Kholat

 

Startseite * TR 1 * TR 2 * TR 3 * TR 4 * TR 5 * TR 6 AoD * TR 7 Legend * TR Anniversary * TR 8 Underworld * GoL * TR 9 * ToO * Rise of the TR* - * Hilfe * Downloads * Cheats * Forum *

 

  Achtung: ich habe eine große Bitte an euch! Bitte abonniert meinen Video-Kanal! Das hilft mir sehr viel, es kostet euch keinen Cent, und es ist nur ein Klick! Vielen Dank! Und bitte das Abo nicht wieder entfernen, sonst nützt es natürlich nichts. Ich mache interessante, spannende Videos, und tue auch sonst alles für euch, also macht mir bitte diese kleine Freude, es hilft mir echt! Danke!  

Kholat kaufen. Datum der Erstveröffentlichung: 9. Juni 2015. Genre: Survival Horror.

Hier auf Wikipedia ist eine Beschreibung des Vorfalls von 1959, um den sich dieses Spiel dreht.

Kompaß: die rote Nadel (-Hälfte) zeigt nach Norden, also oben auf der Karte. Da sieht man auch die Koordinaten. Links oben auf der Karte sieht man die Koordinaten der neun wichtigen Orte des Spiels. Ansonsten gibt es nicht viel zu sagen. Nachdem man hinter dem Bahnhof den Eingang zum Hauptgebiet gefunden hat, muß man da einfach die Gegend nach Objekten absuchen. Man kann weder springen noch klettern, und stirbt schon bei einem Sturz aus geringer Höhe. Auch die roten Geister sind tödlich, da muß man davon laufen, weil man keinerlei Waffen hat. Die eigene Position sieht man auf der Karte nicht! Nur wenn man was findet, wird es auf der Karte eingetragen. Also mit der Zeit lernt man das Gebiet kennen, und kann abschätzen, wo man sich gerade befindet. Das Spiel speichert nur, wenn man irgendwas gefunden hat. Wenn man stirbt, beginnt das Spiel an dieser Stelle, also am letzten Fundort. Es gibt (mindestens) einen kleinen Abgrund im Spiel, wo man mit sprinten drüber rennen kann. Das ist da, wo man ein Dokument blinken sieht, oben auf einem Felsen.

Schnellreise: es gibt 7 kleine Zelte = "sichere Orte". Da kann man anscheinend per Schnellreise hin, nachdem man sie entdeckt hat. Also es geht nur so: wenn man an einem Zelt steht, muß man A drücken, also die angezeigte Taste, und dann kann man zu einem anderen Zelt reisen. Es geht also nur von Zelt zu Zelt!

Wenn man die neun wichtigen Orte des Spiels gefunden hat, kann man anscheinend zum "Ausgang" gehen = Akt 3, also das Spiel beenden. Ich denke, das ist da, wo es rumpelt, also in der Mitte der Karte.

Lösung, Trainer, Erfolge, Cheats...

Hier noch eine explizite Anleitung für die Erfolge. Da fehlt allerdings "Der Läufer", sehe ich gerade. Aber der Rest ist recht gut beschrieben! Hier ist die Karte mit allen Einträgen.

Spielstand - Savegame: am PC ist der in C - Benutzer - "dein Name" - AppData - Local - Kholat - Saved - SaveGames. Da ist die Datei SAVE.sav das ist also die letzte und einzige Speicherung.

Savegame 1: alles gemacht und gefunden, ich bin am Zelt in der Mitte, vor dem "Ende", danach kann man also das Spiel beenden bzw. Akt 3 starten. Ich bin da allerdings schon mal gestorben. Also es sind alle Orte und Dokumente enthalten. Entzippen bzw. entpacken, mit Rechtsklick, also "alle extrahieren", und dann im oben genannten Ordner einfügen. Den eigenen Spielstand vorher zur Sicherheit woanders hin kopieren.

* *

Karte:

Links ist die gesamte Karte, mit allen Einträgen, danach kommen die vier Teile der gesamten Karte (sozusagen vergrößert). Und noch die Koordinaten.

Klicken zum vergrößern!

Errungenschaften (20):

 

Hoffnungslos: du hast einen Hinweis im Bereich der Bäume gesammelt.

Lebenskreis: du hast einen Hinweis im Bereich des Kreises gesammelt.

Seltsame Lichter am Himmel: du hast einen Hinweis im Bereich der Radarstation gesammelt.

Geopfert: du hast einen Hinweis im Bereich des Altars gesammelt.

...und dann kommt das Nichts: du hast einen Hinweis im Bereich des verbrannten Waldes gesammelt. Achtung, das ist wirklich mitten in dem glühenden Wald!

Das gefährlichste Spiel: du hast einen Hinweis im Bereich der Jagdhütte gesammelt. Da muß man sich dann im Schrank verstecken, glaube ich.

Grundloses Leiden: du hast einen Hinweis im Bereich der Höhle gesammelt.

Dämmerung des Knochengotts: du hast einen Hinweis im Bereich des Throns gesammelt.

Im Namen des Vaters: du hast einen Hinweis im Bereich der Kirche gesammelt.

... das da oben sind die 9 wichtigen Orte des Spiels. Manchmal muß man da dann gleich wieder weglaufen bzw. sprinten. Das steht hier etwas genauer.

Was ist er? Du hast eine Anomalie entdeckt. Kriegt man anscheinend automatisch, wahrscheinlich.

Der Läufer: du hast das Rennen verloren. Frag mich bitte nicht, wie ich das gemacht habe, ich bin einem roten Geist davon gelaufen, denke ich mal, oder so.

Der Vorfall: du hast das Zelt erreicht. Kriegt man automatisch, am Ende.

Höhlenforscher: du hast die Höhle erkundet. Das sind die Höhlen rechts oben auf der Karte bei der "Kerze". Also man muß da drin einfach alle Dokumente finden.

Ist es Wahnsinn? Du hast den Vorfall im Bunker freigeschaltet. Siehe hier. Also ich habe es jetzt nach mehreren Versuchen geschafft! Gleich am Eingang des Bunkers liegt rechts ein Dokument, dieses sollte man nehmen, dann speichert das Spiel ab, und man muß dieses Savegame extra sichern, also woanders hin kopieren, damit man es wieder einfügen kann, und nochmal probieren, wenn es nicht klappt (steht ja oben, wie das geht). Man geht also runter, und im Gang sind rechts zwei Türen. Eine ziemlich am Anfang, also unten nach der Treppe, und eine rechts hinten am Ende. An der ersten Tür bleibt man stehen, und schaut sie an, mit Taschenlampe. Dann Lampe ausschalten, und langsam rückwärts weiter gehen, bis man einen roten Geist sieht, der aus dieser Tür von gerade eben kommt. Man muß den Geist anschauen, kurz! Dann sofort umdrehen, und zum Ende weiter sprinten. Jetzt sollte sich das Ende des Ganges (inklusive der letzten Tür) immer weiter entfernen, wie von "Geisterhand". Nach drei oder vier mal entfernen bleibt sie dann stehen, und man muß rechts in die Tür reinspurten. Das kann mehrere Versuche erfordern, weil man ja nicht ewig sprinten kann, und einen der Geist bis dahin schon erwischt haben kann. Jedenfalls wenn man es "korrekt" in die letzte Tür geschafft hat, sieht es dann so aus, als würde man in das dahinter liegende Zimmer hinunter fallen. Im Normalfall liegt das Zimmer ja auf der selben Ebene, aber wenn man sieht, wie man in dieses Zimmer hinunter fällt, war es richtig, und die Errungenschaft wird freigeschaltet.

Die Wahrheit ist da draußen: du hast alle Berichte gesammelt.

Der Pulitzer: du hast alle Artikel gesammelt.

Der Zeuge: du hast alle Tagebuchseiten gesammelt.

Globetrotter: du hast alle sicheren Orte freigeschaltet. Das sind die kleinen Zelte, insgesamt 7 Stück.

Das Ende aller Dinge: du hast das wahre Ende freigeschaltet. Dazu muß man alle Dokumente finden, und dergleichen, und das Spiel abschließen.

Überlebenskünstler: du hast überlebt. Das Spiel ohne sterben schaffen. Geht wohl nur mit Trick 17, also mit Speicherstände extra sichern, und nochmal probieren.

* *

Meine Playlist:

* *

F5 drücken für die neueste Version dieser Seite!

nach oben

  Website Übersetzung  

 

 

   

© by Laraweb

Letzte Aktualisierung: 14.05.2018

 

Protected by Copyscape Original Content Check