Fallout 76

 

Startseite * TR 1 * TR 2 * TR 3 * TR 4 * TR 5 * TR 6 AoD * TR 7 Legend * TR Anniversary * TR 8 Underworld * GoL * TR 9 * ToO * Rise of the TR* - * Hilfe * Downloads * Cheats * Forum *

 

  Achtung: ich habe eine große Bitte an euch! Bitte abonniert meinen Video-Kanal! Das hilft mir sehr viel, es kostet euch keinen Cent, und es ist nur ein Klick! Vielen Dank! Und bitte das Abo nicht wieder entfernen, sonst nützt es natürlich nichts. Ich mache interessante, spannende Videos, und tue auch sonst alles für euch, also macht mir bitte diese kleine Freude, es hilft mir echt! Danke!  

Zurück zu alle anderen Spiele (Übersicht) Video-Lösung siehe unten

Fallout 76 kaufen.

Allgemeine Google-Suche für Fallout 76: Lösung, Trainer, Cheats, Erfolge ...

Das deutsche Fallout Wiki ist leider noch nicht sehr weit, aber das englische Fallout Wiki. Hier sind da z.B. alle Quests (Aufgaben) beschrieben. Andere Hilfeseiten siehe etwas weiter unten!

Siehe auch Fallout 4, also meine grundsätzlichen Bemerkungen zu diesem Spiel. Also wer Fallout 4 schon kennt, ist hier klar im Vorteil, vieles ist hier gleich oder zumindest ähnlich. Wenn man "Anleitungen" bzw. Baupläne gefunden hat, muß man die im Pip-Boy immer erst "lesen" bzw. "erlernen". Ansonsten finde ich das Spiel gut! Als Fallout Fan muß man es spielen! Ich komme auch bis jetzt ganz gut voran, obwohl es noch keinen Trainer gibt. Die (eine) Powerrüstung kann man anscheinend erst ab Stufe 25 benutzen. Wenn man Waffen an einer Werkbank zerlegt, schaltet man damit Modifikationen frei. Die Schnellreise zum eigenen C.A.M.P. sowie zu beanspruchten Werkstätten und zu Vault 76 ist kostenlos, ansonsten kostet die Schnellreise zu bereits entdeckten Orten Kronkorken, je nach Entfernung, also lieber zu Fuß gehen, so weit wie möglich. Schnellreise geht nicht, wenn man überladen ist, oder wenn Feinde in der Nähe sind.

Kommando zurück: eine Powerrüstung kann man schon vor Stufe 25 benutzen, allerdings nur den "Rahmen", also das Chassis. Man muß vorher alles entfernen bzw. rausnehmen, dann kann man sie benutzen. Also den "Torso" = Rahmen = Chassis, den Fusionskern (Batterie) muß man natürlich drinlassen!

Hier mal einige Tips, die ich bis jetzt schon gefunden habe: das CAMP, Waldschatzkarten, Gamez.de-Ratgeber (=Powerrüstungen usw.), ...

Es gibt auch eine sehr gute "offizielle" Datenbank für das Spiel von Bethesda selber, mit (halbwegs) genauer Beschreibung vieler Quests!!! Eine gute Anleitung gibt es auch auf Mein MMO. und Vault 76 de.

Weitere Hinweise: stufenmäßig kann man anscheinend endlos aufsteigen, also mindestens bis über Stufe 100. Allerdings bekommt man nur bis Stufe 50 auch je einen Punkt, den man bei den SPECIAL-Werten verteilen kann. Pro SPECIAL-Wert kann man höchstens 15 Punkte verwenden. Alle 5 Stufen erhält man ein neues sogenanntes Skill-Kartenpack. Aber ab Stufe 50 erhält man pro Stufe die Möglichkeit, entweder einen  SPECIAL-Wert-Punkt umzuverteilen, oder eine neue Skill-Karte zu nehmen bzw. auszuwählen.

Endspiel: die letzte Quest - Aufgabe beginnt mit "Ich bin der Tod", dort dann einfach weiter mit den folgenden Quests durchklicken, um eine grobe Beschreibung zu erhalten. Auf Wooco werden immer die Codes veröffentlicht, die nur eine Woche lang gültig sind. Die Codes kann man aber sicher auch noch anderweitig googeln. Jedenfalls ist da immer auch eine Beschreibung dabei, was man da eigentlich genau machen muß.

Landkarte: Hier und hier und hier. Es gibt die folgenden 6 Regionen (siehe unten). In jeder Regionen gibt es anscheinend 10 Schätze, dafür muß man aber erst die jeweilige Schatzkarte finden, um den Schatz nehmen zu können. Die Schätze selber sind an festen Orten, man kann sie aber nur aufnehmen, wenn man wie gesagt die Schatzkarte dafür schon hat, unter Notizen, und diese Schatzkarten sind anscheinend zufällig verteilt. Es gibt ca. 20 Werkstätten, die man erobern kann, relativ einfach, und danach kann man dort Ressourcen-Sammler hinbauen, wenn man dringend die dortigen Rohstoffe braucht, z.B. Titan für die Bagger-Rüstung.

Thema Werkstatt: wenn man eine nicht eroberte!!! also nicht besetzte Werkstatt "erobert", also in Anspruch nimmt, kostet das 20 bis 30 Kronkorken, man erhält anschließend aber schick Erfahrungspunkte und einige tolle Sachen als Belohnung. Und man kann dann dort im Bau-Menü sogenannte Ressourcen-Kollektoren hinbauen, um die dortigen Rohstoffe zu "ernten", allerdings muß man diese Kollektoren meist erst mit Strom bzw. Generatoren versorgen. Manche Kollektoren bzw. Maschinen stehen auch schon da, wie z.B. der Munitionsfabrikator in der Munitionsfabrik. Zu eroberten Werkstätten kann man kostenlos schnellreisen, und man muß sie danach aber öfter mal verteidigen, das wird rechts oben angezeigt, und man kriegt danach aber wieder schick Erfahrungspunkte. Das lohnt sich also echt! Wenn man das Spiel beendet, ist aber alles wieder weg, also die eroberten Werkstätten, und was man da alles hingebaut hat. Will man also stufenmäßig schnell aufsteigen, kann man einfach drei Werkstätten erobern, und diese dann eine Zeit lang verteidigen.

Hauptgebiete: siehe z.B. auch hier.

Forest = Wald (grün, Start),

Toxic Valley = giftiges Tal (gelb, oben),

Ash Heap = Asche-Haufen (schwarz, unten),

Savage Divide = die "brutale Kluft" bzw. Trennlinie (hellbrauner Streifen in der Mitte, von oben nach unten verlaufend),

Mire = Sumpf (am rechten Rand), Gasmaske empfohlen.

Cranberry Bog = Moosbeeren-Moor (rot, rechts unten),

...

Steuerung XBox-Controller (ein paar wichtige Tasten):

B gedrückt halten = Taschenlampe

A gedrückt halten = aus der Powerrüstung aussteigen

Steuerkreuz (+) - Directional Pad:

^ Oben = Schnellwahl bzw. Favoriten (Waffen und dergleichen)

Unten = Emoticons (um Kollegen zu grüßen)

< Links = zwischen den letzten beiden benutzten Waffen hin und herschalten

> Rechts = Stimpack benutzen

...

Wichtige Rohstoffe:

Man kann jedes Material zur Suche markieren, so richtig helfen tut das aber auch nicht, und es wird schnell unübersichtlich, wenn man alles zur Suche markiert. Und wenn man z.B. eine Rüstung reparieren muß, und einem dazu die nötigen Rohstoffe fehlen, kann es sein, daß es besser ist, dieses Teil gleich neu zu bauen.

Ballistische Faser: in Armeetaschen und militärischem Kleber.

...

Skill-Karten: also die Fähigkeiten. Die kann man sich alle mehr oder weniger in die Haare schmieren, weil man sowieso nur wenige davon gleichzeitig ausrüsten kann, oder man jongliert immer hin und her, je nach Bedarf. Wichtig sind eigentlich nur solche Karten wie Waffenschmied, Rüstmeister und dergleichen. Diese Karten, die meist nur geringe Vorteile bringen, haben obendrein auch noch teilweise Einschränkungen, die nicht ersichtlich sind, z.B. gelten manche nicht in Kampfhandlungen, oder nicht in der Powerrüstung (oder umgekehrt) und dergleichen... Hier ist eine englische Seite über diese Karten, wo man auch sieht, was die weiteren Stufen dieser Karten bewirken, und welche Einschränkungen sie haben, z.B. "works only out of combat".

...

* *

Anleitung für Anfänger:

Meine Playlist:

* *

F5 drücken für die neueste Version dieser Seite!

nach oben

  Website Übersetzung  

 

 

   

© by Laraweb

Letzte Aktualisierung: 06.01.2019

 

Protected by Copyscape Original Content Check