich kann mich nicht daran erinnern, daß meine Playstation 1 oder 2 jemals einmal abgestürzt wäre.
Noch ein Grund, keine MS-Konsole zu kaufen. Ha ha ha!!! ;)
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."


Zurück zu „Angel of Darkness - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste